Die Suche ergab 68 Treffer

von schmierlappe
Sa 15. Feb 2020, 21:03
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Spülluftdruck Glühkopfmotor
Antworten: 7
Zugriffe: 349

Re: Spülluftdruck Glühkopfmotor

Hallo, man kann mit dem Druck vom Kurbelgehäuse schon was machen. Bei manchen Sachs Zweitakt Diesel wird mit dem pulsierendem Druck das angesammelte Öl vom Kurbelgehäuse in den Obenliegenden Ölbehälter gefördert. Unter dem Kurbelgehäuse ist ein Sieb mit Rückschlagventil / Membrane angebaut. Die Leit...
von schmierlappe
So 12. Jan 2020, 11:23
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Fragen zum Stromerzeuger
Antworten: 7
Zugriffe: 422

Re: Fragen zum Stromerzeuger

2017-03-22 14.31.29.jpg
Ja, genauso ist es. Die Sicherungen haben sogar noch unterschiedliche Auslösecharakteristik, die 16A ist flink (Leitungsschutz), die 8A ist Träge (Geräteschutz)
von schmierlappe
Sa 11. Jan 2020, 19:16
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Fragen zum Stromerzeuger
Antworten: 7
Zugriffe: 422

Re: Fragen zum Stromerzeuger

Das Typenschild von meinem Generator ist falsch beschriftet. Der Sicherungsblock hatte zwei 8A und eine 16A Sicherung. Eine der drei Phasen ist dicker gewickelt für die 230V. Der Dynastart war nicht direkt am Motor befestigt, die Halterung war irgendwo am Motorfuß dazwischengelegt oder am Rahmen ang...
von schmierlappe
Fr 10. Jan 2020, 15:54
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Fragen zum Stromerzeuger
Antworten: 7
Zugriffe: 422

Re: Fragen zum Stromerzeuger

Hallo, ich hatte auch so ein Stromaggregat mit Dynastart, der stammte aus einer Orchideenzucht um bei Stromausfall die Heizung zu betreiben. Er war fest angeschlossen und hatte keine Steckdosen im Schaltkasten.
War also nach Wunsch von Eisemann so zusammengebaut.
2017-03-15 21.19.28.jpg
von schmierlappe
Mo 30. Dez 2019, 16:11
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: wie nennt man diese Fett-Press-Kappen??
Antworten: 2
Zugriffe: 255

Re: wie nennt man diese Fett-Press-Kappen??

Hallo, hier gibts alles erdenkliche was mit Schmierung zu tun hat:
https://www.albertkuhn.de/de/downloads

Da hatte ich schonmal die Unikum Tropföler bestellt.
Die Staufferbüchsen gibts in Messing nach wunsch.
von schmierlappe
Mi 11. Dez 2019, 10:52
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Lichtmaschinenumbau 1 HK 65 DDR Ausführung
Antworten: 10
Zugriffe: 789

Re: Lichtmaschinenumbau 1 HK 65 DDR Ausführung

Hallo, die Gleich oder Drehstrom Lichtmaschinen brauchen etwa 2000 Umdr um gut zu funktionieren. Wenn die Gleichstromlichtmaschinen lange gestanden haben und nicht richtig funktionieren, hilft manchmal ein paarmal das antupfen vom Batterie- Pluspol an die Masse um das Feld neu aufzubauen. leistungsd...
von schmierlappe
So 24. Nov 2019, 16:26
Forum: Suche
Thema: Suche möglichst kleinen Luftgekühlten 2 Takt Motor
Antworten: 7
Zugriffe: 532

Re: Suche möglichst kleinen Luftgekühlten 2 Takt Motor

ILO 50ccm etwa 1 - 1,5 Ps startklar....
von schmierlappe
Sa 9. Nov 2019, 21:58
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Cheddar Piezo-Zünder
Antworten: 1
Zugriffe: 338

Re: Cheddar Piezo-Zünder

Hallo, wie euer Zünder jetzt genau funktionieren soll weiss ich auch nicht. Ich kenne die Dinger von Camping Gas Kühlschrank oder Gasgrill / Kocher... Da hat der Zünder die Form eines Knopfes den man drückt. Beim Drücken wird eine Feder gespannt und am Ende des Betätigungsweges löst eine Mechanik di...
von schmierlappe
Mo 4. Nov 2019, 10:18
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Deutz MAH 516 DDR-Umbau?
Antworten: 12
Zugriffe: 1258

Re: Deutz MAH 516 DDR-Umbau?

Hallo, ich habe so einen Umbau schonmal gesehen. Da hatte man einen MA Benziner genommen und statt dem Zündmagnet diese einzylinder VEB Pumpe drangebaut. Der Zylinderkopf war vom MAH Diesel, aber es war ein Blech untergelegt weil es dafür keine Kopfdichtung gibt. Ich denke das hier der Motor auch ei...
von schmierlappe
So 13. Okt 2019, 19:42
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Wie Riemenscheibe demontieren? | Hatz E671
Antworten: 2
Zugriffe: 449

Re: Wie Riemenscheibe demontieren? | Hatz E671

Hallo, an den Schrauben des Schwungrads ist ein Flansch mit Konischem Zapfen angeflanscht worauf die Kupplung sitzt. In dem Loch der Kupplungsnabe ist eine Mutter womit die Kupplung auf den Konus gezogen wird. Diese muss ab und dann eine größere Schraube in das vorhandene Innengewinde der Nabe schra...