Glühkerze güldner gkn möglich?

Hier kommen Technische Fragen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Maasholmer
Beiträge: 19
Registriert: So 7. Feb 2016, 06:18
Meine Motoren: Güldner Gk

Glühkerze güldner gkn möglich?

Beitragvon Maasholmer » Do 18. Feb 2016, 08:52

Hallo hat jemand schonmal eine glühkerze anstatt des luntenhalters beim güldner verbaut wäre doch praktisch... vllt wisst ihr was dazu

wolfgangmarek
Beiträge: 590
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -2xfarymann- -stuart marine mit pumpe-2 wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- einige sachs und ilo--barkas el 150-- bauscher aggregat-- briggs und straton 2ps-- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916 bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: Glühkerze güldner gkn möglich?

Beitragvon wolfgangmarek » Do 18. Feb 2016, 10:33

grüss gott, möglich ist alles- nachschauen ob es eine stabglühgkerze 12volt mit gleichem gewinde und länge gibt-bedenke du brauchst dann immer eine batterie-einen schalter zum vorglühen- macht in meinen augen keinen sinn- eigentlich müüste er bei guter kompression im sommer ohne glühfix anspringen-wenn nicht, wo bleibt, denn der spass unwissende zu erklären, dass der motor erst eine rauchen muss bevor er gestartet wird...gruss wolfgang

Maasholmer
Beiträge: 19
Registriert: So 7. Feb 2016, 06:18
Meine Motoren: Güldner Gk

Re: Glühkerze güldner gkn möglich?

Beitragvon Maasholmer » Do 18. Feb 2016, 15:58

Ach hallo wolfgang :-) stimmt eigentlich auch wieder ein alter motor muss so original bleiben wie möglich... ich dachte bloss dass mann dass risiko eines hereinfallenem zündfix vermeiden könnte ... aber ich werde es so mal vorsichtig probieren ohne zündfix passiert bei mir gestern noch gar nichts .... haben hier aber auch draussen minus grade in meiner werkstatt so 2 bis 3 grad denke ich

wolfgangmarek
Beiträge: 590
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -2xfarymann- -stuart marine mit pumpe-2 wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- einige sachs und ilo--barkas el 150-- bauscher aggregat-- briggs und straton 2ps-- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916 bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: Glühkerze güldner gkn möglich?

Beitragvon wolfgangmarek » Do 18. Feb 2016, 16:35

grüss gott, fülle heisses wasser in den wasserkasten-oder lege eine heissluftpistole oder einen fön an den luftansaug, so kriegt er schon mal warme verbrennungsluft- mehrmals durchkurbeln und dann startversuch... gruss wolfgang

Maasholmer
Beiträge: 19
Registriert: So 7. Feb 2016, 06:18
Meine Motoren: Güldner Gk

Re: Glühkerze güldner gkn möglich?

Beitragvon Maasholmer » Fr 19. Feb 2016, 15:46

Ok danke für die tipps ich berichte bei zeiten..