Daimler Benz M202 Motor

Hier kommen Technische Fragen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Dag Bækkedal
Beiträge: 131
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 22:51
Meine Motoren: Trygg, Deutz, Sandbekken, Målilla, Stover, Herkules, Levan, Schlüter, Sendling, Nidaros, Berg, Masna Bruk, Fønix, John Lauson, IHC, Bernard, Wisconsin +++
Wohnort: 2337 Tangen

Daimler Benz M202 Motor

Beitrag von Dag Bækkedal » So 28. Okt 2018, 08:58

Hallo!
Habe eine Daimler Benz motor gefunden. Für den ist sehr wenig auf dem Netz zu finden. Vermute es ist ein M202, aber gab es andere Grössen? Ist zwei Zylinder und Reihe EP.

Suche auch Informationen über ein Belgische ABC 2 Zylinder Diesel.
Fotos kommen.
Beide war hilfsmororen in schiffe.

Grüsse

Dag

Benutzeravatar
meisteradam
Moderator / Lektor
Beiträge: 1483
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 05:25
Meine Motoren: Diverse stationäre Motoren

Re: Daimler Benz M202 Motor

Beitrag von meisteradam » So 28. Okt 2018, 16:04

Hallo Dag :P

Meinst du diesen ABC 2-Zylinder?
K800_P1340925.JPG
K800_P1340925.JPG (51.93 KiB) 1398 mal betrachtet
K800_P1340924.JPG
K800_P1340924.JPG (50.82 KiB) 1398 mal betrachtet
K800_P1340923.JPG
K800_P1340923.JPG (65.4 KiB) 1398 mal betrachtet
K800_P1340922.JPG
K800_P1340922.JPG (62.06 KiB) 1398 mal betrachtet
K800_P1340921.JPG
K800_P1340921.JPG (70.29 KiB) 1398 mal betrachtet
K800_P1340920.JPG
K800_P1340920.JPG (89.14 KiB) 1398 mal betrachtet
MfG ;)
:mrgreen: VÖLLIG UNNÖTIG - ABER GEIL! :mrgreen:

;) LIEBER HABEN UND NICHT BRAUCHEN --- ALS BRAUCHEN UND NICHT HABEN ! ;)

IGHM

:!: Mein YouTube Kanal :!:

Dag Bækkedal
Beiträge: 131
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 22:51
Meine Motoren: Trygg, Deutz, Sandbekken, Målilla, Stover, Herkules, Levan, Schlüter, Sendling, Nidaros, Berg, Masna Bruk, Fønix, John Lauson, IHC, Bernard, Wisconsin +++
Wohnort: 2337 Tangen

Re: Daimler Benz M202 Motor

Beitrag von Dag Bækkedal » So 28. Okt 2018, 22:05

Hallo!
ABC Motor sieht aus wie auf deine Fotos meister Adam. Werden die nächste Woche hohlen.

Grüsse
Dag
Dateianhänge
35820E61-F39A-4E6D-8EFD-D6545522EF12.jpeg
35820E61-F39A-4E6D-8EFD-D6545522EF12.jpeg (101.68 KiB) 1347 mal betrachtet
E8A64E7A-5ED8-44EF-A535-01DA115A86E6.jpeg
E8A64E7A-5ED8-44EF-A535-01DA115A86E6.jpeg (109.76 KiB) 1347 mal betrachtet
0C483C00-BF90-497B-AFEB-BDB0150D1773.jpeg
0C483C00-BF90-497B-AFEB-BDB0150D1773.jpeg (121.93 KiB) 1347 mal betrachtet
709330E0-8D5D-4449-9858-5402355267B9.jpeg
709330E0-8D5D-4449-9858-5402355267B9.jpeg (110.74 KiB) 1347 mal betrachtet
B83FDB29-372D-454B-8A5B-6BC2DB95CAFD.jpeg
B83FDB29-372D-454B-8A5B-6BC2DB95CAFD.jpeg (69.76 KiB) 1347 mal betrachtet

Benutzeravatar
storch
Beiträge: 98
Registriert: Do 3. Jun 2010, 17:33
Meine Motoren: Güldner GK, GKN, GW 8
Farymann LE, LG , G
Lister Junior A
2 X Deutz MAH 711
NSU Schnittmotor Maxi
3 X Gutbrod
Sachs Stamo 120, 50, 160, 249
Sachs Wankel KM 48
Hatz E 85, E780, E672
Loyd zwei Zylinder
Bernard W 110
Mercedes Benz M202 B , 204 B
Ilo S 98 JR
1h65 auf Eigenbauschlepper
Delmag H2S
jede menge Maschinen zum antreiben
Hanomag R 55
Fendt Farmer 2
Güldner AZK
Cat 933 F
Wohnort: Hohenhaslach

Re: Daimler Benz M202 Motor

Beitrag von storch » Di 30. Okt 2018, 17:41

Hallo Dag
Habe auch einen Mercedes M 202 B den typ gab es als 2,3,und 4 Zylinder .
Wenn du daten brauchst melde dich einfach
Dateianhänge
IMG-20171209-WA0060.jpg
IMG-20171209-WA0060.jpg (48.25 KiB) 1253 mal betrachtet
IMG-20180827-WA0008.jpg
IMG-20180827-WA0008.jpg (62.07 KiB) 1253 mal betrachtet
IMG-20180909-WA0008.jpg
IMG-20180909-WA0008.jpg (97.9 KiB) 1253 mal betrachtet
Mitglied der IGHM nr. 165

Dag Bækkedal
Beiträge: 131
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 22:51
Meine Motoren: Trygg, Deutz, Sandbekken, Målilla, Stover, Herkules, Levan, Schlüter, Sendling, Nidaros, Berg, Masna Bruk, Fønix, John Lauson, IHC, Bernard, Wisconsin +++
Wohnort: 2337 Tangen

Re: Daimler Benz M202 Motor

Beitrag von Dag Bækkedal » Mi 31. Okt 2018, 22:08

Hallo und danke für die Informationen.
Bruder Ole und ich mache eine Rundreise diese Wochenende um Motoren und einige Schlepper Teile zu hohlen.
Auf den Mercedes ist wohl die EP eine Ausforderung.
Weiss erst mehr wenn ich die sehe.

Wo findet man info über beide diese Motoren.
Es ist Zeit das jemand eine neue Buch schreibe über Europeische Motoren und ihre Hersteller. Ich weis dass es eine grosse Aufwand ist, aber wenn mann ewentuell Übersichte von jedes land von lokale Kräfte bekommen könnte, wäre es möglicherweise machbar. In Norwegen hat einige eine Register gemacht über alle gemachte Innbord Bootsmotoren. Und eine über Swedische. Werden ständig länger.


Grüsse
Dag

Dag

Dag Bækkedal
Beiträge: 131
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 22:51
Meine Motoren: Trygg, Deutz, Sandbekken, Målilla, Stover, Herkules, Levan, Schlüter, Sendling, Nidaros, Berg, Masna Bruk, Fønix, John Lauson, IHC, Bernard, Wisconsin +++
Wohnort: 2337 Tangen

Re: Daimler Benz M202 Motor

Beitrag von Dag Bækkedal » Do 1. Nov 2018, 07:02

Hallo!
Liste/Register war nicht nur Norwegen, sondern Skandinavia.
Sehe mtdb.no.

Grüss
Dag

Dag Bækkedal
Beiträge: 131
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 22:51
Meine Motoren: Trygg, Deutz, Sandbekken, Målilla, Stover, Herkules, Levan, Schlüter, Sendling, Nidaros, Berg, Masna Bruk, Fønix, John Lauson, IHC, Bernard, Wisconsin +++
Wohnort: 2337 Tangen

Re: Daimler Benz M202 Motor

Beitrag von Dag Bækkedal » Sa 10. Nov 2018, 12:36

Hallo!
Lange Tour mit LKW letzte Wochenende.
Auspuffrohr ist wohl was ich sehe fehlt.
Es Muss eine M202B sein. Düserohre unter Ventil Deckel, nicht durch? Und Produktion in Marienfelde fing an 1957.
Alles von dem Netz.
EP sieht ältere aus wie auf den oben geschilderte Motor.
Dateianhänge
334144B0-7A8E-47E8-B259-A6DAFF245183.jpeg
334144B0-7A8E-47E8-B259-A6DAFF245183.jpeg (125.37 KiB) 1042 mal betrachtet
B2E132D0-240B-430E-9D09-75AB24F8DC8A.jpeg
B2E132D0-240B-430E-9D09-75AB24F8DC8A.jpeg (134.78 KiB) 1042 mal betrachtet
1C3770B2-101B-4C94-8AD1-F1F16B4BA3EF.jpeg
1C3770B2-101B-4C94-8AD1-F1F16B4BA3EF.jpeg (120.14 KiB) 1042 mal betrachtet
88B250D8-F8B4-4252-824E-F5991BCC1F4C.jpeg
88B250D8-F8B4-4252-824E-F5991BCC1F4C.jpeg (109.88 KiB) 1042 mal betrachtet

Dag Bækkedal
Beiträge: 131
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 22:51
Meine Motoren: Trygg, Deutz, Sandbekken, Målilla, Stover, Herkules, Levan, Schlüter, Sendling, Nidaros, Berg, Masna Bruk, Fønix, John Lauson, IHC, Bernard, Wisconsin +++
Wohnort: 2337 Tangen

Re: Daimler Benz M202 Motor

Beitrag von Dag Bækkedal » Sa 10. Nov 2018, 12:57

Foto von EP.
Deutlich das viel vorgepump wurde. Dafür ist Deckel weg.
Grüss Dag
Dateianhänge
FC5249B3-013A-4FD2-8472-00A38E544750.jpeg
FC5249B3-013A-4FD2-8472-00A38E544750.jpeg (71.62 KiB) 1039 mal betrachtet
A12033FB-8F1A-4BCF-9026-64BE98416870.jpeg
A12033FB-8F1A-4BCF-9026-64BE98416870.jpeg (90.2 KiB) 1039 mal betrachtet
E0E8D1DA-DDFF-4160-8681-87E9F69394EC.jpeg
E0E8D1DA-DDFF-4160-8681-87E9F69394EC.jpeg (116.43 KiB) 1039 mal betrachtet

Antworten