Die Suche ergab 34 Treffer

von bolzendreher
Mi 6. Sep 2017, 06:50
Forum: Vorstellungen
Thema: Modellmotor Herford DNSB
Antworten: 14
Zugriffe: 3870

Re: Modellmotor Herford DNSB

Hallo zusammen, da muss ich wohl mal in der falschen Stellung der KW die Datei gespeichert haben :( Naja, man(n) kann nicht alles können... Bin mir so langsam auch nicht mehr sicher, was mir damals gesagt wurde, oder ob ich zuerst 360° hatte, und er mir gesagt hat, dass ich 180° haben sollte... und ...
von bolzendreher
Di 5. Sep 2017, 21:19
Forum: Suche
Thema: Deutz E12
Antworten: 74
Zugriffe: 22131

Re: Deutz E12

Hallo Stefan, hab grad mal nachgeschaut, also unten im Schwimmergehäuse ist doch der Rand mit der Bohrung wo die Schwimmernadel rein geht. Von diesem Rand ist das Gehäuse 75mm hoch. Von diesem Rand aus sind es genau 20mm Benzin. Alles gemessen, wenn der Schwimmer und die Nadel ausgebaut sind. Weiß a...
von bolzendreher
Di 5. Sep 2017, 14:10
Forum: Suche
Thema: Deutz E12
Antworten: 74
Zugriffe: 22131

Re: Deutz E12

Ich noch mal,

hat Dein E12 auch den Umschalthebel zwischen halb und voller Kompression?

Unsrer hat nur 1 Schwungrad...

das ist unsrer, wurde mal auf einen Treffen gefilmt... https://www.youtube.com/watch?v=oe6pb03k8BY

Grüße

Clemens
von bolzendreher
Di 5. Sep 2017, 14:01
Forum: Suche
Thema: Deutz E12
Antworten: 74
Zugriffe: 22131

Re: Deutz E12

Hallo Stefan, sorry, hab Deinen Beitrag erst jetzt gesehen, sonst hätte ich Dir (vielleicht) schon früher helfen können. Wir haben auch einen E12, Bj. 1911. Hast Du den Zündzeitpunktversteller drinnen, wenn Du versuchst ihn laufen zu lassen? Den hatten wir am Anfang auch nicht, dann kannst drehen wi...
von bolzendreher
Di 5. Sep 2017, 09:23
Forum: Vorstellungen
Thema: Modellmotor Herford DNSB
Antworten: 14
Zugriffe: 3870

Re: Modellmotor Herford DNSB

Hallo zusammen, es geht um die Kurbelwelle des DNSB. Ich hatte zunächst die Kurbelwellenzapfen um 180° verdreht, als ich die Konstruktion dann einem ehemaligen Herforder-Mittarbeiter gezeigt habe, hat er mir erklärt, dass der DNSB 360° hat, also hab ich alles geändert. Später hab ich dann im Netz ei...
von bolzendreher
Fr 1. Sep 2017, 12:53
Forum: Vorstellungen
Thema: Modellmotor Herford DNSB
Antworten: 14
Zugriffe: 3870

Re: Modellmotor Herford DNSB

Hallo Max, hab ganz am Anfang mal eins gemacht, da hängen allerdings noch kreuz und quer Schläuche rum. Werde demnächst noch mal ein machen, und dann kann ich Dir nen Dropbox-Link schicken, da ich nicht bei YouTube bin :) Wir sind noch am überlegen, was wir damit antreiben könnten, alle Modelle habe...
von bolzendreher
Fr 1. Sep 2017, 05:27
Forum: Vorstellungen
Thema: Modellmotor Herford DNSB
Antworten: 14
Zugriffe: 3870

Re: Modellmotor Herford DNSB

Einen wunderschönen guten Morgen zusammen, Danke für die Blumen. :) @ Mathias: es existieren die kompletten CAD-Daten des Modells, für ne kleine "Spende" lass ich Dir nen Satz raus, dann musst halt noch paar Hundert Stunden in die Werkstatt stehen. :) Hier noch paar Bilder von "zwischendurch" Grüße ...
von bolzendreher
Do 31. Aug 2017, 22:06
Forum: Vorstellungen
Thema: Modellmotor Herford DNSB
Antworten: 14
Zugriffe: 3870

Modellmotor Herford DNSB

Hallo zusammen, wollte Euch mal unser letztes Projekt zeigen: Es ist das Modell eines Herford DNSB. als "echten" haben wir ja den DNS, und jetzt haben wir den DNSB als Modell im Maßstab 1:10 nachgebaut, allerdings als Benziner, da ist Diesel doch bissel ne größere Herausforderung :) Hier mal einige ...
von bolzendreher
Do 31. Aug 2017, 21:52
Forum: Biete
Thema: Deutz A6L514
Antworten: 2
Zugriffe: 1002

Re: Deutz A6L514

Hallo Benny, ja, hab so einen sonst auch noch nie gesehen, der wurde von Irmer + Elze aus Bad Oeynhausen 1962 so gebaut. Das Fahrgestell drunter waren dicke Rohre (ca. 20cm Ø) die gleichzeitig Luftkessel waren. Gab`s wohl auch in kleiner, mit 2 Zylinder-Motoren, einer treibt einer pumpt... Grüße Cle...
von bolzendreher
Do 31. Aug 2017, 20:54
Forum: Biete
Thema: Deutz A6L514
Antworten: 2
Zugriffe: 1002

Deutz A6L514

Hallo zusammen, wir haben hier noch einen A6L514 stehen, der war früher ein Baukompressor, weswegen er vom Hersteller umgebaut wurde, so dass nur 3 Zylinder antreiben und die anderen 3 pumpen. Wir hatten ihn vor ca. 15 Jahren das letzte Mal laufen, seit dem steht er. Aktuell ist er fest, ich denke d...