Die Suche ergab 1219 Treffer

von motorenbau
So 16. Jun 2019, 19:04
Forum: Frage nach Motordaten
Thema: Moteur Ceres
Antworten: 5
Zugriffe: 314

Re: Moteur Ceres

Hallo

Ich habe gerade nachgesehen. Der Typ M1P taucht dort leider auch nirgends auf. Bist Du sicher, dass der Typ stimmt? Ich habe einen M1L gefunden, aber Daten dazu stehen auch kaum drin.

Gruß
Christian
von motorenbau
Fr 14. Jun 2019, 13:17
Forum: Frage nach Motordaten
Thema: Moteur Ceres
Antworten: 5
Zugriffe: 314

Re: Moteur Ceres

Hallo

Falls nicht jemand schneller ist, sehe ich die Tage mal bei Ouachée/Barral nach. Da müsste was drin stehen.

Gruß
Christian
von motorenbau
So 26. Mai 2019, 22:01
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Hilfe bei Güldner Motor
Antworten: 6
Zugriffe: 239

Re: Hilfe bei Güldner Motor

Hallo

Danke für den Vorgriff, ich war gerade zu faul um nachzuschlagen ;)

Gruß
Christian
von motorenbau
So 26. Mai 2019, 20:06
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Hilfe bei Güldner Motor
Antworten: 6
Zugriffe: 239

Re: Hilfe bei Güldner Motor

Hallo
Marc01 hat geschrieben:Danke Dir für deine Antwort. Aber wieviel PS hat der Motor? Ist das ein GK4 oder GK6?

Das kommt auf die eingestellte Drehzahl an. Wenn er läuft, kannst Du sie messen und sage Dir dann den Typ.

Gruß
Christian
von motorenbau
Mi 22. Mai 2019, 07:30
Forum: Suche
Thema: Unterlagen für Sendling d m10 n
Antworten: 1
Zugriffe: 142

Re: Unterlagen für Sendling d m10 n

Hallo Ich kann Dir Bedienungsanleitung, Ersatzteilliste und Montageanleitung für Sendling DM5n, DM10n, DM15n und DM20n als Nachdruck anbieten. Es ist ein DIN A5 Heftchen mit 41 Seiten, Klammerbindung und Kartoneinband. Die Unterlagen sind aufwändig nachbearbeitet, damit sie hübsch aussehen und gut l...
von motorenbau
Fr 10. Mai 2019, 07:24
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Sendling SU
Antworten: 34
Zugriffe: 1565

Re: Sendling SU

Hallo Sag mal, ne Anleitung (auch als Kopie) hat nicht zufällig jemand, oder? Oder Zeichnungen wären toll... Ich habe nur eine Anleitung von der allerersten Ausführung, also mit Blechkasten über dem Kurbelgehäuse, Ringschmierlagern, Speichenschwungrädern und dem Vergaser seitlich am Zylinderkopf. Da...
von motorenbau
Do 9. Mai 2019, 07:44
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Sendling SU
Antworten: 34
Zugriffe: 1565

Re: Sendling SU

Hallo Allerdings hat mein Motor den "Sendling" Schriftzug in dem Deckel nicht. Er ist einfach glatt. Den Schriftzug gab es nicht so lange, nur ca. von Motornummer 18600 bis 23200. Aprospos Nummern... ich kann bei meinem nirgends eine finden, ein Typenschild existiert nicht mehr und eingesc...
von motorenbau
Mi 8. Mai 2019, 08:58
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Sendling SU
Antworten: 34
Zugriffe: 1565

Re: Sendling SU

Hallo Ich war die letzten 2 Wochen im Urlaub, daher gibt´s die Antworten, die ich liefern kann "en bloc": Bei allem was ich bislang so gesehen habe hat der SU eine andere Kurbelgehäuse - Abdeckung. Das hat erstmal nicht viel zu sagen. Sendling hat bei diesen Motoren regelmäßig irgendwelche...
von motorenbau
Do 18. Apr 2019, 13:06
Forum: Frage nach Motordaten
Thema: Güldner W50/MWM GS 215 V
Antworten: 5
Zugriffe: 353

Re: Güldner W50/MWM GS 215 V

N38401WH118 hat geschrieben:Einmal aus dem Werk 120 bei Zweibrücken, da kann ich den Motortyp nicht erkennen.


Der verrippte Auspuffkrümmer sieht schwer nach MWM aus...

Gruß
Christian
von motorenbau
Do 18. Apr 2019, 09:09
Forum: Frage nach Motordaten
Thema: Güldner W50/MWM GS 215 V
Antworten: 5
Zugriffe: 353

Re: Güldner W50/MWM GS 215 V

[quote="meisteradam"]Die zwei Motoren auf dem unteren Bild sind auf jeden fall MWM Motoren.[\quote] Das kann ich bestätigen und präzisieren. Es sind auf jeden Fall MWM GS oder SS Motoren. Also wahrscheinlich GS 215 V, wie in der Tabelle aufgeführt. Nach Bildern und Zeichnungen kann ich mal...