Bernard D2, Wasser- und Benzintank

Wer etwas verkaufen möchte bitte hier rein.

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

deutzhelmi
Beiträge: 16
Registriert: So 30. Okt 2011, 09:46
Meine Motoren: Diverse Fabrikate mit Baujahren von 1880 bis 1925

Bernard D2, Wasser- und Benzintank

Beitragvon deutzhelmi » Di 2. Jan 2018, 19:56

Biete hier je einen Wasser- und Benzintank als Nachfertigung für den Bernard D2 an.
Die Masse entsprechen exakt den Originaltanks und haben auch gewölbte Böden..
Die Stutzen am Wasserbehälter können nachträglich an der richtigen Stelle eingebaut werden.
Beide sind aus Stahlblech grau grundiert.
Bin dieses Jahr auch wieder in Nuenen.
016.JPG
016.JPG (38.19 KiB) 298 mal betrachtet
015.JPG
015.JPG (21.31 KiB) 298 mal betrachtet
012.JPG
012.JPG (36.16 KiB) 298 mal betrachtet
011.JPG
011.JPG (23.25 KiB) 298 mal betrachtet

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 45
Registriert: Fr 31. Mär 2017, 11:27
Meine Motoren: Deutz MAH 711
Deutz MA. 608
Lister D
Lister Junior A
Wolsely WD 8
Waterloo Boy Bj. 1914 ca.
Junkers NZD 9/12
Lorenz Motor 4HP
Bernard D 1

Re: Bernard D2, Wasser- und Benzintank

Beitragvon Arno » Mi 3. Jan 2018, 17:48

Moin Moin
Baust du die Tanks selber?

deutzhelmi
Beiträge: 16
Registriert: So 30. Okt 2011, 09:46
Meine Motoren: Diverse Fabrikate mit Baujahren von 1880 bis 1925

Re: Bernard D2, Wasser- und Benzintank

Beitragvon deutzhelmi » Sa 6. Jan 2018, 16:14

Hallo Arno
Natürlich baue ich die Tanks selber.
MFG deutzhelmi


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag