Neuzugang Junkers HK 65

Hier könnt ihr euren Motor oder euer Fahrzeug vorstellen. Egal ob restauriert oder nicht!

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

wolfgangmarek
Beiträge: 637
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -5xfarymann- -stuart marine mit pumpe- wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- 4 sachs und ilo--barkas el 150-- witte engine-- 3 briggs und straton -- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916-- jenbacher kompressor bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Neuzugang Junkers HK 65

Beitrag von wolfgangmarek » So 18. Okt 2015, 10:21

grüss gott, und wieder ein motor mehr, um reperaturmäßig den winter zu überstehen... gruß wolfgang
Dateianhänge
Bild 009.JPG
Bild 009.JPG (159.94 KiB) 2579 mal betrachtet
Bild 008.JPG
Bild 008.JPG (164.87 KiB) 2579 mal betrachtet
Bild 007.JPG
Bild 007.JPG (166.65 KiB) 2579 mal betrachtet

Benutzeravatar
iRon
Beiträge: 288
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 11:56
Wohnort: Finsterwalde
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang Junkers HK 65

Beitrag von iRon » So 18. Okt 2015, 18:02

Hallo Wolfgang,

schöne Maschine hast Du da erworben, viel Spaß dabei, halte uns auf dem Laufenden :!:

Auch wenn Du das böse Wort Winter gesagt hast...

Benutzeravatar
emm
Beiträge: 215
Registriert: Di 5. Apr 2011, 12:43
Meine Motoren: -
B.M.F. Bautzen Zweitakt Vorkammerdiesel
Junkers 1HK65
ILO S 100
ILO E 150
und diverse kleinere ILO's
Wohnort: Kreuztal/Siegerland

Re: Neuzugang Junkers HK 65

Beitrag von emm » So 18. Okt 2015, 20:17

Glückwunsch auch von mir!
Interessant ist der Zündpapierhalter, kenne ich nur aus der Literatur von Export-Motoren (zum Beispiel Norwegen), die bei großen Minustemperaturen noch zuverlässig anspringen mussten. Weißt du zufällig, was/wo der Motor früher arbeiten musste? Und kannst du vielleicht mal ein Bild vom Typenschild einstellen? Mich würden Bauort und Motornummer interessieren.

Gruß, Markus
Mitglied M183 in der Interessengemeinschaft Historische Motoren Deutschland (IGHM)

wolfgangmarek
Beiträge: 637
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -5xfarymann- -stuart marine mit pumpe- wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- 4 sachs und ilo--barkas el 150-- witte engine-- 3 briggs und straton -- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916-- jenbacher kompressor bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: Neuzugang Junkers HK 65

Beitrag von wolfgangmarek » So 25. Okt 2015, 12:41

grüss gott, leider kann ich fragen nur sonntags beantworten weil auch dann bilder mit eingestellt werden. typ mph - chemnitz nr. 30130 12,5 PS 1500u/min -----
vorbesitzer kann nur die angaben machen, dass der motor von einem rentner aus dem osten auf einen eigenbautraktor sollte - projekt wurde aus gesundheitlichen gründen aufgegeben - als nächstes baue ich einen wagen wo der motor drauf kommt - die teile: gruß wolfgang
Dateianhänge
bild 003.JPG
bild 003.JPG (181.5 KiB) 2366 mal betrachtet
bild 002.JPG
bild 002.JPG (180.48 KiB) 2366 mal betrachtet
B1.JPG
B1.JPG (190.27 KiB) 2366 mal betrachtet

Benutzeravatar
emm
Beiträge: 215
Registriert: Di 5. Apr 2011, 12:43
Meine Motoren: -
B.M.F. Bautzen Zweitakt Vorkammerdiesel
Junkers 1HK65
ILO S 100
ILO E 150
und diverse kleinere ILO's
Wohnort: Kreuztal/Siegerland

Re: Neuzugang Junkers HK 65

Beitrag von emm » So 25. Okt 2015, 17:04

wolfgangmarek hat geschrieben: chemnitz nr. 30130
Hallo Wolfgang,
dein Motor ist demnach aus der gleichen Schmiede wie meiner (Chemnitz 26683).

Ob wir nicht doch mal die noch existierenden Junkers Gegenkolben alle in eine Liste zusammenschreiben sollten?

Gruß, Markus
Mitglied M183 in der Interessengemeinschaft Historische Motoren Deutschland (IGHM)

stamoron59
Beiträge: 277
Registriert: So 29. Apr 2012, 11:51
Meine Motoren: Güldner GL11
2x Junkers 1 HK65
Modaag H19
versch. Deutz
MA 216
MA 511
MA 608
MA711
MAH 611
MAH 711

MAH 514
FMAH 714.

El 308
MAN 2F1 Bj.58
EMW R35 Bj.53
MZ ES 250/2 Bj.68
Trabant 601 Uni.Bj.78
MZ RT 125/2 Bj.59

Re: Neuzugang Junkers HK 65

Beitrag von stamoron59 » So 25. Okt 2015, 17:19

Ob wir nicht doch mal die noch existierenden Junkers Gegenkolben alle in eine Liste zusammenschreiben sollten?
Gute Idee! Bin mit dabei.

Gruß Ronald
Lebe deine Träume und träume nicht dein Leben!

Benutzeravatar
emm
Beiträge: 215
Registriert: Di 5. Apr 2011, 12:43
Meine Motoren: -
B.M.F. Bautzen Zweitakt Vorkammerdiesel
Junkers 1HK65
ILO S 100
ILO E 150
und diverse kleinere ILO's
Wohnort: Kreuztal/Siegerland

Re: Neuzugang Junkers HK 65

Beitrag von emm » Mo 26. Okt 2015, 07:00

stamoron59 hat geschrieben:Ob wir nicht doch mal die noch existierenden Junkers Gegenkolben alle in eine Liste zusammenschreiben sollten?
Gute Idee! Bin mit dabei.

Gruß Ronald
Okay, hier geht's los ... --> Link
Mitglied M183 in der Interessengemeinschaft Historische Motoren Deutschland (IGHM)

wolfgangmarek
Beiträge: 637
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -5xfarymann- -stuart marine mit pumpe- wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- 4 sachs und ilo--barkas el 150-- witte engine-- 3 briggs und straton -- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916-- jenbacher kompressor bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: Neuzugang Junkers HK 65

Beitrag von wolfgangmarek » So 1. Nov 2015, 09:46

grüss gott, die verkleinerte stützplatte erst mit schweißbrenner bearbeitet, dann mit der flex - ergibnis OK
Dateianhänge
Bild 006.JPG
Bild 006.JPG (145.43 KiB) 2205 mal betrachtet
Bild 005.JPG
Bild 005.JPG (177.09 KiB) 2205 mal betrachtet
Bild 004.JPG
Bild 004.JPG (139.75 KiB) 2205 mal betrachtet

wolfgangmarek
Beiträge: 637
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -5xfarymann- -stuart marine mit pumpe- wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- 4 sachs und ilo--barkas el 150-- witte engine-- 3 briggs und straton -- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916-- jenbacher kompressor bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: Neuzugang Junkers HK 65

Beitrag von wolfgangmarek » So 1. Nov 2015, 09:47

grüss gott, motor steht jetzt auf seinem fahrgestell
Dateianhänge
Bild 014.JPG
Bild 014.JPG (143.01 KiB) 2205 mal betrachtet
Bild 013.JPG
Bild 013.JPG (169.14 KiB) 2205 mal betrachtet
Bild 012.JPG
Bild 012.JPG (165.45 KiB) 2205 mal betrachtet

wolfgangmarek
Beiträge: 637
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -5xfarymann- -stuart marine mit pumpe- wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- 4 sachs und ilo--barkas el 150-- witte engine-- 3 briggs und straton -- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916-- jenbacher kompressor bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: Neuzugang Junkers HK 65

Beitrag von wolfgangmarek » So 1. Nov 2015, 09:49

grüss gott, schaden am pleullager, wer kann mir das reparieren?
Dateianhänge
Bild 017.JPG
Bild 017.JPG (180.26 KiB) 2207 mal betrachtet
Bild 016.JPG
Bild 016.JPG (150.51 KiB) 2207 mal betrachtet

Antworten