unbekannter Rohölmotor / Standmotor

Hier können Sie nach Motortyp und Hersteller fragen

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
Benny-Boxer
Beiträge: 786
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:04
Meine Motoren: GT124 mit 4KDV-Motor
1H65
Sendling WS 304
Deutz MA308
Deutz MA 608 mit Diamant D525 Kornmühle
Deutz MA 216, 416,
Deutz MAH 711 mit Generator
Lister D mit original Lister Wasserpumpe
Reform mit Naeher´s Pumpe Cemnitz
SICAM (BJ 1920)
Wohnort: Großenhain
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Rohölmotor / Standmotor

Beitragvon Benny-Boxer » Mi 31. Mai 2017, 20:35

Ein Schlag auf den Kopf, erhöht das Denkvermögen
aber löst auch so manche Schraube.


Die Pflege von technischen Kulturgut ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Flamme

Benutzeravatar
VerdampferSammler
Beiträge: 262
Registriert: Do 20. Mär 2014, 23:48
Meine Motoren: Reform
DEUTZ:
PME 322
MIH 332
MAH218, MAH514; MAH516; MAH711; MAH714
MA 308, MA 311, MA 416; MA 914

Cunewalde:
H65; 1H65; 2H65; LD120; LD130, 1KVD8

Schönebecker:
6KVD14,5SRW; 6VD14,5/12-1SRW

BARKAS:
EL65; EL100; EL150; EL308; ZW1103
2NZD 9/12
Wohnort: an der höchsten Erhebung im Landkreis Nordsachsen

Re: unbekannter Rohölmotor / Standmotor

Beitragvon VerdampferSammler » Do 1. Jun 2017, 10:03

Hier sind noch Bilder vom kleineren 3PS Motor.

IMG_3780.JPG
IMG_3780.JPG (106.59 KiB) 251 mal betrachtet


IMG_3782.JPG
IMG_3782.JPG (67.78 KiB) 251 mal betrachtet


IMG_3781.JPG
IMG_3781.JPG (62.56 KiB) 251 mal betrachtet
Suche Teile für den DEUTZ OME/ OMZ 122 und für den MIH eine Anlassluftflasche.

Rumpelstilzchen
Beiträge: 9
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 05:40
Meine Motoren: unbekannter Standmotor

Re: unbekannter Rohölmotor / Standmotor

Beitragvon Rumpelstilzchen » Do 1. Jun 2017, 14:09

Uff, da fällt einem glatt die Kinnlade unterm Tisch.
Was für eine schöne Rarität.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag