Mercedes M 204 B

Hier könnt ihr euren Motor oder euer Fahrzeug vorstellen. Egal ob restauriert oder nicht!

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
storch
Beiträge: 52
Registriert: Do 3. Jun 2010, 17:33
Meine Motoren: Güldner GK, GKN, GW 8
Farymann LE, LG
Lister Junior A
2 X Deutz MAH 711
NSU Schnittmotor Maxi
3 X Gutbrod
Sachs Stamo 120, 50, 160, 249
Sachs Wankel KM 48
Hatz E 85, E780, E672
Loyd zwei Zylinder
Bernard W 110
Mercedes Benz M202 B , 204 B

Delmag H2S
jede menge Maschinen zum antreiben
Hanomag R 55
Fendt Farmer 2
Güldner AZK
Wohnort: Hohenhaslach

Mercedes M 204 B

Beitragvon storch » Sa 9. Dez 2017, 19:24

Habe mir noch einen Mercedes gegönnt :D
Diesmal einen 204 B mit fast 13 Liter Hubraum
der Motor hat einen Schwungkraftanlasser und ist betriebsbereit
Dateianhänge
IMG-20171209-WA0047.jpg
IMG-20171209-WA0047.jpg (84.88 KiB) 475 mal betrachtet
IMG-20171209-WA0023.jpg
IMG-20171209-WA0023.jpg (64.5 KiB) 475 mal betrachtet
IMG-20171209-WA0031.jpg
IMG-20171209-WA0031.jpg (87.95 KiB) 475 mal betrachtet
IMG-20171209-WA0033.jpg
IMG-20171209-WA0033.jpg (60.01 KiB) 475 mal betrachtet
IMG-20171209-WA0036.jpg
IMG-20171209-WA0036.jpg (57.12 KiB) 475 mal betrachtet

Hist. Fahrzeuge
Beiträge: 219
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 12:53
Meine Motoren: Verschiedene Motoren und Traktoren von 1912 an

Re: Mercedes M 204 B

Beitragvon Hist. Fahrzeuge » So 10. Dez 2017, 09:59

Hallo Markus,
herzlichen Glückwunsch zu dem schönen DB Motor.
Gruß
Werner

Benutzeravatar
Standuhr
Beiträge: 225
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 21:08
Meine Motoren: Sendling WS 308 runder Zylinderkopf
Sendling WS 308 eckiger Zylinderkopf
Güldner GK 5,5 PS
Farymann Typ D
Farymann Typ E
Farymann LE
IHC 1,5 HP Typ M
Farymann 22LR
Briggs & Stratton/Wisconsin?

Re: Mercedes M 204 B

Beitragvon Standuhr » So 10. Dez 2017, 18:42

Dann stell doch mal ein Video online das wir uns auch daran ergötzen können!! ;) :D

Gruß Klaus

Benutzeravatar
storch
Beiträge: 52
Registriert: Do 3. Jun 2010, 17:33
Meine Motoren: Güldner GK, GKN, GW 8
Farymann LE, LG
Lister Junior A
2 X Deutz MAH 711
NSU Schnittmotor Maxi
3 X Gutbrod
Sachs Stamo 120, 50, 160, 249
Sachs Wankel KM 48
Hatz E 85, E780, E672
Loyd zwei Zylinder
Bernard W 110
Mercedes Benz M202 B , 204 B

Delmag H2S
jede menge Maschinen zum antreiben
Hanomag R 55
Fendt Farmer 2
Güldner AZK
Wohnort: Hohenhaslach

Re: Mercedes M 204 B

Beitragvon storch » So 10. Dez 2017, 19:54

Hab am Samstag meinen 202 b geholt den 204 b konnte ich nicht auch noch laden
Ich mache ein Video sobalt er bei mir steht und läuft :D

Benutzeravatar
Christian Rady
Beiträge: 174
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 10:08
Meine Motoren: GHD Heissluft, DB M202B und 203A, N&K RSW6, Deutz MA714, Simmering, S&H M2, NAG Schiffsmotor 15PS, Kämper 90AZ, Trautmann, Hasse Ausssenborder, Garelli Aviocompressore.

Re: Mercedes M 204 B

Beitragvon Christian Rady » So 10. Dez 2017, 21:29

Gratulation, Marcus!

Der würde meine Reihe vervollständigen..... wenn ich meine Sammlung nicht gerade auflösen würde! Aber die Theorie "Flachware" bleibt bei mir!!!

Grüße ausm Barnim!

Christian
Mitglied der IG-HM, Interessengemeinschaft Historische Motoren Deutschland.