Die Suche ergab 59 Treffer

von schmierlappe
So 13. Okt 2019, 19:42
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Wie Riemenscheibe demontieren? | Hatz E671
Antworten: 2
Zugriffe: 132

Re: Wie Riemenscheibe demontieren? | Hatz E671

Hallo, an den Schrauben des Schwungrads ist ein Flansch mit Konischem Zapfen angeflanscht worauf die Kupplung sitzt. In dem Loch der Kupplungsnabe ist eine Mutter womit die Kupplung auf den Konus gezogen wird. Diese muss ab und dann eine größere Schraube in das vorhandene Innengewinde der Nabe schra...
von schmierlappe
Mo 29. Jul 2019, 17:12
Forum: Allgemein
Thema: Getriebe am Deutz MA608
Antworten: 9
Zugriffe: 1704

Re: Getriebe am Deutz MA608

Hallo, hier gibts Ketten: https://www.maedler.de/product/1643/161 ... llenketten
Es wird wahrscheinlich eine 08B-2 (Teilung Mopedkette) oder 06B-2 (Teilung Steuerkette) sein, einfach mal am Kettenrad Zähnezahl und Durchmesser messen und mit den Rädern bei Mädler vergleichen, .
von schmierlappe
So 21. Jul 2019, 19:05
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Deutz MAH 711
Antworten: 8
Zugriffe: 570

Re: Deutz MAH 711

O-Ringe.jpg
von schmierlappe
Fr 19. Jul 2019, 13:43
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Breuer Dieselmotor
Antworten: 19
Zugriffe: 4806

Re: Breuer Dieselmotor

Nur mal am Rande: Mein Opa hatte damals bei Buderus in Wetzlar gearbeitet und war bei der Auflösung der Fa Breuer dabei. Der Erzählung nach wurden einige Maschinen aus der Fertigung abgebaut und nach Wetzlar zu Buderus gebracht wo es auch eine Armaturen und Schieberfertigung gab. Ein Großteil des Ma...
von schmierlappe
So 23. Jun 2019, 17:39
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Flachriemen "genäht"
Antworten: 16
Zugriffe: 1498

Re: Flachriemen "genäht"

Hab nochmal nachgesehen, zum Nähen wird nirgens was genaues geschrieben. Ich habe hier einen hochwertigen genähten Riemen aus einer Mühle, der sieht genau so aus wie eure. Aber die Stiche müssen mit einer Vorichtung oder gar einer Riemennähmaschine gemacht worden sein, weil sehr gleichmässig und die...
von schmierlappe
So 23. Jun 2019, 09:33
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Flachriemen "genäht"
Antworten: 16
Zugriffe: 1498

Re: Flachriemen "genäht"

2019-06-23 09.12.20.jpg
2019-06-23 09.12.20.jpg (150.48 KiB) 590 mal betrachtet
2019-06-23 09.13.42.jpg
2019-06-23 09.13.42.jpg (122.8 KiB) 590 mal betrachtet
Der Nähriemen ist aus Rohhaut.
von schmierlappe
Mo 20. Mai 2019, 20:56
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: warum keine Kompression ?
Antworten: 4
Zugriffe: 559

Re: warum keine Kompression ?

Hallo, ich hatte auch schon die unmöglichsten Sachen... Bei Startpilot wird meist die Kopfdichtung undicht oder die Kopfschrauben längen sich, dann lässt sich der Kopf nicht mehr richtig festziehen. Die Düsendichtung kann auch nachgeben. Es kann auch Risse im Kolben geben, sogar die Stege zwischen d...
von schmierlappe
So 19. Mai 2019, 19:40
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Stromaggregat Bundeswehr BMW 404b
Antworten: 32
Zugriffe: 2314

Re: Stromaggregat Bundeswehr BMW 404b

Die alten Steckdosen gab es mit 3 oder 4 Stiften, der Schutzleiter hatte eine extra Kontaktfeder am Steckergehäuse. Dein Generator ist laut Typenschild Einphasig für zwei Spannungen, wie die Umschaltung genau gemacht wird weiß ich nicht, aber wahrscheinlich hat die Wicklung einen Abgriff und wird da...
von schmierlappe
So 19. Mai 2019, 19:05
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Stromaggregat Bundeswehr BMW 404b
Antworten: 32
Zugriffe: 2314

Re: Stromaggregat Bundeswehr BMW 404b

Hallo, ich denke das mit den Drehstromsteckdosen hat den Grund weil es damals keine genormten Steckverbinder für Wechselstrom gab und man deswegen die damals üblichen und vorhandenen Drehstrom- Verlängerungskabel genommen hat. Hintendran gab es dann einen entsprechenden Verteilerkasten wo wieder die...
von schmierlappe
So 5. Mai 2019, 10:43
Forum: Biete
Thema: Gleichstrom Generator Motor 36V 24V
Antworten: 0
Zugriffe: 306

Gleichstrom Generator Motor 36V 24V

Hier gibt es einen gebrauchten Amer Gleichstrommotor mit Permanenterregung/ Magnete und 380 Watt bei 1500 Umdr. im Dauerbetrieb. Welle 14mm, B14 Flansch mit 70mm Zentrierung. Der Motor funktioniert, der Kollektor sieht gut aus, hat wenig gelaufen. War als Generator gedacht, hat dann eine Abgabeleist...