Schlüter SJN und HDL

Hier kommen Technische Fragen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Dag Bækkedal
Beiträge: 123
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 22:51
Meine Motoren: Trygg, Deutz, Sandbekken, Målilla, Stover, Herkules, Levan, Schlüter, Sendling, Nidaros, Berg, Masna Bruk, Fønix, John Lauson, IHC, Bernard, Wisconsin +++
Wohnort: 2337 Tangen

Schlüter SJN und HDL

Beitragvon Dag Bækkedal » Mo 8. Jan 2018, 18:09

Habe eine SJN mit 8PS. Wie viele wurde gebaut?
Suche auch Informationen über den HDL 9 PS.

Grüße
Dag

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1252
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Schlüter SJN und HDL

Beitragvon motorenbau » Di 9. Jan 2018, 07:48

Hallo Dag

Vom SJN 110 mit 8PS bei 975 /min wurden 1570 Stück gebaut, von diesem Typ kann ich Dir auch eine Bedienungsanleitung und Ersatzteilliste als Nachdruck anbieten.

Der HDL 100 mit Haag-Vorkammer, Bosch-Einspritzpumpe und 9 PS bei 1200 /min wurde 212 mal gebaut.

Gruß
Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Dag Bækkedal
Beiträge: 123
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 22:51
Meine Motoren: Trygg, Deutz, Sandbekken, Målilla, Stover, Herkules, Levan, Schlüter, Sendling, Nidaros, Berg, Masna Bruk, Fønix, John Lauson, IHC, Bernard, Wisconsin +++
Wohnort: 2337 Tangen

Re: Schlüter SJN und HDL

Beitragvon Dag Bækkedal » Fr 12. Jan 2018, 21:38

Vielen dank Christian.
War nicht viele von den Haag-York Motor. Vielen dank für die Informationen.
Viel Winter hier in Norwegen momentan. Wir sind verwöhnt mit wenig Schnee und milde Wetter, aber diesmal nicht. Schraube jetzt auf ein Sabb 5-9 von 1949. Einzylinder Glühkopf Bootsmotor in Bergen, Norwegen gebaut.
Grüße
Dag


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag