Die Suche ergab 43 Treffer

von arffm
Sa 10. Aug 2019, 00:12
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Ruggerini md 150
Antworten: 1
Zugriffe: 210

Re: Ruggerini md 150

Hallo Pascal, der hat doch Flanschpumpen. Erstmal den Kraftstoffilter entlüften, dann die Zuleitung anden Pumpen lösen, bis Diesel austritt. Festziehen. Mutter der Leitung an der Düse lösen, Motor mit Deko durchdrehen, bis da Kraftstoff austritt. Pumpe auf Vollgas, ggf. Kaltstartknopf drücken falls ...
von arffm
Fr 9. Aug 2019, 23:38
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Barkas EL 308; Ölmenge Drehzahlregler
Antworten: 2
Zugriffe: 177

Re: Barkas EL 308; Ölmenge Drehzahlregler

Getriebeöl GL3 SAE 90 (entspricht dem GL125)
durch die Einfüllschraube 19 oben so viel einfüllen, bis es an der Kontrollschraube 18 raus läuft.
el308.png
EL308 Schnitt
Gruß arthur
von arffm
Mi 5. Jun 2019, 23:54
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Fichtel & Sach SB 130
Antworten: 13
Zugriffe: 850

Re: Fichtel & Sach SB 130

Schlimmer geht immer, nichts ist so schlecht daß es nicht als schlechtes Beispiel dienen kann: Der Sachs Wankel KM3 für Rasenmäher ist auch so billig gemacht. Springt schlecht an, säuft und ist kaum vernünftig benutzbar. Ohne Seitenstreifen auf der Magnetseite, billigster Ducati-Schrottmagnetzünder,...
von arffm
Mo 20. Mai 2019, 23:05
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Stromaggregat Bundeswehr BMW 404b
Antworten: 32
Zugriffe: 1956

Re: Stromaggregat Bundeswehr BMW 404b

Hallo Uwe, das Aggregat muß vor Inbetriebnahme mit dem Erdspieß am Erdanschluß geerdet werden!! Dann ist das wie ein genulltes altes Hausnetz. Leider habe ich diese TDv nicht, in der Bucht wird aber gerade eine angeboten (183816186712). Diese Ausführung von Dir ist einphasig und 110/220V umschaltbar...
von arffm
So 19. Mai 2019, 22:52
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Stromaggregat Bundeswehr BMW 404b
Antworten: 32
Zugriffe: 1956

Re: Stromaggregat Bundeswehr BMW 404b

Hallo, da fehlt gar nichts. Wir hatten diese Aggregate in der Instkompanie. Drehstrom hatte damals 4 Pole: R, S, T und Sternpunkt. Feldnetze waren damals anders konzipiert als Hausnetze. Die Steckdosen liefern nicht den für sie höchsten zulässigen Strom, aber alle damals gängigen Drehstromsteckdosen...
von arffm
Do 9. Mai 2019, 20:08
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Fischer Zündung
Antworten: 4
Zugriffe: 529

Re: Fischer Zündung

So, habe mal nachgesehen, leider Fehlanzeige. Apparatebau Fischer in Frankfurt-Oberrad wurde 1860 gegründet und fertigte ab 1900 Zündmagneten unter dem Namen "Fischer Magneto". Die Fischer AG Apparatebau fertigte vor allem AMAL-Vergaser in Lizenz unter dem Namen Fischer-AMAL, vorher auch schon B&B-V...
von arffm
Do 25. Apr 2019, 22:19
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Fischer Zündung
Antworten: 4
Zugriffe: 529

Re: Fischer Zündung

Muß ich nächste Woche zu Hause mal nachsehen, Fischer war ja bei uns in Frankfurt-Oberrad in der Offenbacher Landstraße, ein Teil der Gebäude steht noch. Aber schon bei den Vergasern ist es schwierig mit Listen.
Gruß arffm
von arffm
Mo 15. Apr 2019, 21:45
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Russische Agregat AB-2-0/230-M1
Antworten: 14
Zugriffe: 1428

Re: Russische Agregat AB-2-0/230-M1

Hallo Richard,

dann ist die Membran undicht, das ist beim Sapo ganz genauso.
Muß erneuert werden.
Bei meinem 968 paßt die Membran vom Lada 2101, die gibts für kleines Geld in der Bucht.
Die sollte bei Dir auch passen.
Sonst EFFBE Membranstoff und selbst schneiden und lochen - geht auch.

Gruß arffm
von arffm
Sa 13. Apr 2019, 15:03
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Farymann wohl endgültig abgewickelt -schade
Antworten: 4
Zugriffe: 533

Farymann wohl endgültig abgewickelt -schade

Habe heute durch Zufall gelesen, daß die Lichter in Lampertheim endgültig aus sind. Bis 11. April sollten die Onliene-Zuschläge für 438 Positionen erfolgen. Die Produktion wurde wohl schon zum Jahresende 2018 eingestellt. Nach der Gläubigerversammlung am 14. Februar in Darmstadt ist es diesmal wohl ...
von arffm
Sa 13. Apr 2019, 10:18
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Russische Agregat AB-2-0/230-M1
Antworten: 14
Zugriffe: 1428

Re: Russische Agregat AB-2-0/230-M1

Die Betätigung der Membrane durch den Handhebel und durch den Antriebsstößel sind mechanisch entkoppelt, also unabhängig voneinander. Insofern ist der von Dir beobachtete Zustand durchaus möglich. Die Pumpe ist die vom kleinen Sapomotor. Auch hier muß das Stößelspiel richtig eingestellt sein. Ich ha...