Die Suche ergab 20 Treffer

von Motoerchen
Sa 12. Okt 2019, 20:46
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Wie Riemenscheibe demontieren? | Hatz E671
Antworten: 2
Zugriffe: 213

Wie Riemenscheibe demontieren? | Hatz E671

Guten Abend zusammen, da an den meinen Hatz E671 bald eine Lichtmaschine dran soll, muss die jetzige Riemenscheibe weichen. Sie ist über eine Fliehkraftkupplung an der Motorwelle befestigt. Nur wie demontiert man sie? Vielleicht abziehen? Das Foto ist leider mangels Licht ein wenig unscharf geworden...
von Motoerchen
Mi 10. Jul 2019, 19:27
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Dieselpumpe fördert nicht
Antworten: 10
Zugriffe: 1966

Re: Dieselpumpe fördert nicht

So, um das Problem nochmal aufzulösen (mich plagte dich igrendwie, dass ich dieses Thema einfach liegen gelassen hatte. Als ich jetzt nach langer Zeit mich mal wieder einloggte kam es wieder in mein Blickfeld ;) ): Ich hatte mich ja lange nicht gemeldet und hatte auch nicht mehr wirklich die Movitat...
von Motoerchen
Di 9. Jul 2019, 15:36
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: ? zu Öl für Ölbadluftfilter | Hatz E671
Antworten: 2
Zugriffe: 290

Re: ? zu Öl für Ölbadluftfilter | Hatz E671

deutz93 hat geschrieben:Hallo
Das gleiche Öl was ich auch in den Motor rein schütte.
Mfg.Max
Aber passt das dann auch mit der Viskosität? Ich dachte immer, dass Ölbadluftfilteröl irgendwie eine höhere Viskosität hätte, damit es nicht mit angezogen wird.
VG
von Motoerchen
Di 9. Jul 2019, 14:20
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: ? zu Öl für Ölbadluftfilter | Hatz E671
Antworten: 2
Zugriffe: 290

? zu Öl für Ölbadluftfilter | Hatz E671

Hallo zusammen,
ich wollte nur mal fragen, welches Öl ihr für Ölbadluftfilter verwendet. Im Netz fand ich i.d.R. nur Spays oder Öl für Crossmotorräder.

Viele Grüße,
Paul
von Motoerchen
Mo 24. Dez 2018, 22:51
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Kraftstoffpumpe defekt? | Hatz E671
Antworten: 2
Zugriffe: 590

Re: Kraftstoffpumpe defekt? | Hatz E671

Hallo arffm,
die Einspritzpumpe war richtig eingesetzt und danke noch mal für die Erinnerung, wie man die Pumpe entlüftet. Ich schätze mal das wird das Problem sein.
VG
von Motoerchen
Sa 22. Dez 2018, 19:53
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Kraftstoffpumpe defekt? | Hatz E671
Antworten: 2
Zugriffe: 590

Kraftstoffpumpe defekt? | Hatz E671

Guten Abend zusammen. Heute habe ich es endlich geschaft die Steuerzeiten meines Hatz E671 LHK perfekt einzustellen. Dazu musste ich auch die Kraftstoffpumpe ausbauen, um den Pumpstößel zurückzuschieben, damit ich den Kurbelwellengehäusedeckel bequemer einsetzen kann. Nachdem ich dann den Deckel ric...
von Motoerchen
Fr 7. Dez 2018, 08:08
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Steuerzeiten einstellen | Hatz E671
Antworten: 2
Zugriffe: 688

Re: Steuerzeiten einstellen | Hatz E671

Hallo HD,
vielen Dank für deinen Tipp.
Gruß
von Motoerchen
So 2. Dez 2018, 19:18
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Steuerzeiten einstellen | Hatz E671
Antworten: 2
Zugriffe: 688

Steuerzeiten einstellen | Hatz E671

Guten Abend zusammen! Heute habe ich einen weiteren Versuch gestartet, die Steuerzeiten meines Hatz E671 einzustellen. In den vorrangegangenen Versuchen habe ich den Deckel des Nockenwellengehäuses (?) immer zusammen mit der Nockenwelle versucht einzusetzen. Leider verdreht sich dabei immer eines de...
von Motoerchen
Mi 21. Nov 2018, 16:22
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Öffnung zwischen Luftfilter und Einlassventil | Hatz E671
Antworten: 4
Zugriffe: 824

Öffnung zwischen Luftfilter und Einlassventil | Hatz E671

Hallo zusammen.
Ich wollte mal nach der Funktion der Öffnung/Ventil/Stopfen am Hatz E671 fragen, welches zwischen dem Luftfilter und dem Einlassventil sitzt. Auf dem Bild sieht man es vielleicht besser.
P1120831.JPG
P1120831.JPG (48.43 KiB) 797 mal betrachtet
Vielen Dank schon mal & viele Grüße, Paul.
von Motoerchen
Di 19. Jun 2018, 21:39
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Dieselpumpe fördert nicht
Antworten: 10
Zugriffe: 1966

Re: Dieselpumpe fördert nicht

Also ich habe jetzt mal ohne Kaltstartanreicherung gedreht und bin nach dem Umlegen des Hebels mit eigener Kraft noch über den OT gekommen, bin dann allerdings beim 2.OT stehen geblieben. Ich habe auch noch mal die Funktion der Einspritzdüse kontrolliert, funktioniert. Dennoch hat man beim Andrehen ...