VEB Barkas EL 150 Reparaturhandbuch

Hier können Sie nach Motordaten Fragen wenn der Typ und Hersteller bekannt ist

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

DavidW
Beiträge: 1
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 20:36
Meine Motoren: 2 mal EL150

VEB Barkas EL 150 Reparaturhandbuch

Beitragvon DavidW » Mi 23. Dez 2015, 21:45

Hallo ich stelle mich mal Kurz vor

David 28 komme aus dem Schönen Nuthe Urstromtal und habe eine vorliebe für Standmotorrn sowie Traktoren aus Ostzeiten

Es befinden sich schon einige Famulus und Lanz Bulldogs in meiner Sammlung sowie die 2 EL 150
Aktuell bin ich auf der Suche nach einen Reparaturhandbuch für den EL 150 Stamo von Barkas hat jemand eines zuhause

Wo er kopien schicken kann oder per mail oder sogar auf DvD /CD ?

Mfg David

Benutzeravatar
deutz93
Beiträge: 363
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 22:24
Meine Motoren: changfa R 170 A
Bischoff Zwerg
Maier Mechanic Modell Gasmotor
Modell Stationärmotor Hans
2 Eigenbau Modelldampfmaschinen
Breuer 2 Zylinder Boxermotor
2 BUB Bootsmotoren
Jap js34 mit 12 Volt Generator
DKW EL 462
DKW EL 150
Tragbares Benzin-Elektro-Aggregat GAB 1,6
Farymann Typ LE
Ebbs und Radinger LBN 4
Leek Engine Gasmotor
Lister D
Sachs Stamo 4
Sachs D 400 L
Sachs D 500 W
Wohnort: Höhn

Re: VEB Barkas EL 150 Reparaturhandbuch

Beitragvon deutz93 » Di 21. Jun 2016, 16:07

Hallo David
Suchst du immer noch ein Reparaturhandbuch weil ich könnte dir Reparaturhandbuch,Ersatzteilliste und Betriebsanleitung kopieren.
Mfg.Max
Altes kaputtes zeug ist viel besser als neues Funktionierendes.
http://www.youtube.com/channel/UCFZ00fHTjuyckUimS_fRkug

Wutzje
Beiträge: 5
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 18:27
Meine Motoren: Deutz MAH 711

Re: VEB Barkas EL 150 Reparaturhandbuch

Beitragvon Wutzje » Mo 10. Okt 2016, 14:23

Hallo,
ich bin auf der Suche nach Handbuch/Bedienungsanleitung/Reparaturanleitung für einen Barkas EL 65/127. Er ist an einem kleinen NVA Generator verbaut. Das aktuelle Problem ist, daß es keinen Zündfunken gibt. Der Generator, der seit mindestens 20Jahren bei einem Bekannten im Schuppen stand hat kürzlich den Weg zu mir gefunden und soll nun reaktivert werden.
Welches Gemisch muß ich bei diesem Motor tanken, sollte ich den Fehler mit dem Zündfunke beheben können.
Für nützliche Tipps bedanke ich mich schon vorab.
Gruß, Dietrich

Benutzeravatar
deutz93
Beiträge: 363
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 22:24
Meine Motoren: changfa R 170 A
Bischoff Zwerg
Maier Mechanic Modell Gasmotor
Modell Stationärmotor Hans
2 Eigenbau Modelldampfmaschinen
Breuer 2 Zylinder Boxermotor
2 BUB Bootsmotoren
Jap js34 mit 12 Volt Generator
DKW EL 462
DKW EL 150
Tragbares Benzin-Elektro-Aggregat GAB 1,6
Farymann Typ LE
Ebbs und Radinger LBN 4
Leek Engine Gasmotor
Lister D
Sachs Stamo 4
Sachs D 400 L
Sachs D 500 W
Wohnort: Höhn

Re: VEB Barkas EL 150 Reparaturhandbuch

Beitragvon deutz93 » Mo 10. Okt 2016, 15:15

Hallo Dietrich
Für den Motortyp habe ich leider keine Unterlagen.Die Motoren bekommen alle 1:25 Öl Benzin Gemisch ein einfaches gutes Mineralisches 2 Takt ÖL reicht vollkommen aus.Als erstes baust du den Zündkerzenstecker ab und hältst das kabel an Masse wenn dann immer noch kein Funke
kommt dann kontrollierst du den Unterbrecher ob die Kontakte sauber und nicht zu stark abgenutzt sind und am besten tust du den Kondensator auch austauschen und das Polrad muss natürlich auch noch stark magnetisch sein und alles richtig verkabelt sein.Wenn das alles nichts bringt könnte die Zündspule Defekt sein.Die Unterbrecherkontakte am besten mit einer kleinen Schlüsselfeile sauber machen und danach mit einem Fussel freien lappen nochmal sauber machen.Wenn noch mehr fragen zu dem Motor oder Generator sind kannst du mich gerne damit belästigen.
Mfg.Max
Altes kaputtes zeug ist viel besser als neues Funktionierendes.
http://www.youtube.com/channel/UCFZ00fHTjuyckUimS_fRkug