Wer hat diesen Motor schon einmal Gesehen?

Hier können Sie nach Motortyp und Hersteller fragen

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Diesel-Dani

Wer hat diesen Motor schon einmal Gesehen?

Beitragvon Diesel-Dani » Sa 10. Mai 2014, 20:31

Hallo Sammlerkollegen,
wer hat diesen BAECHTOLD Motor schon einmal gesehen?
[img]
Gasmotor%20Baechtold%20liegend.png
[/img]
Diese Motoren wurden von der Aktiengesellschaft Baechtold & Cie. Maschinenfabrik und Giesserei in Steckborn (Schweiz) gebaut.
Der abgebildete Motor wurde von Gas betrieben welches von einem Gasgenerator in dem Kohle vergast wurde (was genau dafür für Kohle verwendet wurde, entzieht sich leider bisher meiner Kenntnis).
Ich wäre sehr dankbar für Informationen über den Besitzer und den Standort dieses Motors. Ich könnte dem Besitzer viele Dokumente der Firma Baechtold kopieren und zukommen lassen.

Mit freundlichen Grüssen
Diesel-Dani
Gasmotor Baechtold liegend.png
Gasmotor Baechtold liegend.png (117.35 KiB) 2705 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Diesel-Dani am So 19. Okt 2014, 15:20, insgesamt 2-mal geändert.

Diesel-Dani

Re: Wer hat diesen Motor schon einmal Gesehen?

Beitragvon Diesel-Dani » So 19. Okt 2014, 12:35

Hallo allerseits,
weiss denn wirklich niemand etwas über den Verbleib dieses Motors?

MfG. Daniel

Diesel-Dani

Re: Wer hat diesen Motor schon einmal Gesehen?

Beitragvon Diesel-Dani » So 19. Okt 2014, 15:31

Hier zum besseren Verständnis mal eine Zeichnung von einem Baechtold Motor der von solch einem Gasgenerator mit Gas versorgt wurde:
DSC_5024.JPG

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1343
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Wer hat diesen Motor schon einmal Gesehen?

Beitragvon motorenbau » Mo 20. Okt 2014, 08:45

Hallo

Der Motor wurde meines Wissens in Frankreich zum "21ème FESTIVAL des VIEILLES MECANIQUES Cazals/Montcléra" 2011 vorgeführt. Vielleicht kannst Du über den Veranstalter etwas herausfinden. Leider kann ich nicht wirklich weiterhelfen, weil ich kein französisch spreche.
http://i43.servimg.com/u/f43/12/13/19/22/p7310147.jpg

Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Diesel-Dani

Re: Wer hat diesen Motor schon einmal Gesehen?

Beitragvon Diesel-Dani » Mo 20. Okt 2014, 13:02

Vielen Dank für die Info.

BUMI
Beiträge: 910
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 09:49
Meine Motoren: Stationär Glühkopf Neufeldt&Kuhnke Kiel
Bootsmotor Solo G3 ca 1938
Bootsmotor Gray S 1908
Stationär MAK ME 15 Kiel 1948

Re: Wer hat diesen Motor schon einmal Gesehen?

Beitragvon BUMI » Mo 20. Okt 2014, 13:30

Moin, ein wenig OT, aber das sieht nach einer sehr schönen Veranstaltung aus.
Bisher habe ich nur diesen Link gefunden:
http://vieilles-soupapes.grafbb.com/t25 ... clera-2013
Kann mir da jemand die Adresse raussuchen? Das könnte für 2015 ein Ziel sein.
Gruß, Burgfried
Kultur ist die Zügelung der Gier.
Dicke Eier sind nicht immer ein Zeichen für Potenz - es könnte Krebs sein
Achte auf Deine Träume - der Narr hat schönere als der Weise

BUMI
Beiträge: 910
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 09:49
Meine Motoren: Stationär Glühkopf Neufeldt&Kuhnke Kiel
Bootsmotor Solo G3 ca 1938
Bootsmotor Gray S 1908
Stationär MAK ME 15 Kiel 1948

Re: Wer hat diesen Motor schon einmal Gesehen?

Beitragvon BUMI » Mo 20. Okt 2014, 13:39

Ich fand diese hier:
Route de Montclera 46250 CAZALS
zwischen Bodeaux und Toulouse - ist das richtig?
gruß, burgfried
Kultur ist die Zügelung der Gier.
Dicke Eier sind nicht immer ein Zeichen für Potenz - es könnte Krebs sein
Achte auf Deine Träume - der Narr hat schönere als der Weise

sitec
Beiträge: 1
Registriert: Mi 20. Mai 2015, 08:29
Meine Motoren: keine

Re: Wer hat diesen Motor schon einmal Gesehen?

Beitragvon sitec » Mi 20. Mai 2015, 12:18

Diesel-Dani hat geschrieben:Hallo Sammlerkollegen,
wer hat diesen BAECHTOLD Motor schon einmal gesehen?
[img]
Gasmotor%20Baechtold%20liegend.png
[/img]
Diese Motoren wurden von der Aktiengesellschaft Baechtold & Cie. Maschinenfabrik und Giesserei in Steckborn (Schweiz) gebaut.
Der abgebildete Motor wurde von Gas betrieben welches von einem Gasgenerator in dem Kohle vergast wurde (was genau dafür für Kohle verwendet wurde, entzieht sich leider bisher meiner Kenntnis).
Ich wäre sehr dankbar für Informationen über den Besitzer und den Standort dieses Motors. Ich könnte dem Besitzer viele Dokumente der Firma Baechtold kopieren und zukommen lassen.

Mit freundlichen Grüssen
Diesel-Dani
Gasmotor Baechtold liegend.png

Hallo Diesel-Dani,
ich bin aus Steckborn und wäre an Deinen Unterlagen für unser Museum interessiert.
Im Gegenzug könnte ich Dir vielleicht die eine oder andere Motorzeichnung oder Foto zukommen lassen

Gruss sitec

SwissEngines
Beiträge: 48
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 18:51
Meine Motoren: -unbekannter Bootsmotor

Re: Wer hat diesen Motor schon einmal Gesehen?

Beitragvon SwissEngines » So 27. Jan 2019, 00:52

Hallo zusammen, es gibt auch ein Video worauf der Baechtold Motor zu sehen ist (ab 1:20 min).

MfG. SwissEngines

SwissEngines
Beiträge: 48
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 18:51
Meine Motoren: -unbekannter Bootsmotor

Re: Wer hat diesen Motor schon einmal Gesehen?

Beitragvon SwissEngines » So 27. Jan 2019, 00:54



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag