Suche Zylinderkopf für Deutz MAH 916 mit Hilfsdüse

Suchanzeigen für Teile oder Motoren bitte hier rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Benutzeravatar
StamoChristian
Beiträge: 95
Registriert: Do 8. Sep 2016, 21:56
Meine Motoren: Sachs ST 400 mit Conrad-Generator (1966)
Sachs Stamo 4 von 1943
Deutz MAH 916 (4.4.1949)
Sachs Stamo 14 (1941)
Deutz MA 608 (Vögele-Motor) (1941)
Sachs Stamo 9 (1941)
Farymann Typ E (Bj. ?)
Farymann Typ LG (1958)
Deutz MAH 711 (Einrad-Version) (1953)
Sendling D6 (1942)
Sachs Stamo 11
Sachs Stamo 4 (mit Gebläse) (1946)
Sendling MS II (1932/33)
Deutz MAH 711 (Einrad-Version mit Getriebe) (1953)
Ilo (Jlo) LSU 100 RA (1954)
Sachs Stamo 4 mit Drehzahlregler
Deutz MAH 916 mit Druckluftstart (ca. 1958)
Lister D
Sachs Stamo 12 (1946)
Deutz MA 514 (1931)

Suche Zylinderkopf für Deutz MAH 916 mit Hilfsdüse

Beitrag von StamoChristian » Mo 8. Jul 2019, 20:44

Hallo zusammen,
bin hierüber auf der Suche nach einem Zylinderkopf für einen Deutz MAH 916 mit Hilfseinspritzdüse. Der Kopf muss rissfrei sein, Anbauteile (wie z.B. Kipphebel, Ventile) sind nicht unbedingt erforderlich. Bitte alles anbieten, gerne mit Bild. Über einen Preis wird man sich schon einig.

Wünsche noch einen schönen Abend und viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
StamoChristian
Beiträge: 95
Registriert: Do 8. Sep 2016, 21:56
Meine Motoren: Sachs ST 400 mit Conrad-Generator (1966)
Sachs Stamo 4 von 1943
Deutz MAH 916 (4.4.1949)
Sachs Stamo 14 (1941)
Deutz MA 608 (Vögele-Motor) (1941)
Sachs Stamo 9 (1941)
Farymann Typ E (Bj. ?)
Farymann Typ LG (1958)
Deutz MAH 711 (Einrad-Version) (1953)
Sendling D6 (1942)
Sachs Stamo 11
Sachs Stamo 4 (mit Gebläse) (1946)
Sendling MS II (1932/33)
Deutz MAH 711 (Einrad-Version mit Getriebe) (1953)
Ilo (Jlo) LSU 100 RA (1954)
Sachs Stamo 4 mit Drehzahlregler
Deutz MAH 916 mit Druckluftstart (ca. 1958)
Lister D
Sachs Stamo 12 (1946)
Deutz MA 514 (1931)

Re: Suche Zylinderkopf für Deutz MAH 916 mit Hilfsdüse

Beitrag von StamoChristian » Di 16. Jul 2019, 21:21

Guten Abend,
hat sich erledigt :D Konnte hier aus der Nähe von einem Forums-Mitglied einen passenden Zylinderkopf erwerben.
Nochmals allerbesten Dank, Ludwig ;)

Am Wochenende wird geschraubt und hoffentlich denke ich dran, den Beitrag dann zu ergänzen :mrgreen:

Wünsche allen einen schönen Abend und viele Grüße
Christian

Antworten