Die Suche ergab 95 Treffer

von atomino
Fr 25. Mai 2018, 20:02
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: H65 Ausbau Kurbelwelle
Antworten: 8
Zugriffe: 460

Re: H65 Ausbau Kurbelwelle

...nein falsch montiert geht auch nicht, wegen der "Anlauffläche" vor dem Zahnrad, was ist da denn los?
von atomino
Fr 25. Mai 2018, 19:03
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: H65 Ausbau Kurbelwelle
Antworten: 8
Zugriffe: 460

Re: H65 Ausbau Kurbelwelle

...ich sehe gerade auf Deinem Foto rechts neben der Welle ein Loch, doch wo ist das Zweite???
von atomino
Fr 25. Mai 2018, 18:56
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: H65 Ausbau Kurbelwelle
Antworten: 8
Zugriffe: 460

Re: H65 Ausbau Kurbelwelle

..könnte es sein, daß ein Schelm die Scheibe mal verkehrt herum montiert hat ? Soweit ich es in Erinnerung habe, sollte es zwei gegenüberliegende M6 Gewindelöcher geben, wo man eine Abziehvorrichtung einschrauben kann und gegen den Kurbelwellenstumpf als Gegenlager abziehen kann...
Gruß,
Atomino
von atomino
Sa 21. Apr 2018, 09:08
Forum: Off-Topic
Thema: Widerstand
Antworten: 5
Zugriffe: 448

Re: Widerstand

....ja für einen Zehner bekommst Du schon eine vernünftige Gel-Batterie....
von atomino
Fr 20. Apr 2018, 08:50
Forum: Off-Topic
Thema: Widerstand
Antworten: 5
Zugriffe: 448

Re: Widerstand

Hallo Wolfgang,
ein Widerstand ist die schlechteste Lösung, denn Du "verheizt" die überschüssige Leistung und verdirbst den Innenwiderstand deiner Batterie. Besser wäre ein sogenannter "Stepdown-Regler" es ist nur die Frage wieviel Ampere Du entnehmen möchtest.
Gruß,
Jenspeter
von atomino
Fr 12. Jan 2018, 18:35
Forum: Off-Topic
Thema: Wo bekommt man was her?
Antworten: 2
Zugriffe: 545

Re: Wo bekommt man was her?

Die vorhandene Rubrik "Bezugsquellen" reicht nicht ? :D
Gruß,
Atomino
von atomino
Di 2. Jan 2018, 15:59
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Altöl-Regenerator
Antworten: 8
Zugriffe: 1355

Re: Altöl-Regenerator

Hallo, das Granulat könnte Kieselgur sein, sehr gute Filter und Speichereigenschaft. Nitroglycerin + Kieselgur = Dynamit. Die kleinen Kammern des,aus millionen Jahren alten Schalen der Kieselalgen bestehenden Substanz, trennt kritische Mengen des Nitroglycerins voneinander und macht es so unempfindl...
von atomino
Mo 11. Dez 2017, 16:56
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Ist das ein Sendling D7?
Antworten: 23
Zugriffe: 1934

Re: Ist das ein Sendling D7?

Ja, Danke, Du hattest die Scheiben nur neben den Motor gestellt...schon klar... :D
Gruß,
Jenspeter
von atomino
Mo 11. Dez 2017, 16:20
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Ist das ein Sendling D7?
Antworten: 23
Zugriffe: 1934

Re: Ist das ein Sendling D7?

Hallo Matze, Deine Kurbelwelle sieht meiner, vom SVO sehr ähnlich, äußerlich ist kein Keil oder eine Passfeder zu sehen, einziger Hinweis ein Meißelschlag über Welle und Schwungscheibe zur richtigen Montage. Wie hast Du die Scheiben abgezogen, ging das relativ leicht? Ich muss den Job demnächst auch...