Niederspannungslampen

Hier könnt Ihr eure Bezugsquellen von Ersatzteilen rein schreiben

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
Langsamlaeufer
Beiträge: 120
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 22:51
Meine Motoren: MWM RH18E
Wohnort: Deutschland

Re: Niederspannungslampen

Beitragvon Langsamlaeufer » Mi 27. Jul 2016, 15:56

XXX2.jpg
XXX2.jpg (180.3 KiB) 573 mal betrachtet

Leider ist keine im von Dir gesuchten Spannungsbereich dabei ;)
Hat die Blume einen Knick, war der Schmetterling zu dick!

Benutzeravatar
iRon
Beiträge: 283
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 11:56
Wohnort: Finsterwalde
Kontaktdaten:

Re: Niederspannungslampen

Beitragvon iRon » Mi 27. Jul 2016, 22:36

Hallo,

erst einmal vielen Dank für die Hinweise und Angebote - schöne Sammlung Daniel.


Echt der Hammer :!: :!: :!:

Da hat Dieter (gft) nicht nur die idealen 65 Volt Glühlampen gefunden - dann auch noch in verschiedenen Stärken + matt, klar, Radium.
Mehr noch: Die sind auch schon bei mir da er auf dem Flugplatz bei uns zu tun hatte.

Vielen Dank nochmal Dieter - ich hoffe als Großmaschinenbetreiber sitzt der Schock in meiner kleinen "Miniaturmotorensammlung" zu stehen nicht mehr so tief :lol:

IMG_0180.jpg

Benutzeravatar
gft
Beiträge: 467
Registriert: So 29. Jul 2012, 11:00
Meine Motoren: Herforder DNS, Herforder DSN, Herforder DS, Deutz MAH914, Dampfmaschine Maier 30/25, Argus 410A, PZL 3 SR, DB M127
Wohnort: Südlohn

Re: Niederspannungslampen

Beitragvon gft » Do 28. Jul 2016, 22:45

Alles jut, lebe noch,..... :lol:

Neee, war sehr nett bei dir, schon beachtlich wie schön die Sachen hergerichtet sind, schaffe ich bei unserer Größe und Umfang nicht mal ansatzweise :!:

Zu den "Birnen", es sind von der Form her leider nicht die originellsten, aber dafür die richtige Spannung und original sehr alt! :idea:

Such dir aus, was du gebrauchen kannst, leg dir was auf Reserve und die Anderen einfach bei Gelegenheit zurück, vielleicht fragt sonst noch mal einer danach, wird ja nicht mehr das Material,...... :arrow:

In 24 Volt haben wir auch noch was liegen, so wie auch 110-120 Volt!
Letztere werden allerdings selber gebraucht, da könnte ich höchstens auf so nen paar 25 Watt "Birnen" verzichten, ......

Gruß,
Dieter