Schon mal wer gesehen? Reform?

Hier können Sie nach Motortyp und Hersteller fragen

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
Benny-Boxer
Beiträge: 732
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:04
Meine Motoren: GT124 mit 4KDV-Motor
1H65
Sendling WS 304
Deutz MA308
Deutz MA 608 mit Diamant D525 Kornmühle
Deutz MA 216, 416,
Deutz MAH 711 mit Generator
Lister D mit original Lister Wasserpumpe
Reform
SICAM (BJ 1920)

Schon mal wer gesehen? Reform?

Beitragvon Benny-Boxer » So 22. Jan 2017, 10:37

wer kann was zu sagen? Reform?
der Vergaser ist bisschen ungewöhnlich :roll:

img_1619.jpg
img_1619.jpg (140.1 KiB) 691 mal betrachtet


img_1620.jpg
img_1620.jpg (170.13 KiB) 691 mal betrachtet


Schon mal Danke für Antworten. MfG B-B
Ein Schlag auf den Kopf, erhöht das Denkvermögen
aber löst auch so manche Schraube.


Die Pflege von technischen Kulturgut ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Flamme

Benutzeravatar
Motorenspezi
Technische Hilfe
Beiträge: 487
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 08:56
Meine Motoren: Felix, Hein Randers/Dänemark, Hatz H 5, Aer Motor, Bohn & Kähler, Deutz CM, Hornsby 1906, Junkers, diverse Boxermotoren und noch viele mehr
Wohnort: Braak b. Eutin

Re: Schon mal wer gesehen? Reform?

Beitragvon Motorenspezi » So 22. Jan 2017, 12:47

Moin Moin,
wie kommst Du auf Reform? Nach dem unten angebrachten Regler sieht er mir eher nach Frankreich aus. Würde auch zum Vergaser passen.
Grüße Mathias
Die Materie muß leben

Benutzeravatar
Benny-Boxer
Beiträge: 732
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:04
Meine Motoren: GT124 mit 4KDV-Motor
1H65
Sendling WS 304
Deutz MA308
Deutz MA 608 mit Diamant D525 Kornmühle
Deutz MA 216, 416,
Deutz MAH 711 mit Generator
Lister D mit original Lister Wasserpumpe
Reform
SICAM (BJ 1920)

Re: Schon mal wer gesehen? Reform?

Beitragvon Benny-Boxer » So 22. Jan 2017, 17:47

Vergaser oder Gasanschluss, Gasmotor?
gefällt mir der Motor :!:
MfG B-B
Ein Schlag auf den Kopf, erhöht das Denkvermögen
aber löst auch so manche Schraube.


Die Pflege von technischen Kulturgut ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Flamme

Benutzeravatar
Motorenspezi
Technische Hilfe
Beiträge: 487
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 08:56
Meine Motoren: Felix, Hein Randers/Dänemark, Hatz H 5, Aer Motor, Bohn & Kähler, Deutz CM, Hornsby 1906, Junkers, diverse Boxermotoren und noch viele mehr
Wohnort: Braak b. Eutin

Re: Schon mal wer gesehen? Reform?

Beitragvon Motorenspezi » So 22. Jan 2017, 19:02

Mit Gas Regler kann auch sein. Wenn du ihn zu Hause hast, dann flex das Dingen doch einfah mal auf und mache Fotos :D ;)

Nu mal ernst, falls du das gute Stück bei dir haben solltest, dann mache mal ein paar gute Aufnahmen. Ist bestimmt interessant.

Grüße Mathias
Die Materie muß leben

Benutzeravatar
Benny-Boxer
Beiträge: 732
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:04
Meine Motoren: GT124 mit 4KDV-Motor
1H65
Sendling WS 304
Deutz MA308
Deutz MA 608 mit Diamant D525 Kornmühle
Deutz MA 216, 416,
Deutz MAH 711 mit Generator
Lister D mit original Lister Wasserpumpe
Reform
SICAM (BJ 1920)

Re: Schon mal wer gesehen? Reform?

Beitragvon Benny-Boxer » So 22. Jan 2017, 19:54

Steht noch nicht bei mir, :roll:
was mich interessiert, ist der Drehzahlgeregelt wenn ja würde ich ihn glaube kaufen
das Gestänge mit den schicken roten Pfeilen :D ist das ein Regler Gestänge oder einen Spritleitung ?
mehr Fotos habe ich noch nicht :?
img_1619.jpg
img_1619.jpg (176 KiB) 560 mal betrachtet


der Magnet sieht sehr nach Bosch aus
MfG B-B
Ein Schlag auf den Kopf, erhöht das Denkvermögen
aber löst auch so manche Schraube.


Die Pflege von technischen Kulturgut ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Flamme

BUMI
Beiträge: 707
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 09:49
Meine Motoren: Stationär Glühkopf Neufeldt&Kuhnke Kiel
Bootsmotor Solo G3 ca 1938
Bootsmotor Gray S 1908
Stationär MAK ME 15 Kiel 1948

Re: Schon mal wer gesehen? Reform?

Beitragvon BUMI » So 22. Jan 2017, 20:50

Moin, sieht nach Reglergestänge aus, dann könnte der "Vergaser" einen Walzendrehschieber haben.
Gruß, Burgfried
Kultur ist die Zügelung der Gier.
Dicke Eier sind nicht immer ein Zeichen für Potenz - es könnte Krebs sein
Achte auf Deine Träume - der Narr hat schönere als der Weise

Benutzeravatar
Motorenspezi
Technische Hilfe
Beiträge: 487
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 08:56
Meine Motoren: Felix, Hein Randers/Dänemark, Hatz H 5, Aer Motor, Bohn & Kähler, Deutz CM, Hornsby 1906, Junkers, diverse Boxermotoren und noch viele mehr
Wohnort: Braak b. Eutin

Re: Schon mal wer gesehen? Reform?

Beitragvon Motorenspezi » So 22. Jan 2017, 23:15

Der Regler sitzt unterhalb des Magneten. Das Gestänge führt zu einer Drosselklappe im Ansaugrohr. Ein Drehschieber ist da nicht verbaut.
Grüße Mathias
Die Materie muß leben

Benutzeravatar
Motorenspezi
Technische Hilfe
Beiträge: 487
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 08:56
Meine Motoren: Felix, Hein Randers/Dänemark, Hatz H 5, Aer Motor, Bohn & Kähler, Deutz CM, Hornsby 1906, Junkers, diverse Boxermotoren und noch viele mehr
Wohnort: Braak b. Eutin

Re: Schon mal wer gesehen? Reform?

Beitragvon Motorenspezi » So 22. Jan 2017, 23:25

Verdammt. Ja ist natürlich ein Drehschieber. Dann kommen wir der Gasgeschichte doch immer näher.
Grüße
Die Materie muß leben

Benutzeravatar
Benny-Boxer
Beiträge: 732
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:04
Meine Motoren: GT124 mit 4KDV-Motor
1H65
Sendling WS 304
Deutz MA308
Deutz MA 608 mit Diamant D525 Kornmühle
Deutz MA 216, 416,
Deutz MAH 711 mit Generator
Lister D mit original Lister Wasserpumpe
Reform
SICAM (BJ 1920)

Re: Schon mal wer gesehen? Reform?

Beitragvon Benny-Boxer » Di 24. Jan 2017, 17:43

was heißt das jetzt ?
This engine is sold.
ist verkauft :roll:
oder ist zu verkaufen :?:

MfG B-B
Ein Schlag auf den Kopf, erhöht das Denkvermögen
aber löst auch so manche Schraube.


Die Pflege von technischen Kulturgut ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Flamme

Benutzeravatar
Benny-Boxer
Beiträge: 732
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:04
Meine Motoren: GT124 mit 4KDV-Motor
1H65
Sendling WS 304
Deutz MA308
Deutz MA 608 mit Diamant D525 Kornmühle
Deutz MA 216, 416,
Deutz MAH 711 mit Generator
Lister D mit original Lister Wasserpumpe
Reform
SICAM (BJ 1920)

Re: Schon mal wer gesehen? Reform?

Beitragvon Benny-Boxer » Di 24. Jan 2017, 17:47

@ Motorenspezi ;)
DSC_3309.JPG
DSC_3309.JPG (78.66 KiB) 423 mal betrachtet

ließ mich bisschen von der Form des Zylinder leiten :!:
wäre ja auch zu schön gewesen :)
MfG B-B
Ein Schlag auf den Kopf, erhöht das Denkvermögen
aber löst auch so manche Schraube.


Die Pflege von technischen Kulturgut ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Flamme


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Frage nach Motortyp/Motorhersteller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste