Die Suche ergab 424 Treffer

von ackerschiene
Mo 12. Feb 2018, 18:18
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Zerlegbare Zündkerze Abdichtung ?
Antworten: 7
Zugriffe: 411

Re: Zerlegbare Zündkerze Abdichtung ?

Ach, ich hatte dich nur falsch verstanden, alles klar.

Danke sehr.

Gruß, Uwe
von ackerschiene
So 11. Feb 2018, 18:50
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Zerlegbare Zündkerze Abdichtung ?
Antworten: 7
Zugriffe: 411

Re: Zerlegbare Zündkerze Abdichtung ?

Danke, Maschinenhaus, aber das verstehe ich nicht.
Ist "Mittelelektrode" nicht die übliche Bauform ?
Die heutigen Kerzen sind doch alle so aufgebaut.
Oder verwechsle ich da was ?

Gruß, Uwe
von ackerschiene
So 11. Feb 2018, 11:05
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Zerlegbare Zündkerze Abdichtung ?
Antworten: 7
Zugriffe: 411

Re: Zerlegbare Zündkerze Abdichtung ?

Ich weiß es auch nicht, die Antwort auf diese Frage ist wohl "verloren gegangen". Vielleicht ergab es sich einfach aus konstruktiven Fähigkeiten heraus, dass man einfach noch nicht den Keramikkörper dauerhaft mit dem Stahl verbinden konnte. Da wäre eine Schraubverbindung doch sehr gut. Bei...
von ackerschiene
Sa 10. Feb 2018, 17:10
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Zerlegbare Zündkerze Abdichtung ?
Antworten: 7
Zugriffe: 411

Zerlegbare Zündkerze Abdichtung ?

Hallo zusammen Ich habe in einer kleinen Straßenwalze irgendeinen Villiers MK Motor (evtl. MK 25, keine Ahnung), der - wie ich beim Ausbau feststellte - eine zerlegbare Zündkerze hat. Auf dem Foto kann man sehen, dass zwischen Isolator und Gewindestutzen offenbar Abgase hindurchdringen - kommt da ir...
von ackerschiene
Mi 31. Jan 2018, 21:08
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: MAH 914 klopft und läuft hart nach Wechsel der ZKD.
Antworten: 4
Zugriffe: 418

Re: MAH 914 klopft und läuft hart nach Wechsel der ZKD.

Hast Du die Maße der Dichtungen verglichen ? Also erstens die Dicke beider Dichtungen. Dicker als vorher wäre ja nicht schlimm, sofern die Kompression dan noch gut ist, wenn die neue Dichtung dünner ist, stößt evtl. der Kolben an den Zylinderkopf. Ist vielleicht das Loch für die Zylinderbohrung der ...
von ackerschiene
Fr 26. Jan 2018, 12:52
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Dritte Stößelstange pro Zylinder -wofür ?
Antworten: 8
Zugriffe: 393

Re: Dritte Stößelstange pro Zylinder -wofür ?

Vielen Dank für die Informationen.

Was für herrrliche Motoren ! Was für geniale, einfache und zuverlässige technische Lösungen !
Ich kann gar nicht genug Ausrufezeichen schreiben :lol:

Gruß, Uwe
von ackerschiene
Do 25. Jan 2018, 17:33
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Dritte Stößelstange pro Zylinder -wofür ?
Antworten: 8
Zugriffe: 393

Re: Dritte Stößelstange pro Zylinder -wofür ?

Danke Jannick, wenn man aber auf dem Video den äußerst rechten Zylinder betrachtet, sieht man etwa ab Sekunde 16, wie die mittlere Stange sich nach unten bewegt - oder täuscht mich da das Gewackel des Handy-Filmers ??? Warum sollte sie das tun? Auch im weiteren Verlauf kann man - meine ich wenigsten...
von ackerschiene
Do 25. Jan 2018, 17:04
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Dritte Stößelstange pro Zylinder -wofür ?
Antworten: 8
Zugriffe: 393

Re: Dritte Stößelstange pro Zylinder -wofür ?

Hier sieht man die dritte Stange auch ganz gut, anfangs bewegt sie sich sogar gelegentlich ein bißchen kurz rauf oder ein Stück runter, ich dachte erst, es hätte was mit der Drehzahl zu tun, einen direkten Einfluß auf den Motorlauf meine ich aber doch nicht feststellen zu können: https://www.youtube...
von ackerschiene
Do 25. Jan 2018, 16:28
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Dritte Stößelstange pro Zylinder -wofür ?
Antworten: 8
Zugriffe: 393

Dritte Stößelstange pro Zylinder -wofür ?

Hallo zusammen. Schon mehrfach habe ich auf Videos von größeren alten Dieselmotoren (z.B.Deutz V3M336) gesehen, dass pro Zylinder noch eine dritte Stößelstange zwischen den beiden normalen für Einlass und Auslass vorhanden ist, deren Funktion sich mir nicht erschließt. Sie bewegt sich auch nicht bei...
von ackerschiene
Do 18. Jan 2018, 11:02
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Risse Wirbelkammer Hatz E89 normal ?
Antworten: 5
Zugriffe: 555

Re: Risse Wirbelkammer Hatz E89 normal ?

Das klingt a) plausibel und b) beruhigend.
Danke dir. ;-)

Gruß, Uwe