Kolben Alu anfertigen, Bezugsquelle?

Hier könnt Ihr eure Bezugsquellen von Ersatzteilen rein schreiben

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

jaki
Beiträge: 728
Registriert: Di 31. Aug 2010, 13:48
Meine Motoren: 8x Deutz, 5x Warchalowski,
3x Lang & Reichl, 3x Sendling, 2x Renauer,
2x Lister, 2x Ig. Lorenz, Liesinger,
Simmeringer, Bauer & Ebner, Exinger
Gebr. Steininger, Jähne, Fairbanks Morse
Schlüter, Deering, Ebbs & Radinger,
Lang & Reichl, HSCS
Kontaktdaten:

Kolben Alu anfertigen, Bezugsquelle?

Beitragvon jaki » Mo 16. Feb 2015, 22:45

Hallo,

Ich benötige für einen Warchalowski Dieselmotor einen neuen Aluminium Kolben für Laufbüchse mit 121.5 mm.

Kennt ihr eine gute Firma die Kolben herstellt, bzw. verkauft und eine Liste mit Maßen hat? Im Internet findet man ja einige Firmen/Händler/Hersteller.

Was mir relativ wichtig ist, ist der Preis. Es soll sich ja auszahlen und nicht eine unnötige Investition in einen unnötigen Motor sein...
Der Motor läuft auch nur führ Vorführungen oder auf Treffen drei mal im Jahr... Könnte man also notfalls auch einen anderen Kolben anpassen...

Gruß Jakob
:mrgreen:

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1207
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Kolben Alu anfertigen, Bezugsquelle?

Beitragvon motorenbau » Di 17. Feb 2015, 08:58

Hallo

Motoreninstandsetzer haben meistens Kataloge mit Kolben oder Kolbenrohlingen zur Hand. Dort kann man nach mühsamer Suche oft Kolben finden, die sich anpassen lassen. Z.B. Kolbenbolzenbohrung ändern, Kolbenkrone abdrehen, usw. Zumindest bei flachen Kolben ist da oft etwas möglich. Bei 121,5 mm Bohrung müsste schon etwas aus dem LKW- oder Landmaschinenbereich zu finden sein.

Einen Übermaßkolben nach dem Original-Kolben anfertigen zu lassen kostete vor ein paar Jahren um die 600 €. Dazu wird der Original-Kolben der Länge nach zersägt und als Gussmodell für den neuen Kolben verwendet.

Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

jaki
Beiträge: 728
Registriert: Di 31. Aug 2010, 13:48
Meine Motoren: 8x Deutz, 5x Warchalowski,
3x Lang & Reichl, 3x Sendling, 2x Renauer,
2x Lister, 2x Ig. Lorenz, Liesinger,
Simmeringer, Bauer & Ebner, Exinger
Gebr. Steininger, Jähne, Fairbanks Morse
Schlüter, Deering, Ebbs & Radinger,
Lang & Reichl, HSCS
Kontaktdaten:

Re: Kolben Alu anfertigen, Bezugsquelle?

Beitragvon jaki » Di 17. Feb 2015, 09:38

Mein Motor-Instand Setzer hat so eine Liste mit Abmessungen nicht... bei ihm besteht nur die Möglichkeit einen Übermaßkolben gießen zu lassen... Den alten brauche ich aber noch für einen anderen Motor :roll:

Habt ihr vielleicht eine Adresse/einen Katalog?

Vielleicht passt ja sogar was von den 16cm-Hub MAH Motoren??

Gruß Jakob
:mrgreen:

haenschen
Beiträge: 65
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 21:02
Meine Motoren: Listeroid 12/2 topland produktion
Listeroid 6/1 shaktiman produktion
Wohnort: Rot ad. Rot Ot. Ellwangen

Re: Kolben Alu anfertigen, Bezugsquelle?

Beitragvon haenschen » Di 17. Feb 2015, 10:11

Wo du nen kolben her bekommst kann ich dir leider nicht sagen. Ich moechte dich aber darauf aufmerksam machen daß du aufgrund des veraenderten kolbengewichtes deine kurbelwelle neu wuchten solltest, sonst hast du keinen standmotor mehr sondern ein kaenguru (schreibt man das so ?). Liebe gruesse haenschen..
Wenns rumms macht wars nicht sooo ideal. Also auf ein neues. 8-)

Christoph
Beiträge: 316
Registriert: Do 12. Jul 2012, 21:14
Meine Motoren: Deutz MAH 711
Deutz MA 711
2xDeutz MAH914
Hatz 786
Deutz MAH 714
lister d
sendling ws304

Re: Kolben Alu anfertigen, Bezugsquelle?

Beitragvon Christoph » Di 17. Feb 2015, 11:44

hallo, versuchs mal bei wahl-spezialkolben in fellbach.
hab zwar noch keine erfahrungen mit dieser firma, ist aber bei uns sehr bekannt für kolben und sonderanfertigungen.
gruss ch

jaki
Beiträge: 728
Registriert: Di 31. Aug 2010, 13:48
Meine Motoren: 8x Deutz, 5x Warchalowski,
3x Lang & Reichl, 3x Sendling, 2x Renauer,
2x Lister, 2x Ig. Lorenz, Liesinger,
Simmeringer, Bauer & Ebner, Exinger
Gebr. Steininger, Jähne, Fairbanks Morse
Schlüter, Deering, Ebbs & Radinger,
Lang & Reichl, HSCS
Kontaktdaten:

Re: Kolben Alu anfertigen, Bezugsquelle?

Beitragvon jaki » Di 17. Feb 2015, 12:42

Hallo,
Ich denke nicht dass man die Kurbelwelle mit Schwungrrad wegen Kolbentausch neu wuchten muss wenn sich die Gewichtsdifferenz des Kolbens in Grenzen hält...

Gruß Jakob
:mrgreen:

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1207
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Kolben Alu anfertigen, Bezugsquelle?

Beitragvon motorenbau » Di 17. Feb 2015, 12:44

jaki hat geschrieben:Mein Motor-Instand Setzer hat so eine Liste mit Abmessungen nicht... bei ihm besteht nur die Möglichkeit einen Übermaßkolben gießen zu lassen... Den alten brauche ich aber noch für einen anderen Motor :roll:
Habt ihr vielleicht eine Adresse/einen Katalog?
Vielleicht passt ja sogar was von den 16cm-Hub MAH Motoren??
Gruß Jakob


Ein Kollege hat mal bei der Fa. Straub Motoreninstandsetzung in Aulendorf einen Kolben raussuchen lassen. Vielleicht kann man Dir dort weiterhelfen.

Gruß
Christian Schupp
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1207
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Kolben Alu anfertigen, Bezugsquelle?

Beitragvon motorenbau » Di 17. Feb 2015, 12:56

http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Herbert
Beiträge: 18
Registriert: So 10. Nov 2013, 23:03
Meine Motoren: MAH 711
EL 150
EL 308
1 KVD 8
2 KVD 8
2 NVD 12,5
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: Kolben Alu anfertigen, Bezugsquelle?

Beitragvon Herbert » So 1. Mär 2015, 11:16

Wir sind nicht gestört,
wir sind Verhaltenskreativ.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag