Ebbs und Radinger

Hier können Sie nach Motordaten Fragen wenn der Typ und Hersteller bekannt ist

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Benutzeravatar
deutz93
Beiträge: 381
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 22:24
Meine Motoren: changfa R 170 A
Bischoff Zwerg
Maier Mechanic Modell Gasmotor
Modell Stationärmotor Hans
2 Eigenbau Modelldampfmaschinen
Breuer 2 Zylinder Boxermotor
2 BUB Bootsmotoren
Jap js34 mit 12 Volt Generator
DKW EL 462
DKW EL 150
Tragbares Benzin-Elektro-Aggregat GAB 1,6
Farymann Typ LE
Ebbs und Radinger LBN 4
Leek Engine Gasmotor
Lister D
Sachs Stamo 4
Sachs D 400 L
Sachs D 500 W
Wohnort: Höhn

Ebbs und Radinger

Beitrag von deutz93 » Do 29. Dez 2016, 16:08

Hallo
Ich habe es gestern geschafft meinen Ebbs und Radinger nach hause zu holen und jetzt suche ich nach den Motordaten und ein paar Hintergrund Infos zur Firma würden mich auch interessieren und schon mal Danke im voraus und der Restaurationsbericht geht heute oder morgen Online.Der Motor ist in einem schönen Original zustand und die Mechanik ist fast wie neu.
DSC_0643.JPG
DSC_0643.JPG (47.29 KiB) 733 mal betrachtet
DSC_0644.JPG
DSC_0644.JPG (45.45 KiB) 733 mal betrachtet
DSC_0645.JPG
DSC_0645.JPG (49.2 KiB) 733 mal betrachtet
DSC_0646.JPG
DSC_0646.JPG (43.33 KiB) 733 mal betrachtet
Mfg.Max
Altes kaputtes zeug ist viel besser als neues Funktionierendes.
http://www.youtube.com/channel/UCFZ00fHTjuyckUimS_fRkug

Antworten