Lieferant für Kopfdichtungen

Hier könnt Ihr eure Bezugsquellen von Ersatzteilen rein schreiben

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Hist. Fahrzeuge
Beiträge: 225
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 12:53
Meine Motoren: Verschiedene Motoren und Traktoren von 1912 an

Lieferant für Kopfdichtungen

Beitragvon Hist. Fahrzeuge » Mo 1. Dez 2014, 18:09

Hallo,
in Magdeburg soll es eine Fa. geben die Zylinderkopfdichtungen herstellt.
Hat jemand die Adresse und Telefon Nr.?
Danke für Eure Hilfe.
Gruß
Werner

oldiefreund22
Beiträge: 203
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 12:15
Meine Motoren: Deutz MA 608;
Deutz MA 711;
Deutz MAH 914 Ein-Rad;
SENDLING WS 308;
2x 1H65;
URSUS C45;
GUTBROD;
Barkas V901(Framo)
Sendling WS 304

Re: Lieferant für Kopfdichtungen

Beitragvon oldiefreund22 » Mo 1. Dez 2014, 19:29

***Viel Spaß beim schrauben***

Gruß
oldiefreund22

Westfalia
Beiträge: 60
Registriert: So 4. Mai 2014, 15:45
Meine Motoren: Deutz Ma 308
Deutz Ma 608
Faryman
Deutz Mah
Wohnort: Am Rhein

Re: Lieferant für Kopfdichtungen

Beitragvon Westfalia » Mi 21. Jan 2015, 09:30

Hallo.Ich habe einen Lieferant für Kopfdichtungen gefunden.
Dichtungen aller art ,Zylinderkopfdichtung Sonderanfertigung nach maß.http://www.elmeso-reban.de/

Benutzeravatar
Benny-Boxer
Beiträge: 811
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:04
Meine Motoren: GT124 mit 4KDV-Motor
1H65
Sendling WS 304
Deutz MA308
Deutz MA 608 mit Diamant D525 Kornmühle
Deutz MA 216, 416,
Deutz MAH 711 mit Generator
Lister D mit original Lister Wasserpumpe
Reform mit Naeher´s Pumpe Cemnitz
SICAM (BJ 1920)
Wohnort: Großenhain
Kontaktdaten:

Re: Lieferant für Kopfdichtungen

Beitragvon Benny-Boxer » Mi 21. Jan 2015, 17:44

oldiefreund22 hat geschrieben:http://mobi.werkstattcheck.de/Juergen_Leufert_+_Bernd_Eisenschmidt_GbR_werkstatt_8557.html


kann ich nur weiterempfehlen :!: ;)
Ein Schlag auf den Kopf, erhöht das Denkvermögen
aber löst auch so manche Schraube.


Die Pflege von technischen Kulturgut ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Flamme