Die Suche ergab 383 Treffer

von bastian
Di 20. Feb 2018, 19:01
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Sachs Stamo ohne Drehzahlfeinregler betreiben... geht das?
Antworten: 4
Zugriffe: 113

Re: Sachs Stamo ohne Drehzahlfeinregler betreiben... geht das?

Hallo, du meintest warscheinlich ST 282. Generell ist es möglich, den Motor ohne Regler zu betreiben. Es hängt aber davon an, was du damit machen willst. Der Regler ist hauptsächlich als Drehzahbegrenzer da und um die Höchstdrehzahl möglichst gleich zu halten. Baust du den Regler aus, bzw. hängst di...
von bastian
Mo 5. Feb 2018, 20:32
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Deutz 2takt Motor
Antworten: 18
Zugriffe: 1012

Re: Deutz 2takt Motor

Sieht eher nach Nachbau aus.
Bohrung/Hub sind zwar gleich aber der Zylinderkopf und vor allem der Zylinderblock ist anders, siehe z.B. Kühwasserstutzen.
Damals war Holder der Erste/Einzigste mit so einem Typ Motor. Ob man für einen Lizenz-Nachbau so viel verändern durfte?
von bastian
So 4. Feb 2018, 16:39
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Deutz 2takt Motor
Antworten: 18
Zugriffe: 1012

Re: Deutz 2takt Motor

Bilder von der Seite wären interesannt. Es müsste dann ja auch "Holder" bzw. "Sachs Diesel" auf dem Zylinder gegossen sein.
von bastian
Sa 27. Jan 2018, 18:24
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Sachs stamo aber welcher?
Antworten: 5
Zugriffe: 237

Re: Sachs stamo aber welcher?

Hallo Mareike, sieht so aus :lol: Kommt darauf an, was du mit "anders" meinst. Dieser ist für die Bundeswehr ausgeliefert worden und hat einen extragroßen Tank und ist in deren Farbe gehalten. Ansonsten gibt es diverse Starter, Starterversionen, Luftfilter, Auspuffe, anderer Regler... Ohne...
von bastian
Fr 26. Jan 2018, 19:33
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Sachs stamo aber welcher?
Antworten: 5
Zugriffe: 237

Re: Sachs stamo aber welcher?

Hallo Mareike,

wenn er wirklich eine 58er Bohrung hat, kommt nur der ST 161 in Frage.
Eine 63er Bohrung kann ich so nicht finden, höchstens mit 65 mm. Dann könnte es ein ST 201 oder ST 202 sein.
Auf jedenfall ein neuerer, müsste mal nachschauen, frühestens 70er Jahre.

Gruß,
Bastian
von bastian
Di 12. Dez 2017, 20:29
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Bitte um Rat: Gemisch für heisses Klima
Antworten: 15
Zugriffe: 726

Re: Bitte um Rat: Gemisch für heisses Klima

Hey guter tipp mit dem Gas wegnehmen, ist eine schlechte Angewohnheit von mir. Ich werd rin leichtes standgas einstellen. Das kannst du so nicht pauschal machen. Je höher die Drehzahl, umso mehr Gas musst du geben. An sich muss du so wenig Gas geben, dass er anfängt, in den Schubbetrieb zu gehen. W...
von bastian
Mo 11. Dez 2017, 20:19
Forum: Suche
Thema: Erstatzteile Sachs Stamo 30
Antworten: 1
Zugriffe: 167

Re: Erstatzteile Sachs Stamo 30

Hallo,

da gibts einige, z.B. Graf Motoren, Wahl Kolben....
Da kommen bestimmt noch ein paar Adressen.

Gruß,
Bastian
von bastian
Mo 11. Dez 2017, 20:16
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Bitte um Rat: Gemisch für heisses Klima
Antworten: 15
Zugriffe: 726

Re: Bitte um Rat: Gemisch für heisses Klima

Hallo, es könnte am synthetiköl liegen. Der ST 30 wurde erst ab ca. 1972 definitv auf 1:50 umgestellt. Das die ölen, kenne ich nur am Flansch, wenn undicht aus dem Auspuff selbst kommt nur minimalst Öl. Fahre mineralisches 2-Taktöl. Wen du den auf ein Fahrrad gebaut hast, ist das schlimmste, was du ...
von bastian
Mi 15. Nov 2017, 20:47
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Sachs stamo 280
Antworten: 3
Zugriffe: 344

Re: Sachs stamo 280

Hallo Niki, glaube nicht, dass die Kolben passen, da es jeweils Weiterentwicklungen sind. Es gibt ja ein paar Kolbenhersteller. Hast du mal bei Graf Motoren nachgefragt? Oder Kolben Wahl. Die fallen mir jedenfalls grad ein. Wenn die einen Rohkolben haben, kann der originale kopiert werden. Gruß, Bas...
von bastian
Sa 11. Nov 2017, 19:57
Forum: Frage nach Motordaten
Thema: unbekannter Motor
Antworten: 4
Zugriffe: 789

Re: unbekannter Motor

Hallo,

es könnte ein TWN sein.

Gruß,
Bastian