kleine Kühlwasserpumpe

Hier könnt ihr euren Motor oder euer Fahrzeug vorstellen. Egal ob restauriert oder nicht!

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
dampfspieler
Beiträge: 244
Registriert: Do 16. Sep 2010, 15:03
Meine Motoren: EL150, EL65, EL308, UD-15G, UD-25G
Kontaktdaten:

kleine Kühlwasserpumpe

Beitragvon dampfspieler » Do 15. Mai 2014, 22:51

Hallo,

ich habe letzthin eine kleine Plungerpumpe bekommen, die an einem Einzylinder-Bootsmotor als Kühlwasserpumpe arbeitete. Da der Motor auf einem Fischerboot in der Ostsee eingebaut und der Kühlkreislauf ein offener mit Seewasser war, mussten die Bauteile seewasserfest sein, weshalb sie aus Bronze gefertigt wurden.

Leider habe ich nur Bilder "vom Danach", kann also nur das Ergebnis der Mühen zeigen - eine kleine Bijouterie ;) ;) . Ich habe sie nur gründlich gereinigt, mehrfach in Säure "gebadet", die Rückstände heraus gekratzt und abschließend mit einer Messingdrahtbürste gebürstet.

KuehlWaPu01007kl.jpg
KuehlWaPu01007kl.jpg (355.29 KiB) 1222 mal betrachtet


KuehlWaPu01008kl.jpg
KuehlWaPu01008kl.jpg (370.53 KiB) 1222 mal betrachtet


Grüße Dietrich
Feinblechner können machen aus feinen Blechen feine Sachen

Benutzeravatar
dampfspieler
Beiträge: 244
Registriert: Do 16. Sep 2010, 15:03
Meine Motoren: EL150, EL65, EL308, UD-15G, UD-25G
Kontaktdaten:

Re: kleine Kühlwasserpumpe

Beitragvon dampfspieler » Fr 16. Mai 2014, 06:52

Moin,

weil die Sonne heute früh so drauf schien, habe ich mich hinreißen lassen, noch ein paar Bilder zu machen.

Im Druckventilgehäuse war ein Loch mit Gewinde (M8 x 1), in das mal irgendwas weich eingelötet war. Zuerst habe ich die Reste des Weichlots gründlich entfernt, um anschließend das Gehäuse des Entlüftungsventils mit Silberhartlot einlöten zu können. Das ist schön geflossen, wie zu sehen ist.

KuehlWaPu01009kl.jpg
KuehlWaPu01009kl.jpg (330.24 KiB) 1187 mal betrachtet


Hier noch mal alle Teile der Pumpe. Unten rechts das Entlüftungsventil. Die Ventilspindel ist hohl gebohrt und mündet in einer kleinen Querbohrung hinter dem O-Ring-Sitz. Dadurch braucht man das Ventil nur eine Umdrehung weit zu öffnen, um die Luft aus dem Druckventilraum zu bekommen. Weil die Ventilspindel im Gehäuse eingeschraubt bleibt, kann sie auch nicht verloren gehen.

KuehlWaPu01002kl.jpg
KuehlWaPu01002kl.jpg (316.18 KiB) 1185 mal betrachtet


KuehlWaPu01015kl.jpg
KuehlWaPu01015kl.jpg (415.9 KiB) 1187 mal betrachtet


Vielleicht montiere ich die Pumpe ja für die Zeit der Renovierung des Motors - so was kann erfahrungsgemäß ja dauern - auf einen matt schwarz lackierten Sockel mit schönem Grundbrett drunter, um sie mir auf den Schreibtisch zu stellen - schaun wir mal.

Grüße Dietrich
Feinblechner können machen aus feinen Blechen feine Sachen

Motorenfreak91
Technische Hilfe
Beiträge: 158
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 19:36
Meine Motoren: Amanco Hired man
Lister D als pumpen set eigenbau
Lister A Junior
Lister B
Petter Pazi Diesel
Japy 12E
Wolseley WD8
Bernard W112
Bernard W110
Bernard W2
Jaeger Engine Type E
IHC Typ M 3HP
Bamford 4hp mit Webster Magnet
L.Benz&Spol 3-4PS
Japy C Rapid
Gilson Johnny-on-the-Spot- 2 1/2PS
Wohnort: Niederrhein Xanten

Re: kleine Kühlwasserpumpe

Beitragvon Motorenfreak91 » So 18. Mai 2014, 19:34

Hallo Dietrich

Was für eine Säure benutzt du denn um das schön sauber zu bekommen wenn man fragen darf???

Gruß Marvin
Ein Tropfen ÖL bringt zuweilen mehr als ein Hammerschlag!!!!
SUCHE: IHC Vertical Famous Engine 1,5/ 3 PS alles anbieten!!!!

Benutzeravatar
dampfspieler
Beiträge: 244
Registriert: Do 16. Sep 2010, 15:03
Meine Motoren: EL150, EL65, EL308, UD-15G, UD-25G
Kontaktdaten:

Re: kleine Kühlwasserpumpe

Beitragvon dampfspieler » So 18. Mai 2014, 20:46

Hallo Marvin,

klar darfst Du fragen - Schwefelsäure - gibt es als Batteriesäure zu kaufen. Aber bitte nur mit Handschuhen, Brille und alten Sachen arbeiten, es kann sonst "böse daneben gehen".
Es braucht aber mehrere Durchgänge und etwas Ausdauer, bis das Ergebnis so wie auf den Bildern ist.

Viele Grüße Dietrich
Feinblechner können machen aus feinen Blechen feine Sachen


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag