Zeitzer Eisengiesserei und Maschinenbau AG - ZEMAG

Hier können Sie nach Motortyp und Hersteller fragen

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Benutzeravatar
kopfgesteuert
Beiträge: 412
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 16:19
Meine Motoren: -)
Borussia
Deutz
EEC
Güldner
Japy
Lorenz
Lux
Moravia
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Zeitzer Eisengiesserei und Maschinenbau AG - ZEMAG

Beitrag von kopfgesteuert » So 22. Mai 2016, 16:12

Habe gestern ein Maschinenschild der Zeitzer Eisengiesserei und Maschinenbau AG - später ZEMAG gekauft. Kann leider im Netz nichts Brauchbares finden. Es könnte sich dabei durchaus um ein Motorenschild handel. Kann jemand Lichts in Dunkel bringen?

Vielen Dank, Markus
Zemag 005.JPG
Suche original Literatur für Deutz CM 112 + CM 114, Deutz MA 1 + MA 2 + MA 3, Japy 11 E + 12 E, Lorenz, Kovarik, Moravia und Lux Motoren wie bspw. Prospekte Kataloge Anleitungen Teilelisten usw. IGHM 198

Reform
Beiträge: 232
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 19:38
Meine Motoren: Bernard WO
2 weitere Bernard
1HK65
2NZD 15kVA
Reform 2 Zylinder
Deutz div
Dieselameise
M22
Aktivist
Pionier
Ursus C45

Re: Zeitzer Eisengiesserei und Maschinenbau AG - ZEMAG

Beitrag von Reform » So 22. Mai 2016, 18:27

Ach schau an...naja ich komme ja von da.

Die ZEMAG hat früher/ zu Beginn Brikettpressen und alles für die Kohleverarbeitung hergestellt. Auch Dampfmaschinen.
Nun behaupte ich, es handle sich um ein Typenschild einer Brikettpressendampfmaschine.

http://www.gerd-lintzmeyer.homepage.t-o ... ikett8.htm

Reform
Beiträge: 232
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 19:38
Meine Motoren: Bernard WO
2 weitere Bernard
1HK65
2NZD 15kVA
Reform 2 Zylinder
Deutz div
Dieselameise
M22
Aktivist
Pionier
Ursus C45

Re: Zeitzer Eisengiesserei und Maschinenbau AG - ZEMAG

Beitrag von Reform » So 22. Mai 2016, 18:32

Es könnte sich um eine Maschine "Modell14" handeln.

PaulIllge
Beiträge: 7
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 18:07
Meine Motoren: 2x2 HK 65

Re: Zeitzer Eisengiesserei und Maschinenbau AG - ZEMAG

Beitrag von PaulIllge » Sa 19. Nov 2016, 20:01

Moin
Eindeutig Brikettpressen-Dampfmaschinentypenschild. Kenne ich aus der Lehre, und mein Urgrossvater hat die Dinger aufgebaut, der war was man heute "Projektmanager" nennt, zu der zeit als dort in der gegend (Böhlen, Rositz, Deutzen, Phönix, Regis usw.)die ganzen Brikettklitschen aufgebaut wurden 1900-1930
Gruss Paul

Benutzeravatar
kopfgesteuert
Beiträge: 412
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 16:19
Meine Motoren: -)
Borussia
Deutz
EEC
Güldner
Japy
Lorenz
Lux
Moravia
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Zeitzer Eisengiesserei und Maschinenbau AG - ZEMAG

Beitrag von kopfgesteuert » So 20. Nov 2016, 10:24

...ja, genau so ist es. Das Schild habe ich übrigens den Zeitzer ZEMAG Freunden überlassen - dort ist es besser aufgehoben 8-)

Grüsse, Markus
Suche original Literatur für Deutz CM 112 + CM 114, Deutz MA 1 + MA 2 + MA 3, Japy 11 E + 12 E, Lorenz, Kovarik, Moravia und Lux Motoren wie bspw. Prospekte Kataloge Anleitungen Teilelisten usw. IGHM 198

Antworten