Sammlungen/Museen in Holland?

Hier kommen Tip´s zu Museen und Ausstellungen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

jaki
Beiträge: 669
Registriert: Di 31. Aug 2010, 13:48
Meine Motoren: 8x Deutz, 5x Warchalowski,
3x Lang & Reichl, 3x Sendling, 2x Renauer,
2x Lister, 2x Ig. Lorenz, Liesinger,
Simmeringer, Bauer & Ebner, Exinger
Gebr. Steininger, Jähne, Fairbanks Morse
Schlüter, Deering, Ebbs & Radinger,
Lang & Reichl, HSCS
Kontaktdaten:

Sammlungen/Museen in Holland?

Beitragvon jaki » Mo 10. Apr 2017, 12:29

Hallo an alle,

Suche nach sehenswerten Sammlungen/Museen in Südholland/Nordbelgien/NRW die man vielleicht am als Privatperson besichtigen kann.

Habt Ihr da gute Tips?

Die Suche auf gut Glück im Internet war leider nicht so erfolgreich.


Gruß, Jakob
:mrgreen:

Benutzeravatar
atedeutzMA116
Beiträge: 426
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:20
Meine Motoren: deutz MA 216 MA 116 MA 608
Wohnort: oudkerk

Re: Sammlungen/Museen in Holland?

Beitragvon atedeutzMA116 » Mo 10. Apr 2017, 18:11

dieses museum ist in die nahe von Rotterdam

viel schiffsmotoren zu sehen

http://shvp.nl/

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1011
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
Ilo E250 (?)
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Sammlungen/Museen in Holland?

Beitragvon motorenbau » Di 11. Apr 2017, 08:41

Hallo Jaki

Suchst Du nach einem Rahmenprogramm auf dem Weg nach Nuenen? Ich habe auch in der Woche vorher Urlaub, viellecht können wir uns ja zusammentun.

Gruß
Christian

PS: Het van Osch Museum in Etten Leur?
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Gardner
Beiträge: 25
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 22:45
Meine Motoren: Gardner 1V, 1914 Gardner 1ACR, 1913 Gardner 1, 1909 Gardner 1A, 1899 Gardner 4VT, 1929
Wohnort: Groesbeek, Niederlande

Re: Sammlungen/Museen in Holland?

Beitragvon Gardner » Di 11. Apr 2017, 20:48

MUSEUM voor NOSTALGIE
en TECHNIEK
in LANGENBOOM

Dorpsstraat 38
5453JV Langenboom
Tel.: 0486-431343 (+31486 431 343)

traktor-standmotoren, werkzeugen und vieles, vieles mehr

alle Museen hier gemeldet sind private Museen und nur nach telefonische Verabredung zu besuchen!

Benutzeravatar
Rik Lemmens
Beiträge: 28
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 22:46
Meine Motoren: Deutz, Gardner, Mecan, Compagnie Parisiënne
Wohnort: Gronsveld, Maastricht, Holland

Re: Sammlungen/Museen in Holland?

Beitragvon Rik Lemmens » Di 11. Apr 2017, 22:16

Maison de la Métallurgie Liege Belgien
http://www.mmil.ulg.ac.be/

Continium Kerkrade, bei Aachen
http://www.continium.nl/de
Hier steht eine Einblase Dieselmotor, Gas und Dieselmotoren und Dampfmachinen ( steht nicht auf die Website)
https://www.youtube.com/watch?v=E8WTkKdNuUM
Grüssen

Rik


Zurück zu „Sehenswertes / Museen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste