Rax Motor Fragen??

Hier kommen Technische Fragen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

toni43
Beiträge: 59
Registriert: Do 7. Apr 2011, 19:02
Meine Motoren: Bernard 110
Warchalowski L90A
Warchalowski Type E
Rax Typ R
Wohnort: Bez. Radkersburg

Re: Rax Motor Fragen??

Beitragvon toni43 » Mo 21. Aug 2017, 20:20

Echt super wäre wenn du mir den Vergaser noch von der Seite Fotografieren könntest wo die Drosseklappe sieht und vielleicht auch den Hebel auf der Seite in welcher Stellung dieser zur Drosselklappe steht.

Mit freundlichen Grüßen
Toni

toni43
Beiträge: 59
Registriert: Do 7. Apr 2011, 19:02
Meine Motoren: Bernard 110
Warchalowski L90A
Warchalowski Type E
Rax Typ R
Wohnort: Bez. Radkersburg

Re: Rax Motor Fragen??

Beitragvon toni43 » Mi 23. Aug 2017, 20:03

Hallo!

Was ich wirklich brauchen würde wäre ein Bild von der Drosselklappe wo man auch den Hebel dazu sieht, Damit ich feststellen kann in welche Position der Hebel montiert gehört.

Die anderen Abmessungen sind nicht mehr so wichtig.

mfg toni

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1191
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Rax Motor Fragen??

Beitragvon motorenbau » Mi 23. Aug 2017, 20:47

Hallo

Ist das das Bild, was Du suchst?
DSCF5490.JPG
DSCF5490.JPG (60.8 KiB) 854 mal betrachtet


Gruß
Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

toni43
Beiträge: 59
Registriert: Do 7. Apr 2011, 19:02
Meine Motoren: Bernard 110
Warchalowski L90A
Warchalowski Type E
Rax Typ R
Wohnort: Bez. Radkersburg

Re: Rax Motor Fragen??

Beitragvon toni43 » Mi 23. Aug 2017, 21:15

Hallo!

Leider nein. Ich würde gerne sehen in welcher Lage der Hebel zur Drosselklappe steht. Da ich beide Teile schon nachgebaut habe aber nicht weiß wie die zusammen gehören.

Mfg toni

jaki
Beiträge: 726
Registriert: Di 31. Aug 2010, 13:48
Meine Motoren: 8x Deutz, 5x Warchalowski,
3x Lang & Reichl, 3x Sendling, 2x Renauer,
2x Lister, 2x Ig. Lorenz, Liesinger,
Simmeringer, Bauer & Ebner, Exinger
Gebr. Steininger, Jähne, Fairbanks Morse
Schlüter, Deering, Ebbs & Radinger,
Lang & Reichl, HSCS
Kontaktdaten:

Re: Rax Motor Fragen??

Beitragvon jaki » Do 24. Aug 2017, 13:50

Hallo,

Wenn man den Motor von vorne, also von der Kopf-Seite frontal ansieht, dann steht der Hebel auf folgenden Positionen:

Hebel 45° nach links: Klappe zu
Hebel auf dich gerichtet: Klappe halb offen
Hebel 45° nach rechts: Klappe offen

So ist es original.

Für die Funktion des Motor ist das aber egal... Hauptsache die Klappe schließt beim starten und ist offen wenn er läuft.

Gruß, jakob
:mrgreen:

toni43
Beiträge: 59
Registriert: Do 7. Apr 2011, 19:02
Meine Motoren: Bernard 110
Warchalowski L90A
Warchalowski Type E
Rax Typ R
Wohnort: Bez. Radkersburg

Re: Rax Motor Fragen??

Beitragvon toni43 » Do 24. Aug 2017, 16:48

Hallo!

Vom Choke ist mir das klar. Mich würde die Drosselklappe interessieren.

Mfg toni

Juweli
Beiträge: 55
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 14:33
Meine Motoren: Renauer, Warchalowski, Deutz, Lister, IHC, Sendling, Rax, Juwel, Exinger
Wohnort: Oberösterreich

Re: Rax Motor Fragen??

Beitragvon Juweli » Do 24. Aug 2017, 20:17

Hallo Toni
War die Tage nicht zuhause, hab erst jetzt reingschaut, hab die Klappe ausgebaut und die Düse gemessen, Düse ist vorne an der Spitze Quadratisch a=4mm

IMG_0603.JPG
IMG_0603.JPG (67.56 KiB) 795 mal betrachtet


und hier die Drosselklappe

IMG_0606.JPG
IMG_0606.JPG (72.22 KiB) 795 mal betrachtet

IMG_0607.JPG
IMG_0607.JPG (28.22 KiB) 795 mal betrachtet

IMG_0609.JPG
IMG_0609.JPG (32.61 KiB) 795 mal betrachtet


LG. Helmut

toni43
Beiträge: 59
Registriert: Do 7. Apr 2011, 19:02
Meine Motoren: Bernard 110
Warchalowski L90A
Warchalowski Type E
Rax Typ R
Wohnort: Bez. Radkersburg

Re: Rax Motor Fragen??

Beitragvon toni43 » Do 24. Aug 2017, 20:21

Hallo!

Perfekt, vielen Dank!!

Mfg toni

toni43
Beiträge: 59
Registriert: Do 7. Apr 2011, 19:02
Meine Motoren: Bernard 110
Warchalowski L90A
Warchalowski Type E
Rax Typ R
Wohnort: Bez. Radkersburg

Re: Rax Motor Fragen??

Beitragvon toni43 » Fr 25. Aug 2017, 06:36

Hallo! Wie viel mm vor ot erfolgt die Zündung?

Mfg toni.

Juweli
Beiträge: 55
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 14:33
Meine Motoren: Renauer, Warchalowski, Deutz, Lister, IHC, Sendling, Rax, Juwel, Exinger
Wohnort: Oberösterreich

Re: Rax Motor Fragen??

Beitragvon Juweli » Fr 25. Aug 2017, 21:19

Servus Toni

Also ich mach das so: Zündversteller auf Mittelstellung ist OT, Zündversteller Links bzw. Rechts ist dann Früh bzw. Spätzündung, was das in mm ausmacht hab ich noch nicht gemessen

LG. Helmut