Schon mal wer gesehen? Reform?

Hier können Sie nach Motortyp und Hersteller fragen

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
Eljo
Beiträge: 109
Registriert: So 8. Sep 2013, 19:44
Meine Motoren: Conord
Deutz
ELJO
Farymann
Güldner
MWM
Japy
Reform
Sachs
Sendling
"Unbekannter Offenpleuler"
usw.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Schon mal wer gesehen? Reform?

Beitragvon Eljo » Di 24. Jan 2017, 19:43

Benny-Boxer hat geschrieben:was heißt das jetzt ?
This engine is sold.
ist verkauft !


Grüße, Aaron
Lackieren ist gut, Patina ist besser

Benutzeravatar
Benny-Boxer
Beiträge: 711
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:04
Meine Motoren: GT124 mit 4KDV-Motor
1H65
Sendling WS 304
Deutz MA308
Deutz MA 608 mit Diamant D525 Kornmühle
Deutz MA 216, 416,
Deutz MAH 711 mit Generator
Lister D mit original Lister Wasserpumpe
Reform
SICAM (BJ 1920)

Re: Schon mal wer gesehen? Reform?

Beitragvon Benny-Boxer » Mi 25. Jan 2017, 19:16

:cry: gut aus dem Gehirn löschen, schade!
Mfg B-B
Ein Schlag auf den Kopf, erhöht das Denkvermögen
aber löst auch so manche Schraube.


Die Pflege von technischen Kulturgut ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Flamme

Benutzeravatar
Motorenspezi
Technische Hilfe
Beiträge: 487
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 08:56
Meine Motoren: Felix, Hein Randers/Dänemark, Hatz H 5, Aer Motor, Bohn & Kähler, Deutz CM, Hornsby 1906, Junkers, diverse Boxermotoren und noch viele mehr
Wohnort: Braak b. Eutin

Re: Schon mal wer gesehen? Reform?

Beitragvon Motorenspezi » Do 26. Jan 2017, 09:22

Moin, manchmal muss man das Gehirn ausschalten und den Bauch entscheiden lassen, dann hättest du den Motor wohl schon zu Hsuse ;)
Grüße Mathias
Die Materie muß leben


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Frage nach Motortyp/Motorhersteller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste