Liegende MODAG Dieselmotoren

Hier können Sie nach Motortyp und Hersteller fragen

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
meisteradam
Moderator / Lektor
Beiträge: 1406
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 05:25
Meine Motoren: Diverse stationäre Motoren

Liegende MODAG Dieselmotoren

Beitragvon meisteradam » Fr 1. Jan 2016, 17:33

Hallo :P

Wer kann mir etwas über die liegenden MODAG Dieselmotoren sagen.
Die im Internet zu findenden Daten sind für mich nur sehr sehr dürftig.
Wenn ich es richtig verstanden habe, suche ich speziell nach Daten zu den liegenden "Offenpleulern" der "D-Serie".
Es würde mich sehr freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
Betriebsanleitung, Ersatzteilliste, Typentabelle mit technischen Daten, etc......

MfG ;)
:mrgreen: VÖLLIG UNNÖTIG - ABER GEIL! :mrgreen:

;) LIEBER HABEN UND NICHT BRAUCHEN --- ALS BRAUCHEN UND NICHT HABEN ! ;)

IGHM

:!: Mein YouTube Kanal :!:

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1235
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Liegende MODAG Dieselmotoren

Beitragvon motorenbau » Sa 2. Jan 2016, 19:37

Frag mal KSK, wenn sich jemand mit Modaag auskennt, dann er.

Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Benutzeravatar
meisteradam
Moderator / Lektor
Beiträge: 1406
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 05:25
Meine Motoren: Diverse stationäre Motoren

Re: Liegende MODAG Dieselmotoren

Beitragvon meisteradam » So 17. Jan 2016, 10:36

Hallo :P

Da sich bisher noch nichts ergeben hat, möchte ich meine Anfrage nochmal nach oben holen.
Suche noch immer Literatur und Informationen zu den liegenden MODAG-Dieselmotoren.

MfG ;)
:mrgreen: VÖLLIG UNNÖTIG - ABER GEIL! :mrgreen:

;) LIEBER HABEN UND NICHT BRAUCHEN --- ALS BRAUCHEN UND NICHT HABEN ! ;)

IGHM

:!: Mein YouTube Kanal :!:

Benutzeravatar
meisteradam
Moderator / Lektor
Beiträge: 1406
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 05:25
Meine Motoren: Diverse stationäre Motoren

Re: Liegende MODAG Dieselmotoren

Beitragvon meisteradam » Mo 15. Feb 2016, 19:26

Hallo :P

Hat denn niemand etwas an Unterlagen? :roll:

MfG ;)
:mrgreen: VÖLLIG UNNÖTIG - ABER GEIL! :mrgreen:

;) LIEBER HABEN UND NICHT BRAUCHEN --- ALS BRAUCHEN UND NICHT HABEN ! ;)

IGHM

:!: Mein YouTube Kanal :!:


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag