Generator el 150

Alles was wo anders nicht reinpasst

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

wonwon91
Beiträge: 13
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 22:42
Meine Motoren: EL 150 + 1,6KW Generator

Re: Generator el 150

Beitragvon wonwon91 » So 16. Apr 2017, 20:04

Ah sehr schön! Vielen dank!
Solltest du immernoch einen Schaltplan suchen dann kann ich dir einen schicken!
mfg

wonwon91
Beiträge: 13
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 22:42
Meine Motoren: EL 150 + 1,6KW Generator

Re: Generator el 150

Beitragvon wonwon91 » Do 20. Apr 2017, 19:24

So. Hab heute alles wieder zusammengebaut und den Generator mit einer Autobatterie bisschen Starthilfe gegeben.
Musste es allerdings auch noch einmal wiederholen warum auch immer.
Voltmeter zeigt nach dem einstellen auch die 220V an aber aus der Dose kommt noch nichts. Ich tippe auf den Gleichrichter den ich noch nicht gewechselt habe. Hoffe das er morgen im Briefkasten ist;)
Ansonsten hab ich bemerkt das der Motor wenn er warm ist Zündaussetzer hat wo ja eigentlich die Zündspule ne macke haben muss.

mfg

Benutzeravatar
deutz93
Beiträge: 215
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 22:24
Meine Motoren: changfa R 170 A
Maier Mechanic Modell Gasmotor
Modell Stationärmotor Hans
2 Eigenbau Modelldampfmaschinen
Breuer 2 Zylinder Boxermotor
2 BUB Bootsmotoren
Jap js34 mit 12 Volt Generator
DKW EL 462
DKW EL 150
DKW KL 32
Tragbares Benzin-Elektro-Aggregat GAB 1,6
Farymann Typ E
Farymann Typ LE
Ebbs und Radinger LBN 4
Leek Engine Gasmotor
Lister D
Sachs Stamo 4
Wohnort: Höhn

Re: Generator el 150

Beitragvon deutz93 » Do 20. Apr 2017, 20:03

Hallo
Das freut mich das das mit der Autobatterie funktioniert hat.Ich musste den Vorgang auch einmal wiederholen und habe bis heute keine Ahnung wieso.Wenn das Voltmeter Spannung anzeigt müsste eigentlich aus der Dose auch Saft kommen überprüfe am besten noch mal von der Dose rückwärts alle Kabel und schalter ob du da keine Unterbrechung oder einen Wackelkontakt hast.Kann gut möglich sein das die Zündspule oder der Kondensator einen Thermo Fehler haben.
Mfg.Max
Ein Leben ohne Flex und Schweißbrenner ist möglich aber es wäre ein sinnloses Leben
http://www.youtube.com/channel/UCFZ00fHTjuyckUimS_fRkug

wonwon91
Beiträge: 13
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 22:42
Meine Motoren: EL 150 + 1,6KW Generator

Re: Generator el 150

Beitragvon wonwon91 » Do 20. Apr 2017, 21:35

Ich muss noch ergänzen das ich den +-pol nicht vom Trafo abgeschraubt hatte weil ich noch woanders gelesen habe das es auch so gehen sollte und siehe da es hat geklappt:) Warscheinlich hatten wir beide es nicht lang genug dran gehabt da es beim zweiten mal schon etwas gedauert hatte bis sich die Spannung wieder aufgebaut hatte. Hast du eine Ahnung wie sich diese 3-Poligen stecker nennen die Orginal am Ausgang dran sind? Ich wollte es relativ Orginal lassen und mir da irgendwie ne Aufputz-Feuchtraum Steckdose ranbasteln.
Ich werde auch die Zündung komplet überholen weil das muss im Notfall schon funktionieren:)
Und die kosten sind egal da ich nix dafür bezahlt habe und es quasi vor dem Verschrotten gerettet habe.

mfg Ronny

Benutzeravatar
deutz93
Beiträge: 215
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 22:24
Meine Motoren: changfa R 170 A
Maier Mechanic Modell Gasmotor
Modell Stationärmotor Hans
2 Eigenbau Modelldampfmaschinen
Breuer 2 Zylinder Boxermotor
2 BUB Bootsmotoren
Jap js34 mit 12 Volt Generator
DKW EL 462
DKW EL 150
DKW KL 32
Tragbares Benzin-Elektro-Aggregat GAB 1,6
Farymann Typ E
Farymann Typ LE
Ebbs und Radinger LBN 4
Leek Engine Gasmotor
Lister D
Sachs Stamo 4
Wohnort: Höhn

Re: Generator el 150

Beitragvon deutz93 » Fr 21. Apr 2017, 09:08

Hallo
Das ist eine sogenannte Finow Kupplung.http://www.crazybikes.net/el150_2.html#stromerzeuger bei der Seite kannst dich zu dem System nochmal genauer informieren.
Mfg.Max
Ein Leben ohne Flex und Schweißbrenner ist möglich aber es wäre ein sinnloses Leben
http://www.youtube.com/channel/UCFZ00fHTjuyckUimS_fRkug

wonwon91
Beiträge: 13
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 22:42
Meine Motoren: EL 150 + 1,6KW Generator

Re: Generator el 150

Beitragvon wonwon91 » Mo 24. Apr 2017, 11:11

Ah OK. Sehr schöne Seite danke!
So nun endlich läuft er und bringt Saft:)
Allerdings hat er noch bisschen Husten da muss ich mal gucken obs am Vergaser oder Zündung liegt aber soweit bin ich zufrieden. Danke nochmal für die hilfe:)
https://www.youtube.com/watch?v=hOF6PweAfuk

Benutzeravatar
deutz93
Beiträge: 215
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 22:24
Meine Motoren: changfa R 170 A
Maier Mechanic Modell Gasmotor
Modell Stationärmotor Hans
2 Eigenbau Modelldampfmaschinen
Breuer 2 Zylinder Boxermotor
2 BUB Bootsmotoren
Jap js34 mit 12 Volt Generator
DKW EL 462
DKW EL 150
DKW KL 32
Tragbares Benzin-Elektro-Aggregat GAB 1,6
Farymann Typ E
Farymann Typ LE
Ebbs und Radinger LBN 4
Leek Engine Gasmotor
Lister D
Sachs Stamo 4
Wohnort: Höhn

Re: Generator el 150

Beitragvon deutz93 » Mo 24. Apr 2017, 16:56

Hallo
Gute Arbeit. Und wenn du mal Ersatzteile brauchst kann ich dir hier die Seite empfehlen https://www.endemann-service.de/catalog.
Ein Leben ohne Flex und Schweißbrenner ist möglich aber es wäre ein sinnloses Leben
http://www.youtube.com/channel/UCFZ00fHTjuyckUimS_fRkug

wonwon91
Beiträge: 13
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 22:42
Meine Motoren: EL 150 + 1,6KW Generator

Re: Generator el 150

Beitragvon wonwon91 » Mo 24. Apr 2017, 17:12

Danke. Die Seite ist Super da hab ich schon paar Kohlen und ne Auspuffdichtung bestellt:)
Das einzige was mir noch fehlt ist der Hitzeschutz zwischen Motor und Schaltkasten da es mir die ganze heiße Luft an den Kasten bläst und bekanntliche sind Wärme und Strom nicht die allerbesten Freunde.

mfg


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag