Die Suche ergab 986 Treffer

von motorenbau
Fr 17. Nov 2017, 18:49
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: MAH 711 Stange des verstellhebels ausgehakt
Antworten: 6
Zugriffe: 227

Re: MAH 711 Stange des verstellhebels ausgehakt

Hallo

Ich würde mal mit einem kleinen Spiegel an einer Stange hinter die Nockenwelle gucken. Kann sein, dass man die Stange nur nach innen ausbauen kann.

Gruß
Christian
von motorenbau
Fr 17. Nov 2017, 10:16
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: MAH 711 Stange des verstellhebels ausgehakt
Antworten: 6
Zugriffe: 227

Re: MAH 711 Stange des verstellhebels ausgehakt

Hallo Ich denke mal, Du meinst den Hebel an der Einspritzpumpe, zum Abstellen und Sprit vorpumpen. Vorausgesetzt Du hast den Abstand zwischen Hebel und Stange halbwegs richtig eingestellt (1. Bild), sollte man beim Betätigen des Hebels einen Widerstand spüren. EP1.jpg Wenn der Hebel an der Stange zi...
von motorenbau
Mi 15. Nov 2017, 12:44
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Deutz
Antworten: 14
Zugriffe: 817

Re: Deutz

Hello

Maybe this thread may help you, too. It is the restoration of a 1926 diesel version of the MK engine, a MKH 139.

Christian
von motorenbau
Mi 15. Nov 2017, 08:04
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Deutz
Antworten: 14
Zugriffe: 817

Re: Deutz

Hello I remember the green of an original 1922 "MO" engine. It was much darker, almost black. Maybe you shold buy green paint, like in meisteradam´s pictures and add a litte of black paint. I'm sorry that I don't have pictures of this original color. In the most cases the engines are resto...
von motorenbau
Mo 13. Nov 2017, 20:53
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Deutz
Antworten: 14
Zugriffe: 817

Re: Deutz

Hallo

77888 ist 1913 und 108615 ist 1920.

Gruß
Christian
von motorenbau
Mo 13. Nov 2017, 08:58
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Deutz Drucksache
Antworten: 7
Zugriffe: 402

Re: Deutz Drucksache

Hallo

Was ist das denn genau? Bedienungsanleitung oder Prospekt? Und für was für einen Motor? Nur mit der Drucksachennummer weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll zu suchen...

Gruß
Christian
von motorenbau
Mo 13. Nov 2017, 08:55
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Deutz
Antworten: 14
Zugriffe: 817

Re: Deutz

Hallo

Das ist aber ein Deutz-Magnet. Mit der Motornummer könnte man das Baujahr bestimmen.

Gruß
Christian
von motorenbau
So 12. Nov 2017, 10:17
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Deutz
Antworten: 14
Zugriffe: 817

Re: Deutz

Hallo

Ich denke, es ist ein MK. Vielleicht sollte man es mal beim Deutz-Archiv probieren. Herr Voss lebt zwar leider nicht mehr, aber es gibt wohl einen Nachfolger.

Gruß
Christian
von motorenbau
So 12. Nov 2017, 10:03
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Literatur zur Firma Heinich Liesen gesucht !!!
Antworten: 2
Zugriffe: 189

Re: Literatur zur Firma Heinich Liesen gesucht !!!

Hallo

Sind Scans in Ordnung für Dich?

Gruß
Christian
von motorenbau
So 12. Nov 2017, 10:00
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Porsche Traktor Master
Antworten: 2
Zugriffe: 157

Re: Porsche Traktor Master

Hallo Was ist denn genau undicht. Ölverlust an Stößelrohren, Ventildeckel und Kipphebelschale ist mehr oder weniger normal und nur durch sorgfältige Montage von neuen Dichtungen, z. B. von der Fa. Senger abzustellen. Wenn der Kompressionsdruck zwischen Zylinder und Kopf entweicht, muss der Kopf nach...