Welchen Motortyp habe ich?

Hier können Sie nach Motortyp und Hersteller fragen

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
Benny-Boxer
Beiträge: 752
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:04
Meine Motoren: GT124 mit 4KDV-Motor
1H65
Sendling WS 304
Deutz MA308
Deutz MA 608 mit Diamant D525 Kornmühle
Deutz MA 216, 416,
Deutz MAH 711 mit Generator
Lister D mit original Lister Wasserpumpe
Reform
SICAM (BJ 1920)

Re: Welchen Motortyp habe ich?

Beitragvon Benny-Boxer » So 22. Jan 2017, 09:51

ein Nein hast du immer, ein Ja kannst du bekommen. ;)
wer nicht fragt ....
Herr Voss hilft immer wenn er kann :!:
MfG B-B
Ein Schlag auf den Kopf, erhöht das Denkvermögen
aber löst auch so manche Schraube.


Die Pflege von technischen Kulturgut ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Flamme

Benutzeravatar
meisteradam
Moderator / Lektor
Beiträge: 1294
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 05:25
Meine Motoren: Diverse stationäre Motoren

Re: Welchen Motortyp habe ich?

Beitragvon meisteradam » So 22. Jan 2017, 11:51

Hallo DerPetershainer :P

Für den MAH714 habe ich noch einiges an Ersatzteilen.
Wenn du weißt was du brauchst, kannst du dich gerne per PN bei mir melden.

MfG ;)
:mrgreen: VÖLLIG UNNÖTIG - ABER GEIL! :mrgreen:

;) LIEBER HABEN UND NICHT BRAUCHEN --- ALS BRAUCHEN UND NICHT HABEN ! ;)

IGHM

:!: Mein YouTube Kanal :!:

MaxUndMoritz
Beiträge: 15
Registriert: Di 4. Nov 2014, 13:50
Meine Motoren: Diverse

Re: Welchen Motortyp habe ich?

Beitragvon MaxUndMoritz » Mo 23. Jan 2017, 18:00

Hallo Der Petershainer

stell deine Anfrage beim Herrn Voss auf jeden Fall mit der Motor Nr. nach event. Unterlagen.
Wenn Du Antwort hast, teile den Motortyp bitte dem Forum mit. Danke im voraus.

Gruß


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Frage nach Motortyp/Motorhersteller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste