Wer kennt diesen Modellmotor?

Hier können Sie nach Motortyp und Hersteller fragen

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

laska399
Beiträge: 1
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 20:23
Meine Motoren: reform hatz

Wer kennt diesen Modellmotor?

Beitragvon laska399 » Sa 16. Dez 2017, 21:36

Wer kennt diesen Modellmotor, es ist ein 2Taktmotor
Dateianhänge
1513455437763266556416.jpg
1513455437763266556416.jpg (42.51 KiB) 301 mal betrachtet
1513455382552390143411.jpg
1513455382552390143411.jpg (41.04 KiB) 301 mal betrachtet

Benutzeravatar
iRon
Beiträge: 283
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 11:56
Wohnort: Finsterwalde
Kontaktdaten:

Re: Wer kennt diesen Modellmotor?

Beitragvon iRon » So 17. Dez 2017, 18:56

Hallo,

die Blütezeit der großen Spielwarenhersteller war in den 30ger Jahren zu Ende - ja, auch Märklin hat z. B. mehrere Benzinmotoren gebaut, Plank, Schoenner (Gas) - Bischoff Dresden nicht zu vergessen.

Eigentlich ist mir danach nur noch ein liegender Fertigmotor in der Richtung aus "Industriefertigung" bekannt.

Dieser Motor scheint mir eher was aus den 40gern, der Elektrik nach evtl. auch etwas Neuer, zu sein.
In der Zeit kam der Flug- und Bootsmodellbau in Mode mit Gussteilesätzen oder als Misch-/Eigenbau nach käuflichen Plänen. Felgiebel, Kratmo, wobei der Kopf etwas nach Letzterem aussieht.

Der Vergaserflansch wie auch die dicken Kühlrippen (flächenmäßig sehr ungünstig für die Kühlung) sprechen eher für Eigenbau (soweit man das auf den Fotos erkennen kann).

Aber vielleicht wissen die Modellbaufreunde mehr/es besser...


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag