Dieselameise (Cunewalder 1H65) geht bergab aus

Hier kommen die Probleme mit den Motoren rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

lody
Beiträge: 7
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 18:50
Meine Motoren: 1H65 (Dieselameise)

Dieselameise (Cunewalder 1H65) geht bergab aus

Beitragvon lody » Mo 16. Sep 2013, 20:03

Der Motor meiner Dieselameise, ein Cunewalder 1H65, geht neuerdings aus wenn ich bergab fahre und lässt sich nicht mehr starten. Ich muß erst die Entlüftungsschraube an der Einspritzpumpe lösen, mittels Dekompressionshebel ein paar mal pumpen und dann die Schraube wieder festziehen. Danach springt der Motor sofort an. Es ist übrigens unerheblich ob ich bergab einen Gang drin habe oder im Leerlauf fahre. Hat jemand eine Idee?

Benutzeravatar
MotorenMatze
Administrator
Beiträge: 1002
Registriert: So 30. Nov 2008, 19:24
Meine Motoren: ...
Baumann Gasmotor
Deutz CM 112
Deutz MA 113
Deutz MA 116
Deutz MA 216
Deutz MA 316
Deutz MA 308
Deutz MA 608
Deutz MA 311
Deutz MA 511
Deutz MA 711
Deutz MAH 611
Deutz MAH 711
Deutz MAH 914
Güldner GK 6
Jaehne LP
Jaehne LM
Lauzanne SB Bj. 1885
Reform BO
Siemens & Halske M2
Slavia (4-5PS Benzin/Petroleum)
usw.
und ich Kämpfe weiter ;-)
Wohnort: jetzt Erfurt / früher Neuenstein
Kontaktdaten:

Re: Dieselameise (Cunewalder 1H65) geht bergab aus

Beitragvon MotorenMatze » Mo 16. Sep 2013, 20:36

Mach mal Diesel in den Tank ;-)
Meine YouTube Video´s

Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

lody
Beiträge: 7
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 18:50
Meine Motoren: 1H65 (Dieselameise)

Re: Dieselameise (Cunewalder 1H65) geht bergab aus

Beitragvon lody » Mo 16. Sep 2013, 23:00

Danke für die Antworten! Allerdings ist der Dieseltank voll und gereinigt. Daran kann es nicht liegen.

Benutzeravatar
MotorenMatze
Administrator
Beiträge: 1002
Registriert: So 30. Nov 2008, 19:24
Meine Motoren: ...
Baumann Gasmotor
Deutz CM 112
Deutz MA 113
Deutz MA 116
Deutz MA 216
Deutz MA 316
Deutz MA 308
Deutz MA 608
Deutz MA 311
Deutz MA 511
Deutz MA 711
Deutz MAH 611
Deutz MAH 711
Deutz MAH 914
Güldner GK 6
Jaehne LP
Jaehne LM
Lauzanne SB Bj. 1885
Reform BO
Siemens & Halske M2
Slavia (4-5PS Benzin/Petroleum)
usw.
und ich Kämpfe weiter ;-)
Wohnort: jetzt Erfurt / früher Neuenstein
Kontaktdaten:

Re: Dieselameise (Cunewalder 1H65) geht bergab aus

Beitragvon MotorenMatze » Di 17. Sep 2013, 10:05

Es ist auch kein Wasser im Tank der dann zum Auslauf schwappt?
Meine YouTube Video´s

Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

Benutzeravatar
meisteradam
Moderator / Lektor
Beiträge: 1373
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 05:25
Meine Motoren: Diverse stationäre Motoren

Re: Dieselameise (Cunewalder 1H65) geht bergab aus

Beitragvon meisteradam » Di 17. Sep 2013, 17:30

Möglicherweise ist der Vorfilter verdreckt und beim bergabfahren rieselt der Dreck nach dem Auslauf und verstopft ihn.
Hatte ich in Rechtskurven bei meinem Auto! :)

MfG ;)
:mrgreen: VÖLLIG UNNÖTIG - ABER GEIL! :mrgreen:

;) LIEBER HABEN UND NICHT BRAUCHEN --- ALS BRAUCHEN UND NICHT HABEN ! ;)

IGHM

:!: Mein YouTube Kanal :!:


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag