Die Suche ergab 19 Treffer

von Jürgen
So 12. Mai 2019, 18:56
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: NZD9/12 nass aus dem Auspuff
Antworten: 8
Zugriffe: 842

Re: NZD9/12 nass aus dem Auspuff

Hallo, ich bin es noch mal , mit dem öl aus dem Auspuff, habe jetzt SAE 40 eingefüllt, es hat sich nichts geändert. kann es auch sein ,das die Diesel Einspritzmenge zu hoch ist ? Gibt es eine Möglichkeit diese bei dem NZD 9/12 zu ändern ? Jetzt ist eine Düse 180 verbaut , gibt es auch andere ? Gruß ...
von Jürgen
Di 2. Apr 2019, 18:34
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: NZD9/12 nass aus dem Auspuff
Antworten: 8
Zugriffe: 842

Re: NZD9/12 nass aus dem Auspuff

Hallo Christian, du als Motorenbauer kannst mir bestimmt sagen wie am unteren Kolben die Abstreifer montiert sind. Normalerweise gehört die Phase nach unten, bei mir war sie nach oben montiert. Kann das auch was mit dem Ölauswurf zu tun haben? Ich habe bei 1500 U/min knapp 2 bar Öldruck ist ads zu v...
von Jürgen
So 31. Mär 2019, 12:17
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: NZD9/12 nass aus dem Auspuff
Antworten: 8
Zugriffe: 842

Re: NZD9/12 nass aus dem Auspuff

werte schrauber ,

ich bin es noch mal, habe den Verdacht es ist ÖL das zum Auspuff raus kommt,
der Motor hat neue Kolben und Ringe ,
Kann der Öldruck zu hoch sein ? wie kann ich das Ändern?
Wie müssen die unteren Abstreifer montiert sein , mit der Phase nach oben oder unten?

Gruß Jürgen
von Jürgen
Di 26. Mär 2019, 18:27
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: NZD9/12 nass aus dem Auspuff
Antworten: 8
Zugriffe: 842

NZD9/12 nass aus dem Auspuff

Werte Schrauber, ich benötige noch einmal eure Hilfe, mein Motor läuft jetzt, springt auch bei einer 1/2 U. an. Nur er spuckt sehr viele aus dem Auspuff. Ich denke es ist Diesel, kann es auch Öl sein? Öldruck ist bei 3/4 Gas fast 2 bar. Förderbeginn steht bei 20°v. OT, hat der Motor mit dem alten Zy...
von Jürgen
Mo 25. Mär 2019, 20:10
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: NZD9/12
Antworten: 11
Zugriffe: 1271

Re: NZD9/12

werte Schrauber, ich brauche noch mal eure Hilfe, der Motor läuft jetzt, springt bei einer halben umdrehung an , lässt sich regeln. Nur er läuft sehr "nass" , verbrennt er nicht richtig? Hatte ervorher nicht , Ich denke es ist Diesel den er durch den Auspuff ausspuckt. Oder kann es auch Öl sein? Öld...
von Jürgen
Do 21. Feb 2019, 20:08
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: NZD9/12
Antworten: 11
Zugriffe: 1271

Re: NZD9/12

Hallo Werte Schrauber, der Motor läuft wieder. Ich weiß zwar nicht genau wo das Problem lag, habe das RSV mit einem Düsenabdrückgerät und einem Adpter mit 150 bar von der düse her abgedrückt, hat minutenlang der Druck gehalten, dann die düse richtig gesäubert und durchgeblasen. Die Leitungsanschlüss...
von Jürgen
Do 14. Feb 2019, 19:45
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: NZD9/12
Antworten: 11
Zugriffe: 1271

Re: NZD9/12

Hallo Richard, ich habe noch eine Düsenleitung vom 2 Zylinder, die habe ich an der Düse angeschraubt, am anderen Ende das Gehäuse von der ESP mit RSV , dann habe ich die Leitung so gebogen das alles in ein halbgefülltem Weckglas mit Bremsenreiniger getaucht. Einige Male stark gekurbelt , es gab kein...
von Jürgen
Di 12. Feb 2019, 17:50
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: NZD9/12
Antworten: 11
Zugriffe: 1271

Re: NZD9/12

Hallo , nach einigen Versuchen möchte ich mich wieder melden, ich habe den Regler demontiert ,kontrolliert, die Rolle vom klenen Hebel liegt ander Glocke an. Wie kontrolliere ich die Einspritzmenge ? In einem früherem Beitrag wurde von eienm Manometer ander Düsenleitung geschrieben, dabei sollte sic...
von Jürgen
So 10. Feb 2019, 13:56
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: NZD9/12
Antworten: 11
Zugriffe: 1271

NZD9/12

hallo veehrte schraubergemeinde , ich benötige dringend hilfe bei meinem NZD 9/12. habe folgendes gemacht : - Umbau von 10 auf 12 PS , Zahnräder für den Regler gewechselt - Förderbeginn aut 21° v. O.T. eingestellt - Motor gestartet, ist auch gleich angesprungen, 2 min. gelaufen, 2x gestartet dann ab...
von Jürgen
Sa 23. Feb 2013, 20:56
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: 1HK65 DDR
Antworten: 2
Zugriffe: 929

1HK65 DDR

Hallo,

wer kann mir sagen wie sehr viel Wasser ins Kurbelgehäuse des Motors gelangen kann?
Neues Öl aufgefüllt , eine 1/2 Umdrehung und er läuf. Aber ich habe ihn nur kurz laufen lassen
ohne Kühlwasser

Gruß Jürgen