farymann Motor

Hier können Sie nach Motordaten Fragen wenn der Typ und Hersteller bekannt ist

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

oscar4
Beiträge: 2
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 20:58
Meine Motoren: Farymann Diesel
Nr. 34FK 2M 0413 n 3000
684 LAMPERTHEIM
WEST GERMANY

farymann Motor

Beitragvon oscar4 » Mo 14. Aug 2017, 21:36

Hallo ich stelle mich ersteinmal vor
Ich heiße Joachim und komme aus Ostfriesland
Ich habe mir jetzt ein Boot zugelegt in dem ein farymann
Seinen Dienst verrichtet
Ich kann aber keine Informationen über den Motor finden
Ich hoffe das es hier was wird
Die Informationen die ich habe lauten
Farymann diesel
34FK 2M 0413 n 3000
684 LAMPERTHEIM
Dateianhänge
IMG_20170812_123957.jpg
IMG_20170812_123957.jpg (63.33 KiB) 665 mal betrachtet
IMG_20170812_123634.jpg
IMG_20170812_123634.jpg (83.13 KiB) 665 mal betrachtet
IMG_20170812_123353.jpg
IMG_20170812_123353.jpg (133.27 KiB) 665 mal betrachtet

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1125
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
Ilo E250 (?)
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Farymann Motor

Beitragvon motorenbau » Di 15. Aug 2017, 07:56

Hallo

Das ist ein Farymann-Kubota FK2M Zweizylinder-Diesel, Baujahr 1980. Hat 12PS bei n= 3000 U/min. Bedienungsanleitung auf italienisch gibts hier:
https://ziggurat916.files.wordpress.com/2008/03/manuale-farymann-12-cv.pdf

Ansonsten kannst Du Dich auch an Farymann selber wenden, da bekommt man meistens kompetente Auskunft. Und ansonsten gibt es hier im Forum ein paar kompetente Farymann-Kenner, z.B. Arthur Wernz oder Lothar (Der Farymann)

Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

öllappen
Beiträge: 196
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 10:24
Meine Motoren: sebdling dm 5, lister d, ilo 4-takter, bernard moteurs, barkas el 65, sachs 5o, barkas el 150 ,amanco hirad ,wolseley-gas, schroth -kornmühle ,briggs u. stratton ,farymann ld , farymann lgs diesel ,grosser schleifstein ,
Wohnort: sylt

Re: farymann Motor

Beitragvon öllappen » Di 15. Aug 2017, 10:16

moin joachim , willkommen im forum . ich freue mich das du zu uns gestossen bist . viele grüsse von der nordseeinsel sylt , öllappen
mitglied m 197 im ig-hm . wer arbeitet macht fehler . wer viel arbeitet macht viele fehler . wer garnichts tut , macht nie fehler .

Benutzeravatar
Aerodriver
Beiträge: 120
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 18:20
Meine Motoren: 2x MWM KD 15E
1x MWM KD 15Z
Wohnort: Regensburg

Re: farymann Motor

Beitragvon Aerodriver » Di 15. Aug 2017, 20:32

Servus Joachim,

aus Regensburg wünsche ich Dir einige interessante Stunden
beim Durchstöbern des Forums und lesen der
älteren und neueren Beiträge.
Aerodriver
Wenn etwas nicht funktioniert, dann wende ich keine Gewalt an -
ich nehmen einfach einen größeren Hammer.

oscar4
Beiträge: 2
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 20:58
Meine Motoren: Farymann Diesel
Nr. 34FK 2M 0413 n 3000
684 LAMPERTHEIM
WEST GERMANY

Re: farymann Motor

Beitragvon oscar4 » Di 15. Aug 2017, 21:04

Hi
Ich danke euch für die herzliche Begrüßung

arturwernz
Beiträge: 100
Registriert: So 8. Jul 2012, 14:14
Meine Motoren: farymann-s10 ,25ps n=2500 farymann g10,14ps n=1750
farymann-g20 14ps n=1750 farymann le-6psn=2000
farymann-k5--4,5psn=3ooo farymann lcs 19ps n=19oo
hatz e 108 10 ps n=1500

Re: farymann Motor

Beitragvon arturwernz » Sa 2. Sep 2017, 11:01

hallo
ich kann dir eine Bedienungsanleitung, wenn ich glück habe besorgen.
dabei entstehen kosten von ca. 25-30 euro bist du damit einverstanden?
mfg


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag