Unbekannter Glühkopfmotor

Hier können Sie nach Motortyp und Hersteller fragen

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

ceres
Beiträge: 9
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 20:07
Meine Motoren: Bachrich & CO 2 stuck und anderre
Deutz MA 218
Deutz MA 216 3 stuck
Deutz MAH 218
Deutz MA 308
Deutz MA 608 6 stuck
Deutz MIH 328
Deutz MA 311
Deutz MA 508
Deutz ma 511
Reform Motoren Fabrik 4 stuck
Jung
Pivet
Weber & Co
Slavia Diesel 5hp
Slavia Diesel 8hp
Slavia Diesel 12hp
Triumph Diesel 12hp
IHC 3hp 2 stuck
Lorenz Diesel
Pasek&Spol
Benz&Spol 2 stuck
Wikov - Wichterle & Kovarik 5-7 hp 2 stuck
Mietz & Weiss
Lorenz 3-4 Hp
Bernard
Schlüter

Unbekannter Glühkopfmotor

Beitragvon ceres » So 17. Dez 2017, 20:18

Hallo,wer weis,was motor ist es

ceres
Beiträge: 9
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 20:07
Meine Motoren: Bachrich & CO 2 stuck und anderre
Deutz MA 218
Deutz MA 216 3 stuck
Deutz MAH 218
Deutz MA 308
Deutz MA 608 6 stuck
Deutz MIH 328
Deutz MA 311
Deutz MA 508
Deutz ma 511
Reform Motoren Fabrik 4 stuck
Jung
Pivet
Weber & Co
Slavia Diesel 5hp
Slavia Diesel 8hp
Slavia Diesel 12hp
Triumph Diesel 12hp
IHC 3hp 2 stuck
Lorenz Diesel
Pasek&Spol
Benz&Spol 2 stuck
Wikov - Wichterle & Kovarik 5-7 hp 2 stuck
Mietz & Weiss
Lorenz 3-4 Hp
Bernard
Schlüter

Re: Unbekannter Glühkopfmotor

Beitragvon ceres » So 17. Dez 2017, 20:47

Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1191
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter Glühkopfmotor

Beitragvon motorenbau » Mo 18. Dez 2017, 07:42

Hallo

Weißt Du sonst vielleich noch irgendwelche Infos zu dem Motor? Stammt er vielleicht aus Skandinavien? Ich dachte erst an den Skandia 21, aber der hat nur sehr vage Ähnlichkeit. Steht auf dem Öler ein Fabrikat?

Gruß
Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

BUMI
Beiträge: 836
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 09:49
Meine Motoren: Stationär Glühkopf Neufeldt&Kuhnke Kiel
Bootsmotor Solo G3 ca 1938
Bootsmotor Gray S 1908
Stationär MAK ME 15 Kiel 1948

Re: Unbekannter Glühkopfmotor

Beitragvon BUMI » Mo 18. Dez 2017, 11:22

Moin, für Skandinavien spricht die Anordnung der Kühlwasserpumpe, der Einspritzpumpennatrieb könnte Schrägnocken mit Regler im Schwungrad sein, das ähnelt sehr BMV aus Finnland. Bei meinem gewesenen BMV stammte auch der Öler von BMV, das war eine ganz andere Konstruktion
Kannst du mal den Deckel abnehmen und den Glühkopf zeigen?
Gruß, Burgfried
Kultur ist die Zügelung der Gier.
Dicke Eier sind nicht immer ein Zeichen für Potenz - es könnte Krebs sein
Achte auf Deine Träume - der Narr hat schönere als der Weise


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag