Die Suche ergab 418 Treffer

von Borstel
Mo 22. Mai 2017, 10:16
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Herford GSB
Antworten: 5
Zugriffe: 329

Re: Herford GSB

Hallo! Was sind denn das für "Fachleute", die einfach eine Kurbelwelle absägen. Das ist nicht nur fachlich nicht tragbar sondern auch grob fahrlässig. Die Stunden des Motors sind damit gezählt. Das Außenlager ist zwingend erforderlich. Das Kurbelwellenlager wird ohne Außenlager einer viel ...
von Borstel
Mi 26. Apr 2017, 09:15
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Cunewalder Verdampfer LD 130
Antworten: 5
Zugriffe: 424

Re: Cunewalder Verdampfer LD 130

Hallo! Wenn Material vorhanden ist , kann man die Zylinderkopfdichtung auch selbst anfertigen. Eine Brennraumeinfassung ist ,durch den Bund an der Laufbüchse ,nicht notwendig. Am Zylinderkopf sind bei den Durchführungen der Stößelstangen Dichtringe verbaut. Dichten auf der Fläche und sollten dann au...
von Borstel
Mi 19. Apr 2017, 19:30
Forum: Off-Topic
Thema: Schalldämpfer Deutz MA311
Antworten: 1
Zugriffe: 184

Re: Schalldämpfer Deutz MA311

Hallo!
Schau doch mal hier post27102.html?hilit=deutz schalldämpfer#p27084
Bis bald !
von Borstel
Di 18. Apr 2017, 05:52
Forum: Biete
Thema: Schalldämpfer Deutz
Antworten: 2
Zugriffe: 350

Re: Schalldämpfer Deutz

Ok. Ich bringe was mit.
Bis dahin !
von Borstel
Mo 17. Apr 2017, 17:45
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Cunewalder Verdampfer LD 130
Antworten: 5
Zugriffe: 424

Re: Cunewalder Verdampfer LD 130

Hallo! Schöner Motor ! Ob mit Patina oder neuer Farbe muß wohl jeder selbst entscheiden. Zu deinen Fragen: Die Schwungräder sitzen normal auf Konus, nicht mehr oder weniger fest als bei anderen Motoren dieser Größe. Den Zylinderkopf würde ich auf jeden Fall demontieren. Schon um die Ventile einzusch...
von Borstel
Fr 14. Apr 2017, 10:40
Forum: Biete
Thema: Schalldämpfer Deutz
Antworten: 2
Zugriffe: 350

Schalldämpfer Deutz

Hallo!
Biete hier einen Schalldämpfer für Deutz Stationärmotoren an.
Der Schalldämpfer ist ein Nachbau, teilweise zerlegbar.
Anschlußgewinde ist 1 1/4 Zoll Rohrgewinde ,wie beim Original.
Preis 95,-€
Kann auf Wunsch auch mit nach Burkhardtdorf gebracht werden !
Bis bald!
von Borstel
Sa 25. Feb 2017, 13:21
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Cunrwalde 1h65 Ventile einstellen
Antworten: 14
Zugriffe: 731

Re: Cunrwalde 1h65 Ventile einstellen

Hallo!
Der 1H65 hat keinen Luftspeicher und auch keine Direkteinspritzung.
Das bleibt immer ein Vorkammerdiesel.
Was meinst du mit “Kombi Hahn“ ?
Anleitung und Teileliste habe ich als Kopie da.
Bis bald !
von Borstel
Do 16. Feb 2017, 20:17
Forum: Biete
Thema: Zündmagnet für Deutz MA Motoren
Antworten: 1
Zugriffe: 362

Re: Zündmagnet für Deutz MA Motoren

Der Zündmagnet ist verkauft !
von Borstel
Mi 15. Feb 2017, 20:48
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Öl Verbauch 1H65
Antworten: 2
Zugriffe: 246

Re: Öl Verbauch 1H65

Hallo! In der Bed.anleitung wird der Ölverbrauch mit 0,02kg/h angegeben. Meine Motoren sind noch nie unter Last gelaufen. Ich habe da keine Erfahrungswerte. Bei meinen Motoren ist kein Ölverbrauch meßbar. Das sich Öl im Ventildeckel sammelt ist normal. Die Entlüftung sitzt ja da. Der Ölnebel soll au...
von Borstel
So 12. Feb 2017, 10:34
Forum: Biete
Thema: Zündmagnet für Deutz MA Motoren
Antworten: 1
Zugriffe: 362

Zündmagnet für Deutz MA Motoren

Biete :
Zündmagnet für Deutz Stationärmotor ,
Standmotor MA: 508, 608 ,611, 711 ,514, 714
Zündmagnet ist kompl. zerlegt, gereinigt, Lager gefettet und neu aufmagnetisiert,
mit super Funken,
praktisch einbaufertig
Preis: 199,-€

Zur erweiterten Suche