Die Suche ergab 392 Treffer

von wolfgangmarek
Mo 27. Mär 2017, 18:27
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: DKW El 150 Schäden am Kolben
Antworten: 2
Zugriffe: 95

Re: DKW El 150 Schäden am Kolben

Grüss Gott, es ist zusehen, dass die Kolbenringe stückchenweise ausgebrochen sind und sich einen weg durch die Nuten,bzw. am Kolben gesucht haben- Ursache: Alte Kolbenringe neigen sehr leicht zum Bruch- ist erst die Nase weg bröckelt es halt weiter-auf deinem Kolben oder Zylinderkopf müssten auch Ei...
von wolfgangmarek
Mo 20. Mär 2017, 21:51
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Deutz MAH xxx
Antworten: 4
Zugriffe: 181

Re: Deutz MAH xxx

Grüss Gott, nachdem ich den Hinweis bekommen habe, wo man sucht, ist Bj. 1936... Gruss Wolfgang
von wolfgangmarek
So 19. Mär 2017, 15:55
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Stihl Dieselmotor
Antworten: 2
Zugriffe: 231

Re: Stihl Dieselmotor

Grüss Gott, wenn ich einen Motor nicht kenne vom Typ her, schaue ich immer bei You Tube vorbei- da ist ein Typ 135 dabei, man sieht auch, dass da eine Hülse verbaut ist, für die Kurbel -- nur als Tip... Gruss Wolfgang
von wolfgangmarek
So 19. Mär 2017, 10:42
Forum: Bilder / Nachberichte von Treffen
Thema: Hundeluft 2016
Antworten: 3
Zugriffe: 262

Re: Hundeluft 2016

Grüss Gott, wieder sehr schön anzusehen-Jörg du bist ein Phänomen---und neue Idee gesehen: ab der 5.min. sieht man ein Deutz mit Schriftzug und Baujahr-einfach klasse gemacht- meine Frage: Wo bekommt man solche Schriftzüge her??? vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen... Vielen Dank ... Gruss Wolf...
von wolfgangmarek
Do 16. Mär 2017, 10:58
Forum: Frage nach Motordaten
Thema: Deutz Ma 608
Antworten: 3
Zugriffe: 170

Re: Deutz Ma 608

Grüss Gott, wusste ich nicht- Danke... Gruss Wolfgang
von wolfgangmarek
Do 16. Mär 2017, 09:17
Forum: Frage nach Motordaten
Thema: Deutz Ma 608
Antworten: 3
Zugriffe: 170

Deutz Ma 608

Grüss Gott, kann mir jemand das Baujahr von meinem Ma 608 sagen -- Motornummer:359 250-- Vielen Dank... Gruss Wolfgang
von wolfgangmarek
Di 14. Mär 2017, 10:26
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Beinahe-Katastrophe am Sachs Stamo
Antworten: 21
Zugriffe: 827

Re: Beinahe-Katastrophe am Sachs Stamo

Grüss Gott, ich habe min.1000 oder höher genommen- Kolben montiert lassen- Kolbenringe runter- Kolben fixieren- vom Nasschleifpapier in einen Streifen schneiden Breite von Kolbenfuss bis 1cm unter den untersten Kolbenring---Motor legen und über die Werkbank vorstehen lassen- Motor fixieren - QUER zu...
von wolfgangmarek
Mo 13. Mär 2017, 21:34
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Beinahe-Katastrophe am Sachs Stamo
Antworten: 21
Zugriffe: 827

Re: Beinahe-Katastrophe am Sachs Stamo

Grüss Gott, man kann ja schön die 2 Riefen erkennen- ich habe früher (vor über 40 Jahren) solche Riefen mit feinem Nasschleifpapier und Öl bearbeitet, die Kolbenringe getauscht von oben nach unten oder umgekehrt, dass die Schleifspuren versetzt waren --oder aus einem anderen Teileträger die Kolbenri...
von wolfgangmarek
Do 9. Mär 2017, 20:08
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Güldner GK 6
Antworten: 11
Zugriffe: 445

Re: Güldner GK 6

Grüss Gott, da kann ich mitreden-bei mir funktioniert auch der ganze müll nicht- mit den Natterpumpen- ich habe es mir leicht gemacht und habe den Motor auf Gas und Glührohrzündung umgebaut-Motor läuft, und in den Fundus gestellt--- siehe You Tube Wolfgang Marek... Gruss Wolfgang
von wolfgangmarek
Do 9. Mär 2017, 20:00
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Beinahe-Katastrophe am Sachs Stamo
Antworten: 21
Zugriffe: 827

Re: Beinahe-Katastrophe am Sachs Stamo

Grüss Gott, eine Antwort gebe ich noch zum Öl,-- da unser Diesel immer mehr abgemagert ist,und auch bei 2T schütte ich immer etwas mehr 2T-öl in den Tank--auch in den Diesel, die Pumpe freut sich, da alle Elemente geschmiert werden-- Öl kann niemals schaden...Gruss Wolfgang

Zur erweiterten Suche