Die Suche ergab 32 Treffer

von Rudi
Mi 5. Dez 2018, 18:06
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: MAH 916 springt nach Wechsel Kopfdichtung nicht an
Antworten: 45
Zugriffe: 4390

Re: MAH 916 springt nach Wechsel Kopfdichtung nicht an

hallo Das was Christian sagt ist auch mein Gedanke. Möchte aber noch folgendes ergänzen. Wenn die Kompession an den kolbenringen weg geht sollte man es höhren können. Deckel hinten am Kurbelgehäuse abschrauben und Kolben gegen die Kompression drehen. Wenn es dann laut zischt geht sie an den Ringen w...
von Rudi
So 22. Okt 2017, 12:32
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Ölmenge und Benzin einfüllen
Antworten: 3
Zugriffe: 993

Re: Ölmenge und Benzin einfüllen

Hallo.
Hast Du eine Tiefbaufirma in Deiner nähe ?
Die habe meist mehrere Stampfer.
Da würde ich mal in deren Werkstatt nach der Ölmenge fragen.
Gruß Peter
von Rudi
Mi 10. Mai 2017, 21:06
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Blechzylinder innen Umschlagen, Sickenmaschine
Antworten: 3
Zugriffe: 1018

Re: Blechzylinder innen Umschlagen, Sickenmaschine

Hallo.
Warum machst Du die Bördelung nicht an dem Deckel ?
Wenn Du dann die Bördelung nach innen in den Tank
steckst dann ist es dasselbe wie andesherum.
Und es ist wesendlich einfacher.
Grus Peter
von Rudi
Di 30. Aug 2016, 20:12
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: ruggerini läuft nicht mehr
Antworten: 15
Zugriffe: 4085

Re: ruggerini läuft nicht mehr

Hallo. Wenn es mein Motor wäre dann würde ich es mal mit Startpilot versuchen .Ja ich weis das Startpilot nicht gut ist. Aber um herauszufinden warum er nun nicht anspringt und ob es nun an der Einspritzanlage liegt ist es schon einen Versuch wert. Springt er dann an liegs eiwandfrei an der Einsprit...
von Rudi
So 10. Feb 2013, 19:19
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Noris GF1 Zündmagnet
Antworten: 8
Zugriffe: 2004

Re: Noris GF1 Zündmagnet

Das Kabel wird abisoliert(ca 10 mm) und in den Stromabnehmer gesteckt. Dann wird das
abisolierte Ende mit der Schraube festgemacht.Eine Zugentlastung gabs nicht.
Dafür wurde das Kabel mit einer Schelle an Rahmen oder.... festgemacht.

Gruß Peter
von Rudi
Mi 7. Nov 2012, 17:36
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Prüfgerät für Einspritzdüsen
Antworten: 1
Zugriffe: 912

Re: Prüfgerät für Einspritzdüsen

Hallo
Wo befand sich das Teil was Du ausgebaut hast?

Wenns ein Prüfgerät von Bosch ist dann befindet sich im Kraftstoffbecher
ein kleiner Filter.
So ists bei meinem Prüfgerät (Bosch)
Ansonsten muß ich passen.Habe mein Gerät noch nicht Zerlegen brauchen.

Gruß Peter
von Rudi
Mo 20. Aug 2012, 18:38
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Schebler Vergaser Drosselklappe?
Antworten: 4
Zugriffe: 1037

Re: Schebler Vergaser Drosselklappe?

Danke für die Bilder.
So klärt sich einiges.

Gruß Peter
von Rudi
So 19. Aug 2012, 19:01
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Schebler Vergaser Drosselklappe?
Antworten: 4
Zugriffe: 1037

Re: Schebler Vergaser Drosselklappe?

Feines Motörchen hast du da. Tja Vergaser ohne Drosselklappe wird, denke ich ,auf Vollgas laufen. Wenn ich mir die Sache genau anschaue dann könnte man glauben das er auf Gas gelaufen ist. Dafür spricht das die Lager mit Fett geschmiert bzw mit Tropföler und Öl verorgt werden. Aber ganz ohne Drossel...
von Rudi
So 29. Jul 2012, 21:17
Forum: Schau Raum
Thema: Feinmechaniker- bzw. Uhrmacherwerkzeug
Antworten: 2
Zugriffe: 892

Re: Feinmechaniker- bzw. Uhrmacherwerkzeug

Tja würde sagen das der für schraubbare Zahnkronen ist ;)

Gruß Peter
von Rudi
So 29. Jul 2012, 21:15
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Ist da mein Gedankengang falsch !
Antworten: 1
Zugriffe: 768

Re: Ist da mein Gedankengang falsch !

Mach man dat geht schon.
Einfach testen, und natürlich berichten.

Gruß Peter