Die Suche ergab 1312 Treffer

von meisteradam
Di 18. Feb 2020, 03:45
Forum: Frage nach Motordaten
Thema: MWM 2 takter
Antworten: 2
Zugriffe: 138

Re: MWM 2 takter

Hallo Adrien :P Dein Motor ist ein MWM RZ15e. Vorkammer-Verfahren. Bohrung 105mm Hub 150mm 8 PS bei 850 U/min 10 PS bei 1050 U/min 11 PS bei 1150 U/min Die Bauzeit ist Ende der 20er Jahre. Es sind recht wenige dieser Motoren gebaut worden, weil er eine zu geringe Leistung hatte. Heute selten zu find...
von meisteradam
Sa 8. Feb 2020, 13:26
Forum: Off-Topic
Thema: Großer Glühkopf Handstart
Antworten: 3
Zugriffe: 323

Re: Großer Glühkopf Handstart

Hallo :P

Auch wenn ich Zweitakter und dadurch auch die meißten Glühköpfe nicht so faszinierend finde,
macht der leichte Start, im Vergleich zu manchem Viertakter, schon etwas neidisch.
Möglicherweise brauche ich doch nochmal einen Glühkopf. :mrgreen:

MfG ;)
von meisteradam
So 2. Feb 2020, 18:41
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: MA611/711 bivalent betreiben?
Antworten: 10
Zugriffe: 541

Re: MA611/711 bivalent betreiben?

Hallo Andy :P Herlichen Glückwunsch zu deinem ersten Beitrag hier im Forum. Danke für dieses schöne neue Fachwort. Wenn du es geregelt bekommst, den Gasanschluß so an deinen Motor anzuschließen, daß keine Gefahr besteht, sollte es möglich sein. Da mußt du dich mal mit den Leuten in Verbindung setzen...
von meisteradam
Sa 1. Feb 2020, 03:02
Forum: Suche
Thema: Deutz Diesel- oder Gasmotor gesucht
Antworten: 3
Zugriffe: 307

Re: Deutz Diesel- oder Gasmotor gesucht

Hallo

Welches Museum ist das?
Wo wird man den Motor besichtigen können?

MfG ;)
von meisteradam
Mi 29. Jan 2020, 16:17
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Güldner GW 8 Drehzahl einstellen
Antworten: 27
Zugriffe: 731

Re: Güldner GW 8 Drehzahl einstellen

Hallo :P Deine Drehzahl im Leerlauf ist aber auch gewaltig niedrig. Auf dem Typenschild steht 1800 U/min. Das ist schon ganz schön schnell. Hast du mal gemessen, wie schnell er sich dreht wenn du der Meinung bist, er würde viel zu schnell laufen? Generatormotoren tun mir immer leid. Die drehen nach ...
von meisteradam
Sa 11. Jan 2020, 07:15
Forum: Sehenswertes / Museen
Thema: österreichisches Kraftwerk mit Einblasedieseln
Antworten: 10
Zugriffe: 685

Re: österreichisches Kraftwerk mit Einblasedieseln

Hallo :P Die neuen Eigentümer sind mir nicht bekannt. Finde die Eigentümer, kontakte sie und frag sie nach der Möglichkeit. Wir hatten damals extremes Glück. Wir hörten von der Halle als wir in Wien waren. Sind dann zur Halle und sie war natürlich verschlossen. Aber in der Nähe war eine Baustelle. D...
von meisteradam
Sa 11. Jan 2020, 04:41
Forum: Sehenswertes / Museen
Thema: österreichisches Kraftwerk mit Einblasedieseln
Antworten: 10
Zugriffe: 685

Re: österreichisches Kraftwerk mit Einblasedieseln

Hallo Daniel ;) Es wird ein Denkmal bleiben. :!: Die 4 Grazer Motoren stehen mit unter Denkmalschutz und dürfen nicht ausgebaut werden. Das Krafthaus steht direkt neben einer großen Brauerei. Da die Brauerei das Brauwasser aus dem Grundwasser entnimmt ist es untersagt die Motoren in Betrieb zu nehme...
von meisteradam
Fr 10. Jan 2020, 14:09
Forum: Sehenswertes / Museen
Thema: österreichisches Kraftwerk mit Einblasedieseln
Antworten: 10
Zugriffe: 685

Re: österreichisches Kraftwerk mit Einblasedieseln

Hallo Christian :P Im Oktober 2014 war ich mal in der Maschinenhalle drin. Ich hätte damals für 500000,-€ die ganze Halle kaufen können. Aber kein Geld und zu weit weg. Sie ist mittlerweile in Privatbesitz un steht unter Denkmalschutz. In einem von den Forumskalendern ist auch ein Bild von der Halle...
von meisteradam
Mi 8. Jan 2020, 03:43
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: DIESELMOTOR... DEUTZ????
Antworten: 2
Zugriffe: 352

Re: DIESELMOTOR... DEUTZ????

Hallo :P

Das ist ein interessantes Stück.
Sieht auch,wie du schon schreibst, sehr nach Deutschland aus.
Aber es wäre gut, mal die Einspritzpumpe und die Rückseite zu sehen.

MfG ;)
von meisteradam
Fr 3. Jan 2020, 19:16
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: unbekannter Messingvergaser - Evtl Sendling?
Antworten: 19
Zugriffe: 1167

Re: unbekannter Messingvergaser - Evtl Sendling?

Hallo Mathias :P

Mein Tipp geht auch in Richtung München :!:

Aber der Motor auf dem Bild ist kein Sendling sondern ein stehender Baumann .

MfG ;)