Farymann Type E - Vorstellung des Neuzuganges + Fragen

Hier kommen Technische Fragen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Basti95
Beiträge: 13
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 20:17
Meine Motoren: Farymann E 4,5PS
Farymann K34m
Deutz F3L912

Re: Farymann Type E - Vorstellung des Neuzuganges + Fragen

Beitragvon Basti95 » Sa 9. Feb 2019, 16:43

Hallo miteinander,
Bin heute auch wieder dazu gekommen ein bisschen weiter zu machen.
Habe heute den Rahmen für das Untergestellt geschweißt und beginnen die Übersetzung für den Zapfwellen-Antrieb zu bauen.
Wenn der Motor fertig ist soll er dann eine Zapfwellenpumpe Pumpe antreiben - ich mag es garnicht wenn so Motoren stundenlang ohne Last laufen.

Gruß Basti

BC788DA8-FE23-4078-B872-180A154CF698.jpeg
BC788DA8-FE23-4078-B872-180A154CF698.jpeg (65.05 KiB) 156 mal betrachtet


3515C7A0-FD36-4BAF-836A-1903AD024F5D.jpeg
3515C7A0-FD36-4BAF-836A-1903AD024F5D.jpeg (73.58 KiB) 156 mal betrachtet


3C286BD7-02BD-466F-B021-86B2A44CB6AF.jpeg
3C286BD7-02BD-466F-B021-86B2A44CB6AF.jpeg (65.77 KiB) 156 mal betrachtet

Basti95
Beiträge: 13
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 20:17
Meine Motoren: Farymann E 4,5PS
Farymann K34m
Deutz F3L912

Re: Farymann Type E - Vorstellung des Neuzuganges + Fragen

Beitragvon Basti95 » Mo 11. Feb 2019, 09:24

... die Anprobe auf den Grund-Rahmen hat auch geklappt :D

8B043587-347B-49A6-812F-F28E52A97ADD.jpeg
8B043587-347B-49A6-812F-F28E52A97ADD.jpeg (78.02 KiB) 110 mal betrachtet


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag