Die Suche ergab 1183 Treffer

von motorenbau
Mo 18. Feb 2019, 13:04
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Wie bekomme ich einen Messinghahn richtig dicht?
Antworten: 8
Zugriffe: 397

Re: Wie bekomme ich einen Messinghahn richtig dicht?

Läpppaste kannst Du Dir auch leicht selber machen: Öl + Zahnpasta. Bei der Zahnpasta bitte keine für extra weiße Zähne, die ist zu grob. Bist Du Dir sicher, dass das mit heutiger Zahnpasta noch funktioniert? Ich dachte, da ist heute Mikroplastik als "Schleifmittel" drin. Ich weiß noch, da...
von motorenbau
Sa 16. Feb 2019, 11:25
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Wie bekomme ich einen Messinghahn richtig dicht?
Antworten: 8
Zugriffe: 397

Re: Wie bekomme ich einen Messinghahn richtig dicht?

Hallo

Ventilschleifpaste ist für so etwas auch viel zu grob. Da muss man Läpppaste nehmen, die gibt es mit wesentlich feineren Körnungen.

Gruß
Christian
von motorenbau
Fr 15. Feb 2019, 10:19
Forum: Suche
Thema: Herford DNS 75 PS Einspritzdüse
Antworten: 3
Zugriffe: 180

Re: Herford DNS 75 PS Einspritzdüse

Hallo

Laut dem Reichelt muss es eine Bosch DL110T897 mit 200 bar Abspritzdruck sein.

Gruß
Christian Schupp
von motorenbau
Fr 15. Feb 2019, 07:56
Forum: Schau Raum
Thema: Neuzugang Bernard W2
Antworten: 10
Zugriffe: 647

Re: Neuzugang Bernard W2

Hallo ... ich hatte mal einen W1 (steht auch in der Galarie) auf dem stand seitlich "Nitrure" also das französische Wort für nitriert. Damals habe ich herausgefunden, dass es sich dabei um die Beschichtung der Laufbuchse handeln soll. Das stimmt. Gegen Aufpreis konnte man den Bernard mit n...
von motorenbau
Mo 11. Feb 2019, 07:26
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: NZD9/12
Antworten: 8
Zugriffe: 544

Re: NZD9/12

Hallo Jürgen: Ganz wenig weißer Rauch lässt auf zu wenig Fördermenge schließen. Guck mal nach, ob der Verstellgestänge der Einspritzpumpe frei beweglich ist. Bei unserem 2HK65 hatten wir das Problem auch schonmal. Das Gestänge ist sowieso etwas hakelig. Ich kann aber nicht versprechen, dass Dein Mot...
von motorenbau
Fr 8. Feb 2019, 08:19
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Stihl Dieselmotor
Antworten: 13
Zugriffe: 2476

Re: Stihl Dieselmotor

Hallo Der Reichelt schreibt zum Stihl Typ 135 folgende Daten: ⋅ Bohrung x Hub: 82 x 94 mm ⋅ Spaltmaß: 1,0 mm ⋅ Verdichtungsverhältnis: 1:14,5 ⋅ Hubraum: 496 cm³ ⋅ Leistung: 10 PS bei 2100 U/min ⋅ Leerlaufdrehzahl: 600 U/min ⋅ max....
von motorenbau
Fr 8. Feb 2019, 08:05
Forum: Frage nach Motordaten
Thema: Sendling DM 10
Antworten: 10
Zugriffe: 525

Re: Sendling DM 10

Hallo Ich könnte Dir den Nachdruck einer Bedienungsanleitung, Montageanleitung und Ersatzteilliste als Nachdruck für 9,60 € plus Porto anbieten. Das DIN A5 Heftchen hat 41 Seiten, Klammerbindung und Kartoneinband. Es ist aufwändig nachbearbeitet, damit alles hübsch aussieht und gut lesbar ist. Schre...
von motorenbau
Mo 4. Feb 2019, 18:21
Forum: Off-Topic
Thema: Jastram Firmengeschichte
Antworten: 2
Zugriffe: 272

Re: Jastram Firmengeschichte

Hallo

Toll, dass sich dieses Einzelstück erhalten hat. Nur leider ist es wie bei den anderen Flugmotoren, die man auf den Treffen sieht: Ohne Last laufen die Dinger ziemlich Sch...

Gruß
Christian
von motorenbau
Mo 4. Feb 2019, 08:38
Forum: Off-Topic
Thema: Jastram Firmengeschichte
Antworten: 2
Zugriffe: 272

Jastram Firmengeschichte

Hallo

Ich habe mal wieder in bisschen Arbeit in meine Homepage gesteckt. Jetzt ist die Seite über Jastram-Motoren drangekommen.

Gruß
Christian
von motorenbau
So 3. Feb 2019, 12:23
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Zündmagnet Bosch
Antworten: 5
Zugriffe: 298

Re: Zündmagnet Bosch

Hallo Meines Wissens kann ein Kondensator auf 2 Arten kaputt gehen. Entweder er "schlägt durch", er hat also einen Kurzschluss und überbrückt auf diese Weise den Unterbrecher. In dem Fall gibt es keinen Funken. Die Andere Möglichkeit ist, dass seine Kapazität sich aus irgendeinem Grund ver...