Maße Befestigungssockel Schraubenlöcher MAH916

Hier kommen Technische Fragen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Schlepperralli
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 08:54
Meine Motoren: MAH711
MAH711 mit Ross Membranpumpe
MAH

Maße Befestigungssockel Schraubenlöcher MAH916

Beitragvon Schlepperralli » Mi 19. Apr 2017, 10:03

Hallo Motorfreunde,
ich möchte meinen MAH916 auf einer Lafette befestigen. Dafür muß ich Löcher bohren. Da mein Motor momentan mehr provisorisch auf Holzbohlen liegt kann ich die Lochabstände der Befestigungslöcher nur ungenau messen. Da ich keine Bedienungsanleitung oder Ersatzteiliste des Motors habe weiß ich nicht ob darin diese Maße beschrieben werden. Vielliecht weiß auch jemand aus eigener Erfahrung die Maße.
Danke schonmal.
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 81
Registriert: Di 29. Okt 2013, 09:40
Meine Motoren: Deutz MAHs

Re: Maße Befestigungssockel Schraubenlöcher MAH916

Beitragvon Aktivist » Mi 19. Apr 2017, 11:15

Von den eigenen Motoren sollte man wenigstens rudimentäre Literatur im Regal haben.
Für die MAH's ist deren Beschaffung nun wirklich kein Ding.
Dateianhänge
MAH_Maße.JPG
MAH_Maße.JPG (80.71 KiB) 330 mal betrachtet
Gruss aus der Oberpfalz
Tom

Schlepperralli
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 08:54
Meine Motoren: MAH711
MAH711 mit Ross Membranpumpe
MAH

Re: Maße Befestigungssockel Schraubenlöcher MAH916

Beitragvon Schlepperralli » Mi 19. Apr 2017, 11:33

Hallo Tom,
na dann ist ja schön das Du mir trotzdem hilfst. Danke dafür.
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Aktivist
Beiträge: 81
Registriert: Di 29. Okt 2013, 09:40
Meine Motoren: Deutz MAHs

Re: Maße Befestigungssockel Schraubenlöcher MAH916

Beitragvon Aktivist » Mi 19. Apr 2017, 13:57

War auch nicht böse gemeint, Ralf.
Schick mir eine PN mit deiner Email-Adresse, dann bekommst du das Originalfoto.
Das hier ist doch arg klein.
Gruss aus der Oberpfalz
Tom


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag