eilenbruger motoren werk

Hier können Sie nach Motortyp und Hersteller fragen

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
atedeutzMA116
Beiträge: 487
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:20
Meine Motoren: deutz MA 216 MA 116 MA 608
Wohnort: oudkerk

eilenbruger motoren werk

Beitragvon atedeutzMA116 » Sa 4. Feb 2017, 22:38

ein privat sammler hat diese motor [motor ist nicht zuverkaufen]

und hat mir gefragt um etwas info uber diese motoren zu suchen :arrow:

ich sehe bei Thomas lange [ Generator mit Garantie abzugeben ] hat die gleiche motor :?:
Dateianhänge
ausmaegg.jpg
ausmaegg.jpg (70.24 KiB) 533 mal betrachtet
ausmarhfgf.jpg
ausmarhfgf.jpg (72.46 KiB) 533 mal betrachtet
ausmafgfg.jpg
ausmafgfg.jpg (74.33 KiB) 533 mal betrachtet
ausmasfhfg.jpg
ausmasfhfg.jpg (71.98 KiB) 533 mal betrachtet
ausmagfsfds.jpg
ausmagfsfds.jpg (112.43 KiB) 533 mal betrachtet

Benutzeravatar
atedeutzMA116
Beiträge: 487
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:20
Meine Motoren: deutz MA 216 MA 116 MA 608
Wohnort: oudkerk

Re: eilenbruger motoren werk

Beitragvon atedeutzMA116 » Sa 4. Feb 2017, 22:43

ich kenne diese motoren noch nicht
Dateianhänge
ausmahfgh.jpg
ausmahfgh.jpg (93.18 KiB) 530 mal betrachtet
ausmadfdf.jpg
ausmadfdf.jpg (54.83 KiB) 530 mal betrachtet

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1100
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
Ilo E250 (?)
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: eilenbruger motoren werk

Beitragvon motorenbau » So 5. Feb 2017, 10:29

Hallo

Thomas Lange hat in seiner "Verbrennungs-Kraftmaschine" mal etwas zu den Eilenburger Motorenwerken verfasst.

Gruß
Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

motorenlange
Beiträge: 79
Registriert: Di 20. Nov 2012, 19:40

Re: eilenbruger motoren werk

Beitragvon motorenlange » So 5. Feb 2017, 11:34

Hallo
Typ AN 6 mit 6 PS
meiner hat die Motornummer 911 und ist laut original schreiben ende 1912 Gebaut
Es ist Original ein Benzolmotor läuft aber auch mit Benzin.
hier ein neuer Motor mit Generator zu sehen im Video
https://www.youtube.com/watch?v=R3DvYS2-Jhw