DKW El 150 Schäden am Kolben

Hier kommen Technische Fragen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
deutz93
Beiträge: 211
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 22:24
Meine Motoren: changfa R 170 A
Maier Mechanic Modell Gasmotor
Modell Stationärmotor Hans
2 Eigenbau Modelldampfmaschinen
Breuer 2 Zylinder Boxermotor
2 BUB Bootsmotoren
Jap js34 mit 12 Volt Generator
DKW EL 462
DKW EL 150
DKW KL 32
Tragbares Benzin-Elektro-Aggregat GAB 1,6
Farymann Typ E
Farymann Typ LE
Ebbs und Radinger LBN 4
Leek Engine Gasmotor
Lister D
Sachs Stamo 4
Wohnort: Höhn

DKW El 150 Schäden am Kolben

Beitragvon deutz93 » Mo 27. Mär 2017, 17:48

Hallo
Als ich heute an meinem DKW El 150 den Auspuff abgeschraubt habe um zu kontrollieren wie wie viel Ölkohle sich abgelagert hat und da habe ich den Schaden entdeckt. Die untere Ringnut auf der Auslass Seite ist angefressen und die Nut ist an der Stelle auch ausgelutscht. Meine Frage ist jetzt wie kann so ein Schaden entstehen.
DSC_0716.JPG
DSC_0716.JPG (78.11 KiB) 373 mal betrachtet

DSC_0715.JPG
DSC_0715.JPG (53.04 KiB) 373 mal betrachtet

DSC_0717.JPG
DSC_0717.JPG (77.21 KiB) 373 mal betrachtet

DSC_0718.JPG
DSC_0718.JPG (61.7 KiB) 373 mal betrachtet

Mfg.Max
Ein Leben ohne Flex und Schweißbrenner ist möglich aber es wäre ein sinnloses Leben
http://www.youtube.com/channel/UCFZ00fHTjuyckUimS_fRkug

wolfgangmarek
Beiträge: 492
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -2xfarymann- -stuart marine mit pumpe-2 wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- einige sachs und ilo--barkas el 150-- bauscher aggregat-- briggs und straton 2ps-- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916 bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: DKW El 150 Schäden am Kolben

Beitragvon wolfgangmarek » Mo 27. Mär 2017, 18:27

Grüss Gott, es ist zusehen, dass die Kolbenringe stückchenweise ausgebrochen sind und sich einen weg durch die Nuten,bzw. am Kolben gesucht haben- Ursache: Alte Kolbenringe neigen sehr leicht zum Bruch- ist erst die Nase weg bröckelt es halt weiter-auf deinem Kolben oder Zylinderkopf müssten auch Einschläge zusehen sein, die die Brösel eingedrückt haben-hier hilft nur ein neuer Kolben und Ringe- gehe aber wenn du den Motor wieder herrichtest mit einem kleinen Magnet in den Kurbelwellenraum da können auch noch Reste sein-Teile bekommst du bei Oldtimerlädchen Schirge oder andere Händler... Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
deutz93
Beiträge: 211
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 22:24
Meine Motoren: changfa R 170 A
Maier Mechanic Modell Gasmotor
Modell Stationärmotor Hans
2 Eigenbau Modelldampfmaschinen
Breuer 2 Zylinder Boxermotor
2 BUB Bootsmotoren
Jap js34 mit 12 Volt Generator
DKW EL 462
DKW EL 150
DKW KL 32
Tragbares Benzin-Elektro-Aggregat GAB 1,6
Farymann Typ E
Farymann Typ LE
Ebbs und Radinger LBN 4
Leek Engine Gasmotor
Lister D
Sachs Stamo 4
Wohnort: Höhn

Re: DKW El 150 Schäden am Kolben

Beitragvon deutz93 » Mo 27. Mär 2017, 20:17

Hallo
Danke für die schnelle Antwort.
Mfg.Max
Ein Leben ohne Flex und Schweißbrenner ist möglich aber es wäre ein sinnloses Leben
http://www.youtube.com/channel/UCFZ00fHTjuyckUimS_fRkug


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag