Die Suche ergab 969 Treffer

von motorenbau
Sa 21. Okt 2017, 21:21
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Wer kennt diesen alten Gasmotor?
Antworten: 1
Zugriffe: 84

Re: Wer kennt diesen alten Gasmotor?

Hallo

Sieht nach Deutz Modell "H" aus.

Gruß
Christian
von motorenbau
Fr 20. Okt 2017, 07:33
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Sendling SU
Antworten: 12
Zugriffe: 641

Re: Sendling SU

Hallo Dag Mit dieser Motornummer schätze ich ihn auf ca. 1927/1928. Leider habe ich in diesem Motornummernbereich nur ganz wenige Motoren, von denen ich das Baujahr genau kenne. Hast Du auf Deinem Motor noch den Original-Zündmagnet? Wenn er von Bosch ist, können wir vielleicht über das Fertigungszei...
von motorenbau
Fr 13. Okt 2017, 10:16
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Dieselstier 21 mit Hatz A2 Motor
Antworten: 3
Zugriffe: 208

Re: Dieselstier 21 mit Hatz A2 Motor

Hallo

Die Bedienungsanleitung der ähnlichen Motoren B2S und F2S sagt folgendes:
13-10-2017 10-08-29.jpg
13-10-2017 10-08-29.jpg (27.11 KiB) 119 mal betrachtet


Gruß
Christian
von motorenbau
Mi 11. Okt 2017, 08:54
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Sendling SU
Antworten: 12
Zugriffe: 641

Re: Sendling SU

Hallo Dein Motor hat keine Ringschmierlager. Das Gewinde vom Tropföler ist bei diesem Baujahr mit großer Wahrscheinlichkeit Zoll, das kann man aber recht gut mit irgendwelchen Wasserinstallations-Fittings vom Baumarkt ausprobieren. Meistens muss bel solchen Motoren gelegentlich Öl abgelassen werden,...
von motorenbau
Di 10. Okt 2017, 12:40
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Sendling SU
Antworten: 12
Zugriffe: 641

Re: Sendling SU

Hallo Ich kenne den Sendling SU leider nicht genau, also kann ich Dir nur allgemeine Tipps geben. Vielleicht kannst Du mal Bilder einstellen. Im Kurbeltrog gibt es entweder eine Überlaufbohrung für den höchsten Ölstand oder ein Schauglas. Wenn beides nicht vorhanden ist, das Öl soweit auffüllen, das...
von motorenbau
Di 10. Okt 2017, 11:27
Forum: Frage nach Motordaten
Thema: Farymann 3PS
Antworten: 11
Zugriffe: 436

Re: Farymann 3PS

Hallo Kann sein, dass Du da was eher seltenes an Land gezogen hast. Es könnte der Typ "EL" sein, das Vorgängermodell vom sehr verbreiteten Modell "E". Der "E" kam aber erst 1954 heraus. Um sicher zu sein, müsstest Du mal den Kolbenhub messen. Der "EL" hat nur ...
von motorenbau
Mo 9. Okt 2017, 09:06
Forum: Off-Topic
Thema: zündlunten
Antworten: 3
Zugriffe: 276

Re: zündlunten

Hallo

In meinem Katalog gib es 4, 5, 6, 7 und 8 mm Durchmesser.

Gruß
Christian
von motorenbau
Do 5. Okt 2017, 13:08
Forum: Termine
Thema: Stationärmotorentreffen Unterwellenborn 2018 auf neuem Gelände
Antworten: 6
Zugriffe: 784

Re: Stationärmotorentreffen Unterwellenborn 2018 auf neuem Gelände

Hallo

Leider sind schon jetzt alle Zimmer dort ausgebucht...

Gruß
Christian
von motorenbau
Do 21. Sep 2017, 08:43
Forum: Suche
Thema: Infos und hilfe für Deutz A8M 428 gesucht
Antworten: 2
Zugriffe: 298

Re: Infos und hilfe für Deutz A8M 428 gesucht

Hallo Bei ebay gibt es zur Zeit zwei Bedienungsanleitungen und Ersatzteillisten zu kaufen: http://r.ebay.com/8oFiME http://r.ebay.com/j8Ccse Und hier gibt es auch welche zu Kaufen: https://www.metzendorff-co.de/produkte/deutz_buecher Ich selber habe leider keine Unterlagen über diesem Motor in meine...
von motorenbau
Mo 18. Sep 2017, 10:09
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Schiffsantrieb von Deutz
Antworten: 3
Zugriffe: 330

Re: Schiffsantrieb von Deutz

Leider gibt das Netz dazu nicht so viel her. Hallo Das Netz gibt allgemein nicht viel zu Stationärmotoren her. Deutz hat ca. zwischen 1910 und 1930 auch stehende Zweitakt-Glühkopfmotoren mit einem oder mehreren Zylindern hergestellt. Ab den 20er Jahren wurden sie im Werk Oberursel hergestellt. Es w...