Die Suche ergab 871 Treffer

von MotorenMatze
Sa 3. Aug 2019, 18:41
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Ablagerungen vom modernen Diesel entfernen.
Antworten: 8
Zugriffe: 995

Re: Ablagerungen vom modernen Diesel entfernen.

Hallo, Ich Tanke in alle meine Motoren und Schlepper die wenig benutzt werden Benzin bzw Diesel ohne Bio. Bei Shell z. B. V-Power. Gibt's bei jeder Tanke. Seit dem kein Problem mehr mit verklebter E-Pumpe oder Rost im Tank. Der Diesel ist zwar teurer aber das zahlt sich bei wenig benutzten Geräten a...
von MotorenMatze
Sa 3. Aug 2019, 14:15
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Ablagerungen vom modernen Diesel entfernen.
Antworten: 8
Zugriffe: 995

Re: Ablagerungen vom modernen Diesel entfernen.

Hallo,
Als erstes solltest du den Bio Dreck raus lassen aus dem Tank. Dann vernünftigen Diesel ohne Bio rein.
Ich bring dir ne Flasche Diesel Reiniger von CAT mit nach Werneuchen den nutzen wir an der Arbeit auch.

Wenn du Pech hast muss die Pumpe auseinander.

Gruß Mathias
von MotorenMatze
So 21. Jul 2019, 15:17
Forum: Probleme, Kritik usw.
Thema: Neue Anordnung beim Öffnen?
Antworten: 5
Zugriffe: 1058

Re: Neue Anordnung beim Öffnen?

Hallo,
Du machst keinen Fehler.

Diese Anordnung der neusten Beiträge war eine Erweiterung der Forumsoftware.
Da nun ein Update durchgeführt werden musste läuft diese Erweiterung leider nicht mehr. Ich hoffe das es irgendwann wieder funktioniert.

Gruß Mathias
von MotorenMatze
Di 16. Jul 2019, 18:15
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Deutz MA 216 Druck im Kurbelgehäuse
Antworten: 6
Zugriffe: 831

Re: Deutz MA 216 Druck im Kurbelgehäuse

Hallo Mathias, bei mir ist nur ein Sicherungsblech an beiden Pleulschrauben und die stehen nicht unterhalb des Pleullagers. Wieviel mm hat denn das Blech unterhalb des Pleullagers. Momentan hab ich so viel Öl drin, das das Pleul ein wenig Öl in den Kurbelraum spritzt. Weißt du wie so ein Ölleitblec...
von MotorenMatze
Sa 13. Jul 2019, 21:56
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Deutz MA 216 Druck im Kurbelgehäuse
Antworten: 6
Zugriffe: 831

Re: Deutz MA 216 Druck im Kurbelgehäuse

Hallo und willkommen im Forum,

Ich denke du hast zu viel Öl im Motor.

An der unteren Pleuelschraube muss ein Blech befestigt sein Dieses sollte ca. 1 cm in das Öl tauchen. Es darf auf keinen Fall das Pleuel ein tauchen.

SAE 30 als unlegiertes Öl ist richtig

Gruß Mathias
von MotorenMatze
Di 11. Jun 2019, 10:25
Forum: Bilder / Nachberichte von Treffen
Thema: 2019 Internationale Stationaire Motorenshow in Nuenen
Antworten: 18
Zugriffe: 2433

Re: 2019 Internationale Stationaire Motorenshow in Nuenen

Hallo,
Gibt es Fotos für die zuhause gebliebenen?

Gruß Mathias
von MotorenMatze
Di 16. Apr 2019, 15:14
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Deutz MAH 611 von Verdampferkühlung auf Kühler umbauen
Antworten: 7
Zugriffe: 824

Re: Deutz MAH 611 von Verdampferkühlung auf Kühler umbauen

Hallo, Ich denke so wie du beschrieben hast funktioniert das nicht. Besorge dir einen anderen Kühler der die Anschlüsse diagonal hat und baue einen Anschluss am Motor an die Wasserablass Bohrung. Sowas gab es bei Deutz auch Original. Siehe z. B. Kramer K12TH http://www.fahrzeugseiten.de/Traktoren/Kr...
von MotorenMatze
Mi 10. Apr 2019, 16:03
Forum: Biete
Thema: Schlüter Glühkopfmotoren
Antworten: 5
Zugriffe: 1231

Re: Schlüter Glühkopfmotoren

Hallo,

wo ist denn der jetzige Standort bzw. wo müssen die Motoren abgeholt werden?

Gruß Mathias
von MotorenMatze
Mo 18. Mär 2019, 18:31
Forum: Termine
Thema: Terminübersicht 2019
Antworten: 3
Zugriffe: 1689

Terminübersicht 2019

Terminübersicht 2019 Januar Februar März April 28. April / 8. Stationärmotoren-Treffen und Andampfen der Bulldogfreunde Erzgebirge in Burkhardtsdorf Mai 30. Mai / Jubiläum in Brokstedt 2019 ( 30.05.19) / Dampfmaschinen Sonderschau http://forum.standmotor.de/termine/jubilaum-in-brokstedt-2019-30-05-...